https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1227064_0__70940.jpg

EAN 0730143309110    SKU YD2200C5FBBOX

Artikelbeschreibung

Seit dem 30.01.2018 im Sortiment

Hochauflösende Konsolen-Grafik ohne separate Grafikkarte? Geht das? Wo viele ein Hindernis sehen, da sehen die Produktentwickler von AMD™ eine neue Chance. Der neue Ryzen™ 3 2200G bietet nämlich genau das!

Der neue Ryzen™ ist alles andere als gewöhnlich! Wir reden hier von der Verschmelzung der vollen Ryzen™ Power, gepaart mit der beeindruckenden Leistung des RADEON™ VEGA Grafikchips. Für all diejenigen, die keine zusätzliche Grafikkarte haben, aber dennoch nicht auf ein unglaubliches Gaming-Erlebnis verzichten möchten, ist der Ryzen™ 3 2200G nicht nur eine perfekte Alternative, sondern die perfekte Lösung. Wer hätte gedacht, dass es möglich ist, High-Performance Rechen- und Grafikleistung auf nur einem Chip zu platzieren?

Durch die neu entfesselte Kraft dieser Kombination haben Sie die Möglichkeit, Ihre Games auf dem grafischen Niveau einer modernen Spielekonsole zu zocken. Dabei treibt der Ryzen™ Ihren Angriff an, während die RADEON™ die unglaubliche Leistung Ihres Rechners entfesselt. Sie sind es, der am Ende davon profitiert.

***Hinweis***
Für die Verwendung des Prozessors in Verbindung mit Mainboards der X370, B350 und A320 Chipsätze kann ein BIOS-Update notwendig sein. Bitte prüfen Sie die Kompatibilität auf den Herstellerseiten. Beim Kauf eines Mainboards bieten wir optional eine BIOS-Aktualisierung an und bringen die Plattform auf den neuestens Stand.


Technische Daten

Allgemein:
Prozessor Serie: Ryzen 3
Prozessor Modell: 2200G
Codename: Raven Ridge
Anzahl der CPU Kerne: 4x
Prozessortakt: 3.50GHz
Max. Turbotakt: 3.70GHz
Sockel: So.AM4
Fertigungsprozess: 14nm
TDP: 65W
L2 Cache: 4x 512kB
L3 Cache: 4MB
Integrierte Grafik: AMD Radeon Vega 8
Besonderheiten: Freier Multiplikator
Verpackungsart des Prozessors: BOX
Anzahl der Threads: 4x

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(87%)
(87%)
(9%)
(9%)
(1%)
(1%)
(3%)
(3%)
1 Stern
(0%)
(0%)

69 Bewertungen

4.8 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 2%

 
 
3 5
     am 10.08.2018
Verifizierter Kauf
Die Leistung war immer ganz passabel, würde ich sagen. Spiele liefen ausnahmslos alle (Witcher, Tomb Raider, Sims 4 usw.) jedoch hatte ich immer wieder einen Bluescreen. Und zuletzt auch einen Greensceen, weshalb ich die CPU samt Mainboard und RAM habe einschicken lassen. In den internen Tests konnte man keine Defekte finden, obwohl einige Freunde von mir schon stark die Grafik der CPU dafür verantwortlich gemacht haben. Tja, letzten Endes habe ich mich für eine Grafikkarte entschieden und mit dieser Entscheidung sind gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe geschlagen worden: 1. Ich habe WIRKLICH keine Bluescreens mehr 2. Ich habe seit dem keinen Greenscreen gehabt (hatte ich aber bisher auch nur 1x) und 3. ist die Grafik in allen Spieler um einiges gestiegen... da ist jetzt mal Farbe drin, alles wirkt viel authentischer.

Aber um nochmal auf mein "Problem" zurückzukommen. Dadurch, dass ich nun (zumindest bisher) keine Probleme hatte, liegt es doch sehr nahe, dass eben doch an der APU gelegen hat. Schade also, dass da von den Technikern wohl keine Fehler gefunden wurden.

(Werde diese Bewertung updaten)
    
  
5 5
     am 09.08.2018
Verifizierter Kauf
Monster für den Preis, tut was sie soll, verdammt schnell und die integrierte Grafikeinheit reicht dicke für Battlefield 1 auf Low - Mid und teils High Settings teilweise über 80FPS wenn die GPU auf 1500 Mhz angehoben wird. Klare Kaufempfehlung für jeden der einen günstigen Leistungsstarken Office, Multimedia oder Gaming PC bauen will :)
    
  
5 5
     am 08.08.2018
Verifizierter Kauf
super Cpu kann ich echt nur jeden an herz legen der nicht so viel geld hat auch die apu ist der hammer
    
  
5 5
     am 06.08.2018
Verifizierter Kauf
Es war gute Glück ,als ich 2200G gekauft habe,weil das Preis 69¤ war.
Das cpu ist sher gut mit dem Preis.
    
  
5 5
     am 05.08.2018
Verifizierter Kauf
Habe auf der Basis dieser CPU einen 350 ¤ E - Sports PC gebaut der sogar das ein oder andere anspruchsvollere Game wie GTA V packt. Dieser Prozessor profitiert besonders vom schnellem RAM, daher habe ich 2 x 4 GB 3200 Arbeitsspeicher verbaut. Man kann den PC ganz einfach mit einer Grafikkarte aufrüsten so das man die nächsten Jahre weiterhin alles in 60 fps auf Full HD spielen kann.
Wer mehr ausgeben kann sollte sich aber dennoch den Ryzen 5 2400G anschauen da dieser Zukunfts sicherer ist.
    
  
4 5
     am 04.08.2018
Verifizierter Kauf
Allgemein Prima.
- Kühler ist bisschen zu laut für mich aber + lässt sich frei übertakten
    
  
     am 03.08.2018
Verifizierter Kauf
Flotter Prozessor. Hab mir einen kleinen preiswerten Allround PC zusammengestellt bestehend aus einem MSI mATX Board, einem Ryzen 3 2200G und günstigen G.Skill Speichern. Läuft alles sauber und sehr flott. Bin begeistert von diesem Prozessor mit vier Kernen und einer Grafikeinheit. Habe 2GB meines DDR Speichers fix der Grafikeinheit zugeordnet. Man kann Spielen, natürlich nicht auf Ultra, und auch gut Arbeiten mit diesem Prozessor. Würde ihn wieder kaufen.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 03.08.2018
Verifizierter Kauf
Tolle CPU. Nur der mitgelieferte Lüfter war etwas laut.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 02.08.2018
Verifizierter Kauf
Läuft verdammt gut, auf 3,8 GHz bei 1,365V (standart lief er auf 1,4V) maximum 85°C im Prime95 Loop, bei normaler Benutzung natürlich viel weniger. Ein anderer Kühler ist nicht unbedingt nötig. Gepaart mit einem 8GB Dual Kit von G.Skill, RipJaws V rot DDR4-2800 CL15 getaktet auf 3200mhz (CL16) und gemeinsam auf einem MSI B350m Pro VDH montiert macht das kleine Ding seinen Job sehr gut. 596 Multicorepunkte in Cinebench R15, 156 Punkte im Singlecoretest.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 31.07.2018
Verifizierter Kauf
Also der Prozessort tut was er soll und über dessen Leistung kann man sich vorher im Netz informieren. Mit dem beiliegenden Lüfter bin ich nicht zufrieden. Ab ca. 600 RPM wird er unangenehm laut. Vielleicht ist er ja ein Montagsmodell.... Da er im Office-PC eingesetzt wird, kommt er hoffentlich nicht so oft über die 600 Umdrehungen.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 69 Bewertungen)

Testberichte

Das sagt die Presse

Editor's Choice

2018

"Editor's Choice"

Tom's Hardware - 2018

Video

Kunden kauften auch: