https://image10.macovi.de/images/product_images/320/1040526_0__8659775.jpg

EAN 4712505092867    SKU W12000

Artikelbeschreibung

Seit dem 25.04.2016 im Sortiment

Thecus hat in seiner Firmengeschichte mehrere hundert Auszeichnungen für innovative und zuverlässige Hardware erhalten, mit deren Hilfe zahllose Menschen rund um den Globus die Preziosen unseres neuen digitalen Zeitalters teilen können: Daten. Thecus glaubt an Diversität. Deshalb haben wir eine neue Produktreihe an Windows Storage Server-NAS für die Bereitstellung von Dateien mit Windows Storage Server 2008 R2 herausgebracht: die W-Serie. Drei Modelle werden erhältlich sein: der W8900 mit 8 Einschüben, der W12000 mit 12 Einschüben und der W16000 mit 16 Einschüben.

„Die Markteinführung der W-Serie markiert den Beginn einer sehr fruchtbaren Beziehung mit Microsoft, die uns unserem Hauptziel, nämlich einer steigenden Anzahl von Thecus-Nutzern hochwertige Netzwerkgeräte zur Verfügung zu stellen, ein Stück weit näher bringt“, so Florence Shih, General Manager von Thecus Technology.

Erkunden Sie das zuverlässige, leistungsstarke Thecus NAS-Gerät mit Window Storage Server 2008 R2. Das Gerät bietet neue Tools für die Erledigung und Verwaltung von betrieblichen Aufgaben sowie eine Netzwerkplattform, über die Nutzer auf Computer mit Windows Server 2008 R2 zugreifen können. RemoteFX und Dynamic Memory erweisen sich, zusammen mit dem neusten Windows Storage Server Service Pack 1 (SP1), als zwei Ergänzungen für höhere Flexibilität und bessere Kontrollmöglichkeiten des Nutzers.

„Wir freuen uns, dass Thecus den Microsoft Windows Storage Server 2008 R2 für eine kosteneffektive, zuverlässige und skalierbare Lösung nutzt“, meint Thomas Pfenning, General Manager, File Server Foundation, bei Microsoft. „Dies hilft Kunden, die Herausforderungen bei der Verwaltung und dem Zugang auf die großen, für Unternehmen heute unentbehrlichen Datenmengen zu bestehen.“

Neben einfacher Integration in einer Microsoft-Infrastruktur und Feinoptimierung für Windows-Datenübertragungsprotokolle erhalten Nutzer, die Windows Server bereits kennen, nun eine vertrautere Oberfläche für die Verwaltung und den Schutz ihrer wichtigen Geschäftsdaten. Außerdem aktualisiert Microsoft seine Produkte, um das Sicherheitsniveau seiner Geräte zu gewährleisten. Und schließlich stehen Ihnen das gesamte Windows-Ökosystem und die Community für Hilfe zur Verfügung. Nie zuvor war die Aktivierung von Funktionen wie Replikation, Virenschutz, Datensicherung usw. so einfach und zugleich so gut dokumentiert.

Zu den Hauptvorteilen eines Windows-NAS zählen verbesserte Energie-, Daten- und Server-Management-Funktionen. In Kombination mit der W-Serie von Thecus eröffnen sich unendlich viele Möglichkeiten.


**Informationen zur Finanzierung:

Barzahlungspreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gesamtbetrag von € 3.666,96*. Effektiver Jahreszins von 7,90% bei einer Laufzeit von 72 Monaten entspricht einem gebundenen Sollzins von 8,56% p.a.. Bonität vorausgesetzt. Partner ist die Santander Consumer Bank AG. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß §6a Abs. 3 PAngV dar.

Technische Daten

Allgemein:
Modell: W12000
Festplatten inkludiert: ohne Festplatten
Anzahl HDD Einschübe: 12x
Einschub Formfaktor: 2.5" oder 3.5"
Anschlüsse: 3x Gb LAN, 2x USB 3.0, 6x USB 2.0, 1x eSATA, 1x Audioausgang, 1x HDMI, 1x LineIn, 1x Mikrofon
Unterstützte RAID Level: 0, 1, 5, JBOD
CPU: QuadCore Intel Xeon E3-1225 3.100 MHz
RAM: 8 GB DDR3
RAM erweiterbar: Nein
Lüfter: 4x
Farbe: schwarz/silber
Länge: 662 mm
Breite: 440 mm
Höhe: 89 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

5 Sterne
(0%)
(0%)
4 Sterne
(0%)
(0%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

0 Bewertungen

0 von 5,0 

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: