https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1185495_0__8800384.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 27.07.2017 im Sortiment

Die brandneue Kraken-Baureihe überzeugt mit der fortschrittlichsten Steuerung, die eine All-in-One-Flüssigkühlung je aufzuweisen hatte. Auf der CAM Software-Bedienoberfläche können die Benutzer die Feineinstellungen vornehmen, um auch bei den heißesten Spielsitzungen optimale Performance sicherzustellen. Außer der Pumpe, dem Radiator und den Lüftern hat alles ein neues Design erhalten, um das beste Ergebnis in der Flüssigkühlung zu erzielen.

Kraken-Baureihe wurde mit einer neuen Pumpe ausgestattet, die sowohl leiser ist als auch mehr Flüssigkeit verdrängen kann als die Pumpen früherer Generationen. Das optimierte Design ermöglicht hervorragende, effiziente Kühlleistung - bei äußerst geräuscharmem Betrieb.

Durchdachte und dennoch einfache Steuerung dank CAM-Betrieb. Das intuitive Design und die vollständige Software-Integration mit CAM ermöglichen es Ihnen, die Leistung Ihres Kraken-Produkts präzise zu steuern und schnelle Änderungen auf dem Desktop oder per Mobilfunk-App vorzunehmen.


Technische Daten

Allgemein:
Modell: Kraken X62 V2
Typ: Komplett-Wasserkühlung
Sockel: 1150, 1151, 1155, 1156, 1366, 2011, 2011-3, 2066, AM2, AM2+, AM3, AM3+, AM4, FM1, FM2, FM2+, TR4

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(71%)
(71%)
(18%)
(18%)
(5%)
(5%)
(2%)
(2%)
(4%)
(4%)

157 Bewertungen

4.5 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 2%

 
 
5 5
     am 11.05.2020
Für mein Damaliges AM3 System gekauft, mittlerweile ist es ein AM4 Ryzen 3700X. Nie große Probleme gehabt. Vom Einbau bis zum Betrieb, abgesehen von der Software 'CAM'. Mittlerweile hat sich aber auch die gebessert. Meine nächste word auf jedenfall auch wieder eine NZXT Kühllösung.
    
  
5 5
     am 29.04.2020
Verifizierter Kauf
Sehr gute Wasserkühlung. Super für einen Ryzen 7 2700x sowie 3700x/3800x. Ryzen 7 2700x läuft bei 30% Auslastung, bei 35 Celsius .
Würde es immer wieder kaufen.
    
  
4 5
     am 19.02.2020
Verifizierter Kauf
Ich würde lieber 3,5 Sterne geben aber habe mich doch für 4 entschieden. Die Kühlung macht was sie soll und ist einfach zu installieren. Der Hersteller bietet die Kühlung auch für TRX40 Sockel (also auch Threadripper) an, was nicht optimal ist, da dieser im idle bei 40°Celsius gekühlt wird. Zudem wird der Threadripper 3960x nicht zu 100% abgedeckt, was mir ein bisschen sorgen macht. Dennoch schafft die AIO den CPU über längere Zeit bei voller Auslastung in den höheren 80 Grad-Bereichen zu halten, wodurch sich die CPU nicht von selber drosselt. Im Moment (Stand 19.02.2020) gibt es noch keine guten AIO Alternativen für die Threadripper. Sollte es eine mit besserer Kühlkopfabdeckung geben, würde ich diese vermutlich lieber kaufen um die CPU-Lebensdauer zu verlängern.
0 von 3 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 04.02.2020
Verifizierter Kauf
Ist für mich persönlich die erste Erfahrung mit einer Wasserkühlung und ich war sehr erstaunt wie einfach und schnell der Einbau auch ohne Vorerfahrung möglich ist. Die Temperaturen sind optimal und die Beleuchtung mit 3D-Effekt ist ein absolutes optisches Highlight. Die Verkabelung finde ich persönlich nicht perfekt gelöst und hätte ein bisschen wertiger ausfallen dürfen. Allerdings bin ich von dem Produkt insgesamt so überzeugt, dass dies nicht für einen Abzug reicht. Würde ich jederzeit wieder kaufen.
    
  
4 5
     am 30.01.2020
Verifizierter Kauf
Optisch super. EInbau in ein NZXT 510 etwas hakelig, was aber am Gehäuse liegt. Größter Kritikpunkt sind die Kabel und Anschlüsse für die Pumpe. Der Stecker für den USB-Anschluss ist riesig und könnte auch wegen der Psition an der Pumpte zu Problemen führen. Das 2. Kabel für die Stromversorgung und Steuerung ist vom Stecker besser, hier fehlt aber eine gute Ummantelung der Kabel. Es ist mir nicht nachvollziehbar, wie diese Kabel zu den Designansprüchen von NZXT passen. Die Leistung des Set kann aber durchaus überzeugen. Aufgrund der Kabel gibt es daher einen Punkt Abzug.
    
  
5 5
     am 12.01.2020
Verifizierter Kauf
Hält meinen Ryzen 3700X unter Druck auf coolen 42 °C
Super leise AIO
2 von 2 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
     am 06.01.2020
Verifizierter Kauf
Meine erste Wasserkühlung und ich muss sagen, so kühl waren meine Prozessoren auch unter lasst noch nie.
Bei mir darf die Wasserkühlung einen AMD Ryzen 9 3900X kühl halten und das mach sie Perfekt.
Absolutes Highlight ist auch die Beleuchtung. Sieht schon schick aus!
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 03.01.2020
Verifizierter Kauf
Die wasserkühlung läuft super und auch leise leider hatte ich einige Probleme weil die beigelegten Schrauben nicht auf meine backplate gepasst haben
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 24.12.2019
Verifizierter Kauf
tut was es soll. kann ich empfehlen. etwas zu groß für NZXT h500i gehäuse
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 13.12.2019
Verifizierter Kauf
Ist Teil eines neu zusammengestellten Computers mit AMD R9 3900x, MSI Sekira 500G, MSI MEG X570 ACE, MSI RX 5700XT EVOKE OC, Corsair MP600 1TB, 16GB G.Skill PC3600, NZXT Kraken X62 AIO.
-- Gut verpackt -- Auch für mich als Laien ohne Problem einzubauen. Wasserkühlung wird ja für den 3950x von AMD empfohlen, darum dachte ich dem 3900x kann das ja nicht schaden. Ist mit dem Hacken und nur einer Mutter an die CPU zu montieren. Für mich aber nicht klar wie sehr man da drehen kann oder muss um die Pumpe plan aufliegen zu lassen ohne das Bord zu zerstören. Ein Drehmoment in der Beschreibung hätte ich gern gehabt. Läuft leise ohne bis jetzt CPU-Vollast gehabt zu haben. Kann ich nur weiterempfehlen.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 157 Bewertungen)

Video

NZXT: ungewöhnliche Designs für individuelle PCs

NZXT ist ein US-amerikanischer PC-Hardware-Hersteller für PC-Gehäuse, PC-Komponenten und weiteres Zubehör. Fokusgruppe ist dabei die Gaming-Community. 2004 war das Gründungsjahr des Unternehmens, dessen erstes Produkt, ein Modding-Tower, wegen der Frontaufsätze an die Protagonisten von Transformers erinnerte. Das war für die Firma der Startschuss für den zunehmenden Erfolg am Markt, den NZXT heute hat. Nach wie vor sind PC-Gehäuse das Steckenpferd des Herstellers, der sein Sortiment über die Jahre hinweg allerdings um Mainboards, Netzteile, Wasserkühlungen, LEDs und weiteres Zubehör erweitert hat.

NZXT Logo
NZXT Produkte

NZXT - Extravaganz am und im Tower

Die neueren Gehäuse tendieren zu einem minimalistischen Look. Dank der verglasten Sidepanels einiger Gehäuse-Modelle können Gamer sich allerdings beim Zusammenstellen des PC-Innenlebens so richtig auslassen und mit LED-Leuchtstreifen oder beleuchteten Lüftern ein Lichtfeuerwerk beim Zocken entfachen. Generell ist NZXT die ideale Marke, wenn es um ungewöhnliches Design geht. Langweilige Gehäuse gibt es bei NZXT nicht, dafür eine Vielzahl an extravaganten Towern für Gamer und sogar für Liebhaber des Overclockings. Die Funktionalität kommt bei all dem Design nicht zu kurz. NZXT lässt Gamer-Herzen höherschlagen.

Kunden kauften auch: