https://image10.macovi.de/images/product_images/320/1019120_0__65616.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 05.11.2015 im Sortiment

Das Gaming 978BG – Tank-Buster ist ein ATX-Gehäuse, das speziell für Gamer entwickelt wurde. Der Hersteller LC-POWER hat mit diesen Big Tower einen Platz für Ihre Hardware geschaffen, der sich unter dem Schreibtisch oder auf der nächsten LAN-Party wirklich sehen lassen kann. Ein Sichtfenster sorgt dafür, dass Sie ständig einen Blick auf Ihre Komponenten haben können und auch Ihre Modding-Tätigkeiten ihre Abnehmer finden. Das I/O-Panel auf der Oberseite kommt mit Audioanschlüssen, zwei USB 3.0 und zwei USB 2.0 Anschlüssen. Bereits montiert sind drei 120 mm Gehäuselüfter, die sich an der Vorderseite steuern lassen und mit ihrer roten Beleuchtung einen Blickfang bilden werden. Verbaut werden können Grafikkarten bis zu 350 mm und CPU-Kühler mit einer Länge von maximal 190 mm. Möglich ist es bis zu neun PCI-Slots zu nutzen. Intern können sechs 3,5" und drei 2,5" Laufwerke verbaut werden. Extern lassen sich bis zu vier 5,25" Laufwerke einsetzen.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: 978BG Tank-Buster mit Sichtfenster
Typ: Big Tower
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz
Einschübe: 3x 2.5 Zoll (intern), 4x 5.25 Zoll (extern), 6x 3.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: 3x 120mm
Erweiterbare Lüfter: 2x 120mm, 2x 140mm
Formfaktor: ATX, EATX, mATX, MINI ITX
Erweiterungsslots: 9x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 2x USB 2.0, 2x USB 3.0
Fenster: Ja
Dämmung: Nein
Besonderheiten: CPU-Kühler bis max. 190mm, Grafikkarten bis max. 350mm, Kabelmanagement, Netzteil unten, Staubfilter
Länge: 590 mm
Breite: 238 mm
Höhe: 560 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(62%)
(62%)
(25%)
(25%)
(13%)
(13%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

32 Bewertungen

4.5 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 1%

 
 
5 5
     am 11.11.2017
Verifizierter Kauf
Ich fange mal mit den negativen Punkten an:
- das Gehäuse ist sehr groß (s.u.)
- das Gehäuse ist sehr schwer (aber wer geht heute schon noch auf LAN-Partys?!?)
- einige Kunststoffteile (auch Griffe!) sind (in nicht einsehbaren aber "ertastbaren" Bereichen) nicht ganz sauber entgratet
- der Platz für den Einbau des Netzteils ist aufgrund der Vorgabe durch die Schraublöcher etwas knapp (vor allem, wenn man noch Dämmmaterial verbauen wollte)
- der Platz zwischen der Seitenwand (auf der das Mainboard verschraubt wird) und der dahinter liegenden (abnehmbaren) Seitenklappe könnte etwas größer sein. Dicke Kabelstränge (Stromversorgung von meinem beQuiet-Netzteil zum Board) lassen sich dort nicht verlegen
- es gibt keinen seitlichen (versteckten) Kabeldurchlass vom hinteren (MB, Proz, GraKa) zum vorderen (HDD/SSD, BR/DVD) Teil des Gehäuses; lediglich ganz unten ist ein Durchlass vom Innenraum; dadurch kann man nicht alle Kabel versteckt verlegen
- sehr kleine Abbildungen im beiliegenden Handbuch

Nun zu dem positiven Aspekten:
+ das Gehäuse ist sehr groß (s.o. ;-) ); man hat echt viel Platz beim Einbau und die Luft kann wirklich zirkulieren
+ das Gehäuse macht einen bockstabilen Eindruck und auch die Aufhängung der beiden Klappen an den vorderen Gehäuseseiten wirkt stabil
+ die Verarbeitung ist - bis auf die oben genannten Grate an einigen Plastikteilen - sehr gut
+ die Zugänglichkeit (mit je 2 Rendelschrauben abnehmbare hintere Seitenteile und Oberteil, ausschwenkbare vordere Seitenteile) ist Spitze
+ Festplatteneinbau ist ganz große Klasse
+ Staubfilter in den "Ansaugbereichen" (oben im Deckel und unter dem Netzteil) sind eine gute Idee (zur Effizienz kann ich noch nichts sagen)
+ die Möglichkeiten zum Einbau weiterer Lüfter (bei mir 2x 140mm oben, 2x 120mm unten) sind sehr gut
+ die Lautstärke ist auch mit den drei eingebauten Lüftern (zzgl. der o.g. 4 Casefans und eines CPU-Fan von beQuiet) nicht flüsterleise, aber seeeeehr angenehm (da ließe sich sicher mit drei weiteren beQuiet-CaseFans und ein paar Dämmmaßnahmen noch mehr erreichen; aber ich bin zufrieden)
+ es liegt ein Handbuch (Heftchen) dabei, in dem die Funktionen erklärt werden (wenn auch auf sehr kleinen Bildchen)
+ es liegt ausreichend Befestigungs- und Montagematerial bei (diverse Schrauben, Kabelbinder)

Fazit:
Mir gefiel die Optik (habe ich, da ja Geschmackssache, extra nicht bei den positiven Punkten aufgeführt) und die Größe dieses Case und in der Preis-/Leistungswertung kann ich nur satte 5 Sterne vergeben; der Eine oder die Andere mag kritisieren, dass die voreingebauten Lüfter ein wenig Geräusch machen und nur in Rot leuchten können, aber mal ehrlich: Viele (auch teurere) Gehäuse haben gar keine Lüfter und ein Austausch durch Lüfter eigener Wahl ist echt keine Herausforderung und sollte bei nem Case für um 90€ auch noch ins Budget passen.
Trotz der oben aufgeführten Kritikpunkte (der einzig wirkliche Kritikpunkt sind die z.T. schlecht bzw. nicht überall entgrateten Plastikteile und -griffe) kann ich dieses Gehäuse auch insgesamt nur empfehlen. Das durchdachte Zugangs- und Einbausystem, die Möglichkeiten zum versteckten Verlegen von Kabeln (auch eine Wasserkühlung ließe sich wohl einbauen), Staubschutzgitter und zahlreiche Installationsmöglichkeiten für Lüfter und Laufwerke (Laufwerkkäfig ausbau- und drehbar) inkl. Montage von SSD ohne zusätzlichen Einbaurahmen seitlich am Laufwerkskäfig; all das ist gut bis sehr gut gelöst.

Insgesamt 4,5 Sterne für das Gehäuse und 5 Sterne für Preis-Leistung führen dann zu einem Gesamtergebnis von 5 Sternen.
    
  
5 5
     am 16.10.2017
Verifizierter Kauf
Echt beeindruckend. Für den Preis habe ich deutlich weniger Qualität erwartet, denn von der Konkurrenz werden auch doppelt so teure Gehäuse angeboten.

Viel Platz im inneren, sehr guter Doppelboden zum unsichtbaren verlegen der Kabel. Sehr dezente Lichteffekte, was ich sehr begrüße und zwei vorinstallierte Lüfter, die noch mit (imo) fünf weiteren erweitert werden können.

Besonder toll finde ich die Festplattenschächte im HotSwap-Stil, hier wird auf der Rückseite mit Sata und Molex angeschlossen und vorne die Festplatten nur reingeschoben, exzellent gelöst.

Alles in Allem ein TOP-Gehäuse, absolut zu empfehlen.
    
  
3 5
     am 25.09.2017
Verifizierter Kauf
Super Gehäuse, aber warum Molex???
    
  
5 5
     am 23.09.2017
Verifizierter Kauf
absolute spitzenklasse für das geld ! ich bin begeistert sieht super aus (natürlich geschmackssache)
und hält mit den 3 lüftern alles schön kühl
versand wie gewohnt super
    
  
5 5
     am 08.07.2017
Verifizierter Kauf
Preis/leiistung angemessen und erwartungsgemäß gut
    
  
5 5
     am 30.06.2017
Verifizierter Kauf
Ich bin voll zufrienden hab schön viel platz und kein überhitzungproblem
    
  
     am 12.06.2017
Verifizierter Kauf
TOP Gehäuse, viel platz. Für den Preis...1++++
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 08.06.2017
Verifizierter Kauf
Mega Cooles Gehäuse. Ein paar abstriche muss man machen in der verarbeitung zb fehler im plastik, ein paar kratzer, aber für das geld unschlagbar modular und preiswert
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 24.03.2017
Verifizierter Kauf
Ich habe dieses Case als Nachfolger des CoolerMaster HAF 932 gekauft, und bis auf kleinere optische mängel und Verarbeitungsfehler ist das Case wirklich genial aufgebaut! Vorallem das HotSwap ist echt nen super Feature! als auch die Kompatibilität zu Wasserkühlungen!

Das Kabelmanagment ist verbesserungswürdig. aber klappt auch so ganz gut!

Beim Auspacken allerdings waren im case stücke von zerbrochenen Plastikteilen umherfliegend. nach ausgiebiger suche konnte ich allerdings keine defekten teile finden, von daher lasse ich das mal auf sich beruhen! die 360er Radiatoraufnahme im Deckel war allerdings teils stark verbogen. mit etwas kraft aber ließ es sich so ausrichten wie es sein sollte, wie das allerdings zustande kam ist mir schleiferhaft!

Für das Geld und die größtenteils behebbaren mängel kann ich trotzdem 5 sterne geben! wer allerdings starke Probleme mit Fertigungsmängeln hat sollte dieses case eher im laden kaufen und wenn möglich vorher schauen ob alles inordnung ist!

Das Design ist nun kein Non+Ultra. aber ich lege mehr wert auf Features Airflow und Kompatibilität. und dort bietet dieses Case für sein Geld einfach das meiste!
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 04.03.2017
Verifizierter Kauf
Viele Gehäuseteile bei den Händlern Vorort angeschaut aber dieses Teil ist Megageil,
Platz ohne Ende, für Wasserkühlung ausgelegt, Super Kabelmanagement. Leichtes und Schnelles andocken der HDD/SSD Platten, 3 x Lüfter+Gehäuseansterung. 4x Schubladen für Laufwerke.....

Und der Name ist Programm!!!! Macht echt was her von der Optik.

Preis/Leistung wirklich Super!!!!
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 32 Bewertungen)

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: