https://cdn.macovi.de/images/product_images/320/968899_0__8594999.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 11.07.2014 im Sortiment

Die Perfektion der Tower Entwicklung brachte AeroCool mit dem AeroCool DS 200 Lite Red Edition ein Hochwertiger Tower mit einem 0,8 mm Stahl Gehäuse, welches jeglichen Lärm gänzlich verstummen lässt. Optimaler Schutz wird durch stoßfestes Gummi garantiert und gewährleistet Ihnen auch bei einem unsanften Stoß keine Gefahr der inneren Systeme. Die Möglichkeit Ihr Headset von außen anzuschließen erspart Ihnen lästiges hervorziehen Ihres AeroCool DS 200 Lite. Durch 2 USB 2.0 sowie 2 USB 3.0 Ports auf der Oberseite können Sie problemlos Ihre Festplatte oder USB-Sticks anschließen. Die eingebaute Lüfter-Steuerung lässt Ihren PC besonders leise sein und Sie können dank der verstellbaren LCD- Anzeige zwischen den verschiedensten Farben wählen. Rundum ist der AeroCool DS 200 ein wahres Gaming Tower Wunder. Er eröffnet Ihnen die Möglichkeit, Grafikkarten von einer Länge bis 410 mm einzubauen, welche Ihre Games auf ein High End Level schießen lassen. Der herausnehmbare Staubfilter verringert die Verschmutzung Ihres PCs und lässt sie anstatt des lästigen Säubern, die Spielewelt für sich gewinnen.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: DS 200 Black Edition gedämmt
Typ: Midi Tower
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz
Einschübe: 2x 2.5 Zoll (intern), 2x 5.25 Zoll (extern), 5x 3.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: 1x 120mm, 1x 140mm
Erweiterbare Lüfter: nicht vorhanden
Formfaktor: ATX, mATX, mITX
Erweiterungsslots: 7x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 2x USB 2.0, 2x USB 3.0
Fenster: Nein
Dämmung: Ja
Besonderheiten: CPU-Kühler bis max. 170mm, Grafikkarten bis max. 410mm, Kabelmanagement, LCD-Display, Lueftersteuerung, Staubfilter
Länge: 485 mm
Breite: 210 mm
Höhe: 527 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(87%)
(87%)
(13%)
(13%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

8 Bewertungen

4.9 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 2%

 
 
5 5
     am 13.06.2016
Verifizierter Kauf
Super Gehäuse!
Nachdem ich seit langem wieder einen eigenen PC zusammenbauen wollte, habe ich vorher lange überlegt, welche Komponenten ich denn im Einzelnen kaufen will.
Beim Gehäuse habe ich mich für den AEROCOOL DS200 entschieden. Aufgrund des Kabelmanagements, sprich der Möglichkeit die Kabel hinter einer Zwischenwand zwischen Mainboard und Seitentür zu "verstecken", und den auswaschbaren Staubfiltern an allen Stellen, an denen Luft angesaugt wird, haben mich überzeugt zuzugreifen.
Es könnte zwar etwas mehr Platz für die Kabel sein, aber das umfangreiche Zubehör aus sehr vielen Schrauben und den auswechselbaren Teilen der Frontblende (sodass zB. das DVD-Laufwerk hinter einer der Gehäusefarbe entsprechenden Blende verschwindet) machen das wieder Wett.

Positiv ist auch noch die Lüftersteuerung über ein Panel im Deckel, sowie die Möglichkeit, einen Teil der Oberseite durch einen Luftdurchlässien Mesh-Einsatz zu ersetzen, der für eine bessere Belüftung sorgt.

Alles in Allem ein Supergehäuse für den Preis, auch wenn statt dem bestellten schwarzen ein weißes Gehäuse ankam, macht es optisch echt was her!
    
  
5 5
     am 30.03.2016
Verifizierter Kauf
Das Gehäuse ist meiner Meinung nach optisch sehr ansprechend, wenn man eher schlichteres Design bevorzugt. Aufgrund der Größe würde ich es jedoch eher unter den Tisch stellen als darauf, es ist nämlich sehr hoch und die Seitenteile wirken dann sehr eintönig. Es ist gut verarbeitet und wirkt solide. Platz ist ausreichend vorhanden, dank ausbaubarem Festplattenkäfig für Grafikkarten bis ca 410 mm. Für festplatten ist ebenfalls viel Platz und es gibt gummierte Lagerungen, welche die Lautstärke und Vibrationen reduzieren. Mitgeliefert ist eine Einbauanleitung die größtenteils ausreichend ist. Außerdem bekommt man für den doch recht hohen Preis noch eine zweite Oberabdeckung und mehr als genug Schrauben für alle Einbauten. Die Geräuschreduzierung durch die Dämmung ist nicht sehr groß, aber ausreichend. Bei den Vorinstallierten Lüftern gibt es nichts zu beanstanden und das Display mit Temperaturanzeige ist eigentlich nutzlos, sieht aber cool aus und ist ein nice-to-have.
    
  
5 5
     am 10.05.2015
Verifizierter Kauf
Hab meinen DS200 grad zusammengeschraubt, und bin angenehm überrascht.
Gutes Grundkonzept für die die Durchluft, bisschen schwach ausgelegt, aber richtiger Luftfluss. Mein NT hat nen eigenen Luftkreislauf (unten rein und gleich hinten raus), und der CPU-Kühler (DarkRock 3) ist groß ausgelegt und schiebt seinen Abluftluftstrom direkt in den Gehäuse-Abluftlüfter rein.
Und ich hab das Mesh oben drauf, da geht der Rest raus, durch das Überdruckprinzip beim DS200 (Vorne 140mm-Lüfter, schiebt mehr rein als die 120mm Abluft).
Im Idlebetrieb bei 20°, bei CPU-Vollast (Videorendering) um die 30°, und absolut gar nichts (!) von den Komponenten zu hören, von den Lüftern nur der Luftstrom selbst, und auch nur auf 10cm Abstand.
Vorsichtshalber hab ich gleich nen Satz Lüfter dazubestellt (be quiet! Silent Wings 2 PWM, 2x14 + 1x12 cm), die Werkslüfter sollen ja nicht die allerbesten sein, aber bis jetzt gibt es überhaupt keine Notwendigkeit dafür.
Alle verbauten Komponenten sind allerdings auch auf viel Luftdurchsatz und silentbetrieb gekauft, in der Summe scheints mit dem Tower sehr gut zu klappen.
Das Lauteste ist die 4TB HDD, die ich leider als Datengrab brauche :D
Allerdings hab ich die GraKa noch nicht gestresst, also das NT lief auch noch nicht unter Volldampf...
Bis hier; Für Idlebetrieb und CPU-lastige Sachen sehr gut, Absolute Stille und gute Bertreibstemperaturen für alle Komponenten, 5 von 5!

- Gigabyte GA-H97-D3H
- i7 4790K 4x 4.00GHz + be quiet! Dark Rock 3 Tower
- Gigabyte GeForce GTX 960 Gaming G1
- 860 Watt Corsair AX
- 24GB Corsair Vengeance LP DDR3-1600

P.S.: Man kann bis zu 5 Lüfter verbauen (3 über Frontsteuerung ansprechen, bisschen wenig), unter dem Top-Mesh nochmals 2x140mm oder 1x 200mm.
    
  
4 5
     am 09.05.2015
Verifizierter Kauf
Das Gehäuse ist einwandfrei verarbeitet. Alles sehr paßgenau.
Wie bei Gehäusen so üblich ist die Optik natürlich Geschmackssache.

Das einzige was ich bemängeln kann ist der Platz beim Kabelmanagment .
Da hätte man ruhig dem Gehäuse 10 mm mehr im der Breite spndieren können

Es geht zwar alles rein ( 2 x SSD , 2 x HDD, 1x DVD ) aber man muss schon sehr genau überlegen wie man die Kabel verlegt

Ansonsten Daumen hoch
    
  
5 5
     am 14.03.2015
Verifizierter Kauf
Super leicht zum einbauen! Perfekt für Newbies wie mich ! :D Kann man nur empfehlen
    
  
5 5
     am 01.03.2015
Verifizierter Kauf
Perfektes Gehäuse. Sehr gutes Zubehör, gute Verarbeitung!
    
  
     am 27.01.2015
Verifizierter Kauf
Wirklich zu empfehlen, macht einen sehr stabilen eindruck und bin sehr zufrieden
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 19.11.2014
Verifizierter Kauf
Das DS 200 macht einen sehr guten und vor allem hochwertigen Eindruck. Es gibt keine scharfen Kanten und die Laufwerksarretierungen sind absolut einfach und stabil. Die Seitenteile sind mit Dämmmatten ausgekleidet und sind daher deutlich schwerer, aber das ganze Gehäuse ist kein dünnes Wellblechteil sondern offensichtlich von guter Verarbeitungs- und Materialqualität.

Dazu besitzt das DS 200 ein sehr gutes Kabelmanagement. Das Design hat mich zudem angesprochen.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: