https://image9.macovi.de/images/product_images/320/952306_0__61439.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 13.02.2014 im Sortiment

Für diesen Artikel ist noch keine Produktbeschreibung vorhanden.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: RVZ01
Typ: Mini-ITX
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz
Einschübe: 1x 3.5 Zoll (intern), 1x Slim Optical Drive (extern), 3x 2.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: 2x 120mm
Erweiterbare Lüfter: 1x 120mm
Formfaktor: DTX, mITX
Erweiterungsslots: 2x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 2x USB 3.0
Fenster: Nein
Dämmung: Nein
Besonderheiten: CPU-Kühler bis max. 83mm, Grafikkarten bis max. 330mm
Länge: 350 mm
Breite: 382 mm
Höhe: 105 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(50%)
(50%)
(33%)
(33%)
(17%)
(17%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

6 Bewertungen

4.3 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 1%

 
 
5 5
     am 24.04.2016
Verifizierter Kauf
Für einen konsolenähnichen PC ein sehr gutes gehäuse!!!!
    
  
5 5
     am 14.01.2016
Verifizierter Kauf
Project (Gaming) PC im mini ITX Gehäuse:
- Xeon E3-1231 V3 CPU mit - 16GB G.Skill TridentX DDR3 Ram
- Maximus VII Impact - Silverstone RVZ01
- Sapphire R9 380 Nitri 4096MB - Silverstone Strider Gold 500W
- Cruial MX200 250GB - MS WIN10 Pro

14 L Rauminhalt und noch Platz. Gut verarbeitet, der Einbau ist natürlich etwas knifflig aber kein Problem. Einzig die 2,5" Festplatteneinschübe oberhalb der Graka sind für SSD`s Temperaturkritsch. Zwischen der Rückseite der Graka und einer SSD sind es gerade 2mm Plastik (nach CrystalDisk schon 48° C im Leerlauf)Da hier von Airflow kaum zu reden ist hilft nur pusten die R9 380 läuft beim Spielen hoch und dann wird es auch laut. Betreibe keinerlei oc und daher habe ich keine Probleme mit Stabilität und Co. Beim Datenschaufeln sind die Werte voll ok, und beim Spielen (Anno 2205, F1 2015 bei 1920 x 1200) läuft alles sauber.
    
  
3 5
     am 12.11.2015
Da das RVZ01 über als quasi bestes ITX Gehäuse bezeichnet wird, müssen natürlich hohe Erwartungen gestillt werden.

Das Hauptargument ist natürlich der Einbau einer Vollformat Grafikkarte. Die von Silverstone angegebenen Maße sind auch sehr üppig. Mit meiner Sapphire Vapor 290 musste ich aber feststellen, dass die "stylischen" Lüfter leicht über das Slotblech ragen und sich daher zwischen Grafikkarten Modul und Gehäuse klemmen. Mit ein bisschen popeln hab ich das ganze dann doch eingebaut bekommen, aber dass ist sicherlich nicht Sinn der Sache. Aber Grafikkarten wo der Lüfter Bündig abschließt sollten keine Probleme machen.

Der Riser selber ist auch ein Kritikpunkt, da dieser für schwere Grafikkarten leicht labil erscheint.
Die Kunststoffwinkel die die Grafikkarte an dem Riser fixieren sollen haben nur eine Schraubenaufnahme aus Kuntsstoff, weshalb Schrauben nach ein paar mal aus- und einbau nicht mehr halten.

Die Gehäuselüfter sind wirklich dass lauteste an meinem System. Verstehe nicht warum hier nicht auf geregelte Lüfter gesetzt wurde. Unangenehm sind die Lüfter zum Glück nicht.
    
  
4 5
     am 09.08.2015
Verifizierter Kauf
Eins der kleinsten gehäuse wo vollformat grafikkarten reinpassen.
Die verkablung ist etwas schwierig aber schaffbar
die mit gelieferten lüfter sind ganz ok. gehäuse hat super airflow
    
  
5 5
     am 01.09.2014
Verifizierter Kauf
Klasse Mini-ITX Gehäuse in Form einer Spielekonsole! Ohne Probleme lassen sich Grafikkarten über 30cm einbauen.
Kleiner Kritikpunkt ist die Verkabelung der Komponenten.
    
  
4 5
     am 28.04.2014
Verifizierter Kauf
Das Gehäuse an sich ist sehr gut und einfach zusammenzubauen, allerdings sind die mitgelieferten Lüfter alles andere als gut. Ich habe diese ausgebaut, da sie nicht rund liefen und viel Lärm verursachten. Die Temperaturen sind ohne Einbau von Zusatzlüftern auch gut und ich bin somit zufrieden mit dem Gehäuse.
    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: