https://cdn.macovi.de/images/product_images/320/1040522_0__17729170-1667.jpg

EAN 4712505092836    SKU N16000PRO

Artikelbeschreibung

Seit dem 25.04.2016 im Sortiment

Bessere Prozessoren – bessere Leistung

Die neuen NAS der PRO-Serie mit 12 und 16 Einschüben glänzen mit der schnellsten Intel-Technologie, die es je bei Thecus gab. Sowohl N16000PRO als auch N12000PRO wurden mit dem Xeon E3-1275-Prozessor ausgestattet; getaktet mit 3,4 GHz. Die Vierkern-Prozessoren werden bei beiden Geräten mit 8 GB flottem DDR3-RAM unterstützt, damit auch umfangreichste Aufgaben im Handumdrehen erledigt werden. Und damit die volle Prozessorleistung weidlich genutzt werden kann, lässt sich der PCI-e-Steckplatz mit einer 10GbE-Netzwerkkarte ausstatten. Zusätzlich ist Linkaggregation möglich, damit Sie nicht durch Ihr Netzwerk ausgebremst werden.

Massig Speicher – mit Volumenexpansion und Daisy Chaining

Dank ThecusOS 5.0 können Sie Ihre NAS nun dynamisch zu einem einzelnen Volume verknüpfen und reichlich Kapazität genießen: Sie bestimmen einfach Ihren N16000PRO oder N12000PRO als Stack-Master und schließen zusätzliche Zielgeräte über einen 10 GbE-Switch an. Skalierbarkeit ist das, bei dem es bei der Volume-Erweiterung wirklich ankommt. Und tatsächlich können unglaubliche acht Zielgeräte unter Einsatz eines 10 GbE-Switches miteinander verwoben werden und ein mehr als großzügiges Volume von etlichen Terabyte Kapazität schaffen.

Daisy-Chaining ist eine absolut innovative Funktion zur Speicherplatzerweiterung, die Kosten niedrig hält. N16000PRO und N12000PRO lassen sich mit bis zu vier D16000-DAS ergänzen – und schaffen bis zu 64 zusätzliche Einschübe mit reichlichst Speicherplatz. Dadurch können IT-Unternehmen, die mit riesigen Speichergrößen arbeiten, ihren Speicherplatz massiv erweitern und dabei Kosten sparen. Und ganz nebenbei genießen Sie mit Daisy-Chaining blitzschnelle Übertragungsgeschwindigkeiten! Dies nicht zuletzt dank der SAS-Kabel, die beim Daisy-Chaining von DAS und NAS eingesetzt werden. In Kombination mit der Volumenexpansion können Unternehmen ihre Speicherkapazität per Daisy Chaining so auf bis zu 2,5 PB ausbauen!

10 G BASE-T High Availability (HA)

Sowohl N12000PRO als auch N16000PRO arbeiten unter ThecusOS 5.0: Dieses Betriebssystem unterstützt eines der wichtigsten Merkmale der Speicherbranche: High Availability. Kurz zusammengefasst: HA ermöglicht die Replikation von Daten eines aktiven NAS auf einen Reserve-NAS per 10GbE-Synchronisierung. Ein überzeugender HA-Vorteil: Auch wenn der aktive NAS mit Datenverlusten, Festplattenproblemen oder sonstigen Ausfällen zu kämpfen hat – der Reserve-Server hält sämtliche unverzichtbaren Daten sicher intakt und kann jederzeit die Aufgaben seines aktiven NAS-Bruders übernehmen.

Sicherungen in Perfektion

Mit N16000PRO und N12000PRO steht Ihnen auch unsere ultimative Sicherungslösung zur Verfügung: Data Guard. Diese Sicherungslösung nennen wir deswegen ultimativ, da sie sowohl lokale als auch externe Sicherungen unter einem Dach vereint. Derzeit werden Daten über RAID-Volumes, externe USB-Laufwerke und eSATA gesichert. Darüber hinaus setzt Data Guard innovative Technologie zur Netzwerk-übergreifenden Synchronisierung mit weiteren NAS ein und nutzt die Vorteile externer Replikation in Echtzeit, damit Ihre Daten absolute Sicherheit genießen. So wird Thecus Data Guard zur perfekten Sicherungslösung, die das NAS-Management erst richtig anwenderfreundlich und bequem macht.

Und um Unternehmen weitere Optionen für ihre Sicherungsaufgaben an die Hand zu geben, tat sich Thecus mit Acronis zusammen und liefert fünf kostenlose, registrierte Kopien der bewährten Sicherungssoftware Backup & Recovery 10 Server for Windows gleich mit. Acronis bietet eine Vielzahl unverzichtbarer Funktionen, zu denen zeitliche Vorplanung, Sicherung im laufenden Betrieb mit Kennwortschutz, verbesserte Komprimierungsalgorithmen zur Platzersparnis, zeitsparende Ergänzungssicherungen und externe FTP/SFTP-Sicherungen zählen. Windows-Server-Anwender genießen damit eine nahtlose, rundum praxistaugliche und sichere Systemwiederherstellungslösung, die nur Acronis Backup & Recovery 10 Server for Windows (OEM) bietet.

Wir haben etwas gegen Viren

In einer Mehrbenutzerumgebung können sich Viren und andere Schadsoftware leicht auch über die im NAS gespeicherten Daten verbreiten. Daher ergänzen wir unser bereits recht umfangreiches Softwarepaket mit einer leistungsstarken Antivirensoftware, welche die Dateien Ihres NAS gründlich untersucht und beherzt gegen mögliche Bedrohungen verteidigt. McAfee ist das weltweit größte spezialisierte Sicherheitstechnologieunternehmen, das sich – genau wie Thecus – mit Leib und Seele für Zuverlässigkeit und Qualität einsetzt. Durch eine starke Partnerschaft zwischen unseren Unternehmen genießen Thecus-Anwender nun die Vorteile der leistungsfähigen McAfee-Software auf Ihrem NAS – und das rundum kostenlos.

Fazit

N16000PRO und N12000PRO aus dem Hause Thecus wurden insbesondere für den Bedarf größerer Unternehmen geschaffen, die mit umfangreichen Datenmengen arbeiten und absolut professionelle Leistung Ihres NAS erwarten. Durch eine vereinheitlichte Speicherlösung genießen Anwender die Möglichkeit, Ihre NAS in ein iSCSI-Netzwerk zu integrieren und ihren Thecus NAS gleichzeitig als IP-Speicherpool für beide Protokolle einzusetzen. Auf diese Weise ist der NAS für sämtliche heutigen und künftigen Konfigurationen bestens gerüstet. Die mit schnelleren Prozessoren ausgestatteten N16000PRO und N12000PRO gewährleisten kurze Reaktionszeiten und bewältigen Multitasking-Aufgaben nun noch souveräner als zuvor. N16000PRO und N12000PRO belegen eindrucksvoll, dass Sie sich auf Thecus' Versprechen, absolut professionelle NAS-Lösungen für jeden Einsatzzweck zu bieten, voll und ganz verlassen können.

- 10GbE-Aggregation für HA-Systemredundanz
- Externe Replikation in Echtzeit
- Erhöhte Datensicherheit durch McAfee-Antivirus
- Vereinheitlichtes Speichern – Datenfreigabe auf Datei- oder Blockebene
- Acronis-Sicherungslösung – Systemwiederherstellung im Notfall
- Dynamische Volumenerweiterung per 10GbE
- Massive Erweiterungsmöglichkeiten mit Daisy-Chaining


Technische Daten

Allgemein:
Modell: N16000PRO
Festplatten inkludiert: ohne Festplatten
Anzahl HDD Einschübe: 16x
Einschub Formfaktor: 2.5" oder 3.5"
Anschlüsse: 1x Audioausgang, 1x HDMI, 1x LineIn, 1x Mikrofon, 1x seriell, 2x eSATA, 2x USB 3.0, 3x Gb LAN, 6x USB 2.0
Unterstützte RAID Level: 0, 1, 5, 6, 10, 50, 60, JBOD
CPU: QuadCore Intel Xeon E3-1275 3.400 MHz
RAM: 8 GB DDR3
RAM erweiterbar: max. bis zu 32 GB
Lüfter: 4x
Farbe: schwarz/silber
Länge: 662 mm
Breite: 440 mm
Höhe: 133 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

5 Sterne
(0%)
(0%)
4 Sterne
(0%)
(0%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

0 Bewertungen

0 von 5,0 

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: