https://image9.macovi.de/images/product_images/320/930510_0__8559460.jpg

EAN 4719512044988    SKU SIL-352-KKN1

Artikelbeschreibung

Seit dem 23.08.2013 im Sortiment

Der Silencio 352 Mini Tower von Coolermaster ist das erste microATX Gehäuse welches mit Noise-Cancelling-Schaumstoff ausgekleidet ist. Das matte Frontpanel sorgt für eine elegante und hochwertige Optik. Die zwei leistungsstarken XtraFlo Lüfter vorne und hinten sorgen für eine optimale Kühlung der Hardware. Vorbereitungen für Flüssigkeitskühlung sind vorhanden.


Aktionen und wichtige Informationen

Cooler Master Shop in Shop - Alle Produkte von Cooler Master auf einen Blick!

Weitere Infos

Technische Daten

Allgemein:
Modellname: Galileo
Typ: Mini Tower
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz
Einschübe: 1x 2.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: nicht vorhanden
Erweiterbare Lüfter: nicht vorhanden
Formfaktor: mITX
Erweiterungsslots: nicht vorhanden
Frontanschlüsse: nicht vorhanden
Fenster: Nein
Dämmung: Nein
Länge: 453 mm
Breite: 200 mm
Höhe: 378 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

5 Sterne
(0%)
(0%)
(100%)
(100%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

1 Bewertung

4.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
4 5
     am 26.09.2013
Verifizierter Kauf
Das Gehäuse selbst sieht von außen sehr hochwertig aus, doch auf der Innenseite bestätigt sich dies nicht so ganz. Die Front Tür, welche komplett aus Plastik besteht biegt sich sehr einfach und durch Festplatten, die in diesem Gehäuse NICHT! entkoppelt sind entstehen Vibrationen an der Tür, desweiteren sind die Seitenteile sehr.. "dünn" trotz der Dämmung lassen diese sich extrem einfach verbiegen. die Kabelmanagement Optionen sind in ordnung, leider gibt es keine Ausspaarung für einen 8pin cpu Stecker und es ist extrem wenig Platz zwischen Mainboardtray und Seitenwand. die Lüfter sind für ein Silent orientiertes gehäuse zu laut, glücklicherweise liegen beiden lüftern ein molex adapter bei, aus dem man mit ein wenig Geschick einen 5 bzw. 7 volt adapter basteln. Die Dämmung funktioniert nicht wirklich gut.
Im Gehäuseinneren ist platz für ein langes Netzteil und einen 240 mm Radiator! was für ein Matx Gehäuse SEHR gut ist. außerdem sind Cpu Kühler bis 155 mm verbaubar, jedoch sind die meisten high performance Kühler 160mm oder höher.

Positiv:
+ Viele Luftfilter ( Netzteil + 2x 120mm front)
+ 240 mm Radiator Support
+ Kabelmanagement Optionen
+ bis 155 mm cpu Kühler
+ Jede Grafikkarte, die Zurzeit auf dem markt ist passt
+ Dämmung an den Seitenteilen als auch in der front
+ Nur 47 euro
+ Extrem leicht

Negativ:
- Nur wenig Platz für Kabelmanagement
- Temperaturen sind Ziemlich schlecht (gtx 260: 88C pentium g860: 91C stock kühler)
- Dämmung bringt nicht wirklich viel
- billiges und dünnes Metall an den Seitenteilen
- Billige Plastik Fronttür

Neutral:
o Laute lüfter bei 12 v aber mit molex adaptern auf 7 oder 5volt drosselbar (basteln vorrausgesetzt ca. 5-10 min)


Fazit: Für den Preis von 47¤ ein EXTREM gutes Gehäuse vor allem für Lan-Gänger, da es schön leicht ist. Auch für Leute die ein günstiges System mit einer Wasserkühlung aufbauen möchten ist das Gehäuse eine wunderbare Alternative Zu wesentlich teureren gehäusen wie das fractal arc/define mini.
Alles in allem ein gutes gehäuse mit ein paar mängeln 4 von 5 sternen
    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: