https://image8.macovi.de/images/product_images/320/824957_0__8457021..jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 13.12.2012 im Sortiment

Die neue Mini-ITX Generation von Inter-Tech – modern, stilbewusst und auffallend praktisch. Das Modell Q-5 ist vollständig aus 3,5mm dickem Aluminium gefertigt und bietet daher, auch durch die vielen Lüftungsöffnungen, eine hervorragende thermische Entlastung der Komponenten. Zudem hat es eine sehr schlichte Form, ist dadurch zeitlos elegant. Der massive Aluminium-Korpus reduziert zudem lästige Vibrationen auf ein Minimum.

Systeme auf Mini-ITX Basis sind zudem sehr energiesparend, so dass das serienmäßige, externe 60W Netzteil ausreicht, um einen leistungsfähigen ITX-Rechner zu betreiben. Wenn es einmal ein wenig mehr Power sein darf, ist auch das kein Problem, da die interne Platine in der Lage ist, eine Eingangsspannung von bis zu 120W zu verarbeiten.

Ein intelligentes Innenraumkonzept ermöglicht trotz des geringen Raumes eine einfache Installation aller Komponenten.

Der Q-5 ITX Tower lässt sich um eine Vielzahl von Zubehörteilen erweitern. Diese finden Sie unter den Artikelnummern 8623689 und 65544.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: Q-5
Typ: ITX Tower
Netzteil: 60 Watt
Farbe: schwarz
Einschübe: 1x 2.5 Zoll (intern), 1x Slimline (extern)
Installierte Lüfter: nicht vorhanden
Erweiterbare Lüfter: nicht vorhanden
Formfaktor: mITX
Erweiterungsslots: nicht vorhanden
Frontanschlüsse: nicht vorhanden
Fenster: Nein
Dämmung: Nein
Länge: 225 mm
Breite: 200 mm
Höhe: 80 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(75%)
(75%)
(25%)
(25%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

4 Bewertungen

4.8 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 1%

 
 
4 5
     am 12.09.2014
Verifizierter Kauf
Wertiges günstiges Gehäuse für einen ausreichend schnellen Hausgebrauch PC mit beispielsweise Intel Core i3 3220T (TDP max. 35 Watt). Einen Stern ziehe ich ab für die billig verarbeitete Netzanschlußbuchse.
    
  
5 5
     am 13.05.2014
Verifizierter Kauf
Optimales Gehäuse für meinen neuen kleinen Rechner.

Asrock AM1B-ITX AMD AM1 Socket 2DDR3 ITX...
AMD Athlon 5350 4x 2.05GHz So.AM1 BOX
8GB (2x 4096MB) Crucial Ballistix Sport DDR3-1600...
120GB Crucial M500 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s MLC...

Das Gehäuse ist sehr Stabil und bietet genug Platz, um die Komponenten noch vernünftig unterzubringen. Die hässliche graue Blende ist nun schwarz und fällt nichtmehr auf. Der Deckel passt perfekt, nur am Boden musste ich die Kanten ringsum um 0,x mm abschleifen, damit er ohne Gewalt wieder reinpasste.
Innen unter dem Deckel ist ein Blech mit der Halterung für das CD-Laufwerk, das mit 4 Schrauben befestigt ist. Durch die Halterung wäre ca.0,5 cm über dem CPU-Lüfter ein Blech gewesen, darum habe ich sie ausgebaut und mir aus Alustreifen eine Halterung für die SSD gebastelt.

Es liegen genug winzige Schrauben und Kabelbinder bei. Die Gewinde für die Laufwerkshalterung sind sehr hilfreich, um eigene Konstruktionen zu befestigen. Eine zweite SSD oder Festplatte hätte noch Platz.

Das Netzteil reicht für den Anfang. Der Verbrauch liegt damit unter Ubuntu, bei mindestens 20 Watt. Wenn man z.B. nur MP3s abspielt, sind es 22 Watt. Da AM1 bei vielen Usern angeblich noch weniger braucht, sollten über ein anderes Netzteil noch einige Watt Ersparnis drin sein.

Die Preisleistung stimmt, ich bin froh es gekauft zu haben.
    
  
5 5
     am 13.11.2013
Verifizierter Kauf
Bin begeistert, sehr schönes und solides Gehäuse. Die Verarbeitungsqualität ist für den Preis ebenfalls sehr hoch und würde zu deutlich teureren Produkten passen. Alles nötige Zubehör liegt bei, selbst ein paar passable Gummifüßchen (selbstklebend) sind vorhanden.

Einzig wenn man KEIN optisches Laufwerk nutzen möchte, dann muß man sich überlegen, ob einen diese häßliche graue Blende nicht stört. Mit Laufwerknutzung (oder mit dem passenden USB/Audio-Einsatz) ist es natürlich kein Problem. Alles schön bündig und optisch ansprechend.

Das Netzteil ist eher billig, aber tut seinen Zweck ohne groß durch Pfeifen, Hitze, usw. aufzufallen. Einzig ein gewinkelter Stecker wäre eine Maßnahme.

In Anbetracht des Preis-Leistungs-Verhältnis volle Punktzahl ... .
    
  
5 5
     am 19.01.2013
Habe das Geehäuse in der Silberversion. Sehr gute Verarbeitung und dicke Voll-Alu-Wände. Diese sind auch gut bei der Kühlung nutzbar. Es ist aber wirklich etwas beengt im Inneren, geht aber.
Habe mit dem optionalen USB-Anschluß vorne nun auch da gute Möglichkeiten. Für eine 3,5" HDD finde ich es innen wirklich zu eng, habe ja den Arctic Cooling mit einem i3.3220 verbaut, dafür reicht auch das mitgelieferte NT.
Temperaturen liegen unter Last ei ca. 58°C im idle ca. alles 41°C.

Kann es wirklich gut empfehlen.
    
  

Testberichte

Video

Bestellen Sie das passende Zubehör gleich dazu

Kunden kauften auch: