https://image6.macovi.de/images/product_images/320/635627_0__8277633.jpg

EAN 4016032272977    SKU DN-7023-1

Artikelbeschreibung

Seit dem 29.12.2009 im Sortiment

Der kompakte und energieeffiziente NAS Server für den gemeinsamen Dateizugriff über das Netzwerk! Der Mini NAS Server bringt USB 2.0 Festplatten ins Netzwerk. NAS Funktion (Network Attached Storage) zur Freigabe der Festplatte im lokalen Netzwerk oder Internet. Ermöglicht einfache Speicherung, Austausch und Sicherung von Daten im gesamten Netzwerk. Leichter Zugriff auf Fotos, Filme oder Musik über iTunes, Xbox 360 und Playstation 3.


Technische Daten

Allgemein:
Modell: DN-7023-1 Mini NAS Server
Festplatten inkludiert: ohne Festplatten
Anzahl HDD Einschübe: keine vorhanden
Einschub Formfaktor: 3.5"
Anschlüsse: 1x Gb LAN, 1x USB 2.0
Unterstützte RAID Level: keine Angaben
CPU: keine Angaben
RAM: keine Angaben
RAM erweiterbar: Nein
Lüfter: nicht vorhanden
Farbe: schwarz
Länge: 50 mm
Breite: 30 mm
Höhe: 25 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

5 Sterne
(0%)
(0%)
4 Sterne
(0%)
(0%)
(33%)
(33%)
(67%)
(67%)
1 Stern
(0%)
(0%)

3 Bewertungen

2.3 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 2%

 
 
2 5
     am 06.01.2016
Verifizierter Kauf
Bin nicht so zufrieden und kann das Gerät nicht empflen. macht nur bis 2 GB und HDD wird neu formatiert
    
  
2 5
     am 19.03.2014
Verifizierter Kauf
Funktioniert mit PCs, wird von Android-Geräten aber schlecht bis nicht erkannt.
    
  
3 5
     am 21.03.2010
Verifizierter Kauf
Die Digitus DN-7034-1 NAS-USB-Box funktioniert gut:
Positiv:
- Einfache Konfiguration über's Web Interface
- Mehrbenutzerbetrieb mit Passwörtern kein Problem
- lässt sich problemlos als SMB (Windows) Netzlaufwerk einbinden, unter Linux, MacOS und Windows (XP, Vista und 7 getestet)
- gut funktionierender FTP-Server (leider nur unverschlüsselt)
- integrierter BitTorrent Client
- nach 3 Tagen Testbetrieb wunderbar stabil
- 2,5" USB-Festplatten ohne ext. Netzteil sowie USB-Sticks funktionieren problemlos

Negativ aufgefallen sind folgende Punkte:
- maximaler Netzwerkdurchsatz (trotz Anschluß an einem Gigabit-Switch) beträgt ca. 10Mbit/s - 1 MByte/s obwohl das Gerät ein 100Mbit/s Interface hat
- Angeschlossener Massenspeicher muss mit dem FAT32 Dateisystem formatiert sein

Mein Fazit:
Da als Fileserver im lokalen Netzwerk einfach zu lahm, kann ich das Gerät nur als Internet-FTP-Server empfehlen, z.B. als Speicher für IP-Cams.
    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: