https://image8.macovi.de/images/product_images/320/804718_0__8438450.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 22.06.2012 im Sortiment

Die neue Mini-ITX Generation von Inter-Tech – modern, stilbewusst und auffallend praktisch. Das E-3002 ist besonders für seine platzsparenden Dimensionen bekannt, bietet aber dennoch eine ganze Reihe handfester Vorzüge gegenüber PC-Systemen nach ATX-Standard. Systeme auf Mini-ITX Basis sind sehr energiesparend, so dass das serienmäßige, externe 60W Netzteil ausreicht, um einen leistungsfähigen ITX-Rechner zu betreiben. Wenn es einmal ein wenig mehr Power sein darf, ist auch das kein Problem, da die interne Platine in der Lage ist, eine Eingangsspannung von bis zu 120W zu verarbeiten. Ein intelligentes Innenraumkonzept ermöglicht trotz des geringen Raumes eine einfache Installation aller Komponenten. Frontanschlüsse wie 2 x USB 2.0 komplettieren die Ausstattung.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: E-3002
Typ: ITX Tower
Netzteil: 60 Watt
Farbe: schwarz
Einschübe: 1x 2.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: nicht vorhanden
Erweiterbare Lüfter: 1x 40mm
Formfaktor: ITX
Erweiterungsslots: nicht vorhanden
Frontanschlüsse: 2x USB 2.0
Fenster: Nein
Dämmung: Nein

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(46%)
(46%)
(18%)
(18%)
(27%)
(27%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
(9%)
(9%)

11 Bewertungen

3.9 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 3%

 
 
5 5
     am 24.06.2017
Verifizierter Kauf
super gehäuse perfekt
    
  
4 5
     am 27.10.2016
Verifizierter Kauf
Schön kleines und schlichtes Gehäuse, ideale Basis für einen HTPC.
Einziger Nachteil ist die durch die geringe Größe begrenzte Aufrüstmöglichkeit.
Also sollte sofort die Hardware verbaut werden, mit der er auch betrieben werden soll, ein späteres nachrüsten von Komponenten ist nicht oder nur begrenzt möglich.
Ansonsten bietet es aber durch die Möglichkeit des horizontalen wie vertikalen Betriebs viele Möglichkeiten:
    
  
5 5
     am 29.06.2016
Verifizierter Kauf
Ich finde das Gehäuse sehr gut verwendbar angesichts der wirklich knapp kalkulierten Gesamtgröße. Beim Einbau des Mainboards muß man die Längs-Stangen vorübergehend abschrauben. Manchmal wohl auch die kleine Spannungswandler-Platine (war bei mir nicht nötig). Es ist nicht nötig, das Gehäuse komplett zu zerlegen. Diese Stangen dienen später dann als Halter für die Festplatte bzw. SSD. Wie das genau aussieht, zeigen die Bilder 8 und 9 aus dem "Bilderpaket" des Herstellers - die sollte Mindfactory hier auch noch anbieten! Ich betreibe es mit einem Celeron N3150 Board (6 Watt) komplett lüfterlos und geräuschlos. Eine Wandhalterung wäre noch nett gewesen, die werde ich mir wohl selberbauen. Die blauen LEDs (eine leuchtet für "angesteckt" und eine für "eingeschaltet") sind für meinen Geschmack zu grell. Die Kabel ergeben in dieser Enge leider einen ziemlichen Salat :-) aber es ist ja auch gut, daß sie so reichlich vorhanden sind.
    
  
5 5
     am 10.03.2016
Verifizierter Kauf
Ich finde das Gehäuse super, mein Mini ITX Mainboard BIOSTAR N3150NH passt wie angegossen. An der Vorderseite wurde hinter der Frontklappe einen Sata Anschluss und einen 4 Pol Mol Buchse von Innen (Mainboard / PSU) nach vorne gelegt. Finde ich garnicht schlecht. Ich hatte keine Herausforderungen mein Mainboard in das Gehäuse einzubauen und den Computer zügig in Betrieb zu nehmen. Das Gehäuse ist Lüfterlos und bringt ein Netzteil (PSU) mit. Kann ich mir vorstellen ein zweites Mal zu kaufen, wenn ich keine Lösung finde für ein Netzteil für mehrere ITX Mainboards, Voraussetzung einer geringen Stromaufnahme - passend zum Bedarf.
    
  
5 5
     am 26.01.2016
Verifizierter Kauf
Mal ehrlich, für den Preis kann man nicht viel Verlangen, aber dennoch wird man "geschlagen" , die Qualität ist für diesen Preis echt beachtlich, sehr gut gemacht das Case optimal die größe.


Bei der Wahl vom Mainboard muss man aufpassen !!!
Achtet darauf wo der 24Pin Anschluss auf euerm Board ist, der kommt mit dem Netzteil bei mir in der Quäre leider, mein "Netzteil" ist unangeschraubt nun da was aber nicht Schlimm ist.

Kein Produktfehler einfach nur etwas Augen aufmachen :)
    
  
4 5
     am 13.11.2015
Verifizierter Kauf
Zu dem Gehäuse ist zu sagen das es sehr klein ist aber dennoch genügend Platz bietet. Es ist wesentlich kleiner als eine XBOX und macht neben dem Fernsehr einiges her.
Einer meiner Vorrednern meinte das man das Gehäuse komplett zerlegen muss um das MB rein zu kriegen DAS IST NICHT WAHR! Ich habe bei manchen ATX Gehäusen schon mehr Probleme gehabt. Man muss lediglich die Stangen abschrauben die die HDD halten und die beiden schrauben für das Netzteil das wars. Leider gibt es hier und da sehr scharfe Kanten!
Was mich aber richtig geärgert hat und mich fast dazu bewegt hat aus dem Kellerfenster zu springen war das das Kabel für Front SATA keine Druckfeder hat um es wieder vom MB zu trennen. Dadurch habe ich mir auf dem MB am SATA Port einen Steckplatz leit ruiniert.
Daher ein Stern Abzug.
    
  
     am 02.06.2015
Verifizierter Kauf
Totaler Mist. Das Mainboard ließ sich nicht einschalten. Der Power Button leuchtete zwar, aber es tat sich beim Draufdrücken nichts. Wohl die PSU kaputt. Überhaupt ist jene etwas groß geraten. Man bekommt schon mein einem kleinen Mainboard große Platzprobleme. Die Kabelführung ist völlig indiskutabel. Einen internen 2,5" Einschub - von dem in der Beschreibung die Rede ist - habe ich auch nicht entdecken können. Mein Fazit: Finger weg.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 06.05.2015
Verifizierter Kauf
das Gehäuse ist ok aber eben kein überflieger. Es ist alles sehr eng und um das Mainboard einbauen zu können muss man das ganze Gehäuse aus einander nehmen. Ansonsten aber ok Kühlung ist bis jetzt gewährleistet.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 27.12.2014
Verifizierter Kauf
Sehr gute Verarbeitung zum Superpreis. Ideal für HTPCs und Office Rechner.

Wir haben uns die AM1 ITX Plattform ( Asrock AM1) und als Prozessor den Athon 5350
( 25 W TDP ) bestellt.

Und dazu eine Sandisk SSD: Es passt alles gut !!!

Zuerst hatten wir etwas Bedenken. Wegen dem Lüfter. Aber es geht.
( Das Gehäuse ist sehr stabil, wir haben die zwei Stangen weggelassen und die SSD unterhalb der CPU an der Gehäuseaußenwand befestigt. Ist nur wenig Platz dazwischen aber es passt letztendlich alles. )

Neben der Seitenwand kann man beim Einbau auch die Rückwand abschrauben. Danach passt das ITX Board ohne Mühen. Belüftungsöffnungen sorgen dafür, dass auch nach längerem Betrieb alles kühl bleibt.

Von uns die Bestnote. Sieht top aus. Gerne wieder !
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 09.08.2014
Verifizierter Kauf
im großen und ganzen für den Preis okay. Man muss nur beachten, dass es wirklich wenig Platz innen bietet und alles hineinpasst.
Allerdings war bei mir die DC Buchse nicht richtig verlötet, ein Stecker war nur per Schrumpfschlauch zusammen und nicht richtig befestigt.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 11 Bewertungen)

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: