https://image9.macovi.de/images/product_images/320/971267_0__8597216.jpg

EAN 5060301691227    SKU CA-H440W-M3

Artikelbeschreibung

Seit dem 02.08.2014 im Sortiment

Mit dem H440 Midi-Tower präsentiert NZXT eine neue Generation ihrer beliebten und hochwertigen Gehäuse. Komplett aus SECC Stahl gefertigt nimmt das minimalistische Gehäuse alle entstehenden Vibrationen auf und eliminiert sie damit. Für die Kühlung Ihrer High End-Komponenten sorgen vier vorinstallierte Lüfter der innovativen FN V2-Serie von NZXT sowie maximal drei optionale Lüfter. Das riesige Gehäuse unterstützt zudem ein Wasserkühlungssystem mit fünf oder sieben Radiatoren, wenn kein 180 mm CPU-Kühler verbaut wurde. Optisch überzeugt das Gehäuse mit den kräftigen grünen Highlights und einem gigantischen Fenster für einen perfekten Blick auf die verbauten Komponenten, die auch eine 406 mm Grafikkarte umfassen können.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: H440 gedämmt mit Sichtfenster
Typ: Midi Tower
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz/gruen
Einschübe: 8x 3.5/2.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: 3x 120mm, 1x 140mm
Erweiterbare Lüfter: 2x 140mm
Formfaktor: ATX, mATX, mITX
Erweiterungsslots: 7x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 2x USB 2.0, 2x USB 3.0
Fenster: Ja
Dämmung: Ja
Besonderheiten: CPU-Kühler bis max. 180mm, Fronttuer, Grafikkarten bis max. 406mm, Kabelmanagement, Staubfilter
Länge: 475 mm
Breite: 220 mm
Höhe: 510 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(60%)
(60%)
(40%)
(40%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

5 Bewertungen

4.6 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
5 5
     am 30.05.2016
Verifizierter Kauf
Ich habe mir das H440 gekauft um ein besseres Kabelmanagement im pc zu haben und weil ich das grün so toll fand. Ich muss sagen das grün ist in echt viel schöner als es die Bilder vermuten lassen.
Die Lieferung ging sehr schnell (auch über einen Feiertag hinweg).
Ich bin sehr zufrieden mit diesem Case von NZXT.
    
  
4 5
     am 11.11.2015
Verifizierter Kauf
Das Gehäuse sieht sehr cool aus, aber das grün ist wesentlich matter als auf dem Produktfoto.
Überall dicke Schalldämmmatten und hinterm Mainboard genug Platz für Kabel.
Bei einem modularen Netzeil kann es etwas schwierig sein, an das Netzteil ranzukommen, wenn es bereits eingebaut ist.
Kein Laufwerksschacht für ein optisches Laufwerk, aber wenn man unbedingt eins braucht, tuts ja auch ein externes.
Wenn man oben einen 240mm Radiator verbaut, passt vermutlich kein weiterer 120mm Lüfter mehr nebendran, drei Lüfter nebeneinander gehen aber, was bei vielen Gehäusen, die so kompakt sind, nicht der Fall ist.
Man kann auch einen 360mm Radiator einbauen.
Falls man eine sehr lange Grafikkarte einbauen möchte, kann man nicht benötigte Laufwerksschienen ausbauen, dann sollte das kein Problem mehr darstellen.
Der Einbau von Grafikkarte und PCIe SSD war etwas fummelig, man kann sich da wo die PCI Abdeckungen im Gehäuse verankert werden verhaken. Aber mit etwas Fingerspitzengefühl ist auch das machbar.
    
  
5 5
     am 14.10.2015
Verifizierter Kauf
Hi,

Very nice case..everything packed OK.

Thank you.
    
  
5 5
     am 29.04.2015
Verifizierter Kauf
einfach nur der Hammer *.* mehr kann/will ich dazu nicht sagen.
    
  
4 5
     am 29.10.2014
Verifizierter Kauf
Mit drei Lüftern vorne und einem Hinten, zwei weiteren Plätzen im Oberen Bereich, bietet dieses ATX-Gehäuse eine durchaus interessante Kühlung an.
Leider ist das Gehäuse an der Front unten nicht versiegel, sodass, trotz magnetischen Filter, Staub eindringen kann.

Das Sichtfenster ist an der Innenseite der Seitenwand mit Klipper angebracht - zwar sah dies gut verarbeitet aus, ich fürchte jedoch, dass bei ggf. starker Krafteinwirkung darauf, diese Plastikscheibe heraus brechen könnte.

Neben dem interessanten Design ist leider kein Platz für ein 5,25" Schacht - Laufwerke müssen somit Extern betrieben werden.

Interessant ist hingegen die Tatsache, dass zwei separate Montierfächen für 1,25" Platten oberhalb des Netzteils zu finden sind.

Sehr genial wurde folgendes gelöst:
- Extra Platine mit 13 Steckverbindungen für Lüfter
- Extra Platine für Lichtsteuerung
- Magnetisches Gehäuse

An der Rückseite befindet sich ein Schalter, mit dem man die interne/externe Beleuchtung des Gehäuses separat de- & aktivieren kann. Die Lampen sind so angebracht, dass die Anschlüsse an der Rückseite dadurch beleuchtet werden - sicherlich für Gamer interessant, die das Licht scheuen.
    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: