https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1327919_0__7000.jpg

EAN 4713436171928    SKU AXRX 5700 8GBD6-3DHR/OC

Artikelbeschreibung

Seit dem 03.09.2019 im Sortiment

PowerColor Red Dragon AXRX 5700 8GBD6-3DHR/OC. Grafikprozessorenfamilie: AMD, GPU: Radeon RX 5700, Prozessor-Taktfrequenz: 1565 MHz. Separater Grafik-Adapterspeicher: 8 GB, Grafikkartenspeichertyp: GDDR6, Breite der Speicherschnittstelle: 256 Bit. Maximale Auflösung: 4096 x 2160 Pixel. DirectX-Version: 12.0. Schnittstelle: PCI Express x16 4.0. Kühlung: Aktiv, Anzahl Lüfter: 2 Lüfter

**Informationen zur Finanzierung:

Barzahlungspreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gesamtbetrag von € 390,25*. Effektiver Jahreszins von 7,90% bei einer Laufzeit von 36 Monaten entspricht einem gebundenen Sollzins von 8,56% p.a.. Bonität vorausgesetzt. Partner ist die Santander Consumer Bank AG. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß §6a Abs. 3 PAngV dar.

Aktionen und wichtige Informationen

Bis zu zwei Spiele GRATIS - WoW und Godfall (Bedingungen beachten)

Weitere Infos

Technische Daten

Prozessor:
Prozessortaktfrequenz: 1565 MHz
GPU: Radeon RX 5700
Maximale Auflösung: 4096 x 2160 Pixel
Grafikprozessorenfamilie: AMD
Prozessor-Boost-Taktfrequenz: 1750 MHz
CUDA: Nein
Streamprozessoren: 2304
Speicher:
Grafikkartenspeichertyp: GDDR6
Breite der Speicherschnittstelle: 256 Bit
Speicherbandbreite (max.): 448 GB/s
Separater Grafik-Adapterspeicher: 8 GB
Systemanforderung:
Unterstützt Windows-Betriebssysteme: Windows 10,Windows 7
Anschlüsse und Schnittstellen:
Anzahl HDMI-Anschlüsse: 1
Schnittstelle: PCI Express x16 4.0
Anzahl DisplayPort Anschlüsse: 3
Gewicht und Abmessungen:
Höhe: 41 mm
Breite: 132 mm
Tiefe: 240 mm
Leistung:
Min. Systemstromversogung: 650 W
Zusätzliche Stromanschlüsse: 1x 6-pin, 1x 8-pin
Verpackungsdaten:
Verpackungsart: Box
Design:
Anzahl Lüfter: 2 Lüfter
Produktfarbe: Schwarz
Kühlung: Aktiv
Leistungen:
TV Tuner integriert: Nein
PhysX: Nein
DirectX-Version: 12.0
Dual-Link-DVI: Nein
Virtual Realtity (VR) bereit: Ja
AMD FreeSync: Ja

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(50%)
(50%)
(12%)
(12%)
(6%)
(6%)
(12%)
(12%)
(20%)
(20%)

49 Bewertungen

3.6 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 7%

 
 
5 5
     am 01.06.2020
Verifizierter Kauf
relativ große Karte, Preis/Leistung überzeugt
    
  
1 5
     am 31.05.2020
Verifizierter Kauf
I had this card only 3 months working, then it died (white strips all over the screen - most likely faulty RAM). Super disappointed, got used to the drivers issues, but when it died I promised myself that I'll never buy PowerColor again...
I strongly recommend not to buy this card.

Although, I'm satisfied with Mindfactory customer service.
    
  
5 5
     am 25.05.2020
Verifizierter Kauf
Ich habe mich im Vorfeld eingehend über mögliche Partnerkarten der AMD RX 5700 informiert und mich auf Grundlage der studierten Tests für die Powercolor Red Dragon entschieden. Erleichternd hinzu kam, dass ich zuvor eine RX 480 aus der selben Produktlinie besaß und damit sehr zufrieden war.
Meine Erwartungen an die Karte wurden allesamt erfüllt: sie weißt eine hochwertige Verarbeitung auf, sitzt sicher im PCI-E Slot sowie in der Slotblende und auch die in einem Test beschriebenen scharfen Grate der Backplate waren bei mir entgratet.
Im Betrieb arbeitet die Karte mit geschlossenem Gehäuse (bei mir) fast ausschließlich unterhalb der Wahrnehmungsgrenze.
Selbstverständlich hatte ich auch von möglichen Treiberproblemen im Zusammenhang mit der AMD RDNA-Generation gelesen, aber auch, dass diese mit den aktuellen Treibern behoben seien und Probleme häufig im Zusammenspiel mit neuen Windows-Updates auftauchen, denn durch die Treibersoftware bzw. die Hardware selber. Bislang kann ich diese Probleme bei mir ausschließen und bin sehr zufrieden mit der Leistung.
    
  
1 5
     am 17.05.2020
Verifizierter Kauf
Nach einigen Wochen ging die Karte zurück. Trotz aller Tipps online, neuester trüber etc, hat man die Karte nicht fehlerfrei betreiben können. Ununterbrochene Blue / Blackscreens.
    
  
1 5
     am 16.05.2020
Verifizierter Kauf
Habe die Karte nach wenigen Tagen wieder zurückgeschickt, weil mit ihr trotz neuestem BIOS fürs B450-Mainboard kein stabiler Betrieb möglich war.

Sowohl in Spielen als auch unter Windows hatte ich kurzzeitig Bildaussetzer (Schirm schwarz). Assassin's Creed Odyssey brachte den PC sogar mehrmals zum Neustart (zuvor Monitor für 10 Sekunden ohne Signal während Ton noch da war). So etwas hatte ich mit meiner GTX 1060 in vier Jahren auf zwei Mainboards nicht ein einziges Mal.

Schade, denn an Leistung, Lautstärke und Temperaturentwicklung gab es nichts auszusetzen.
    
  
1 5
     am 15.05.2020
Verifizierter Kauf
Meine erste Grafikkarte hat 4 Monate durchgehalten und ist danach plötzlich gestorben. Während der 4 Monate musste ich Erfahrungen mit Blackscreens und Bootloops machen.
Mindfactory hat mir schnell eine Neue zugeschickt. Diese lief leider auch nicht stabil, da durchgängig Spiele abstürzten. Ich habe jede Treiberversion getestet aber keine behob die Probleme.

An sich hat die Powercolor RX 5700 ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Die Lautstärke war akzeptabel.
Ich kann sie, aufgrund der Instabilität, jedoch nicht weiterempfehlen.
    
  
     am 13.05.2020
Verifizierter Kauf
Kam defekt bei mir an!
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 06.05.2020
Verifizierter Kauf
Ich habe diese Grafikkarte gekauft, da sie in diversen Tests sehr gut abgeschnitten hat und das Preis-Leistungs-Verhältnis auch sehr gut ist.

Bei mir hat sie jedoch leider nur Probleme verursacht: Greenscreens, Bluescreens, Neustarts, Abstürze und DirectX Fehler. Nach einigen vergeblichen Versuchen die Probleme über Treiber Up- und Downgrades zu lösen habe ich aufgegeben und die Karte zurück geschickt (danke an Mindfactory für die schnelle Retourenbearbeitung).

Ich habe mich stattdessen für die Sapphire Pulse RX 5700 entschieden und bin zufrieden, alle Probleme verschwunden. Vlt habe ich nur ein Montagsmodell, erwischt aber nach der Erfahrung kann ich leider keine Empfehlung aussprechen.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 05.05.2020
Verifizierter Kauf
Die Powercolor RX 5700 Red Dragon ist genau das, was man sich eigentlich imemr wünscht: verdammt schnell und verdammt leise bei verdammt niedrigem Verbrauch.

Stdanardmäßig kommt die Karte im Silent-Bios daher, wer die letzten % in Sachen lesitung möchte, schiebt den Schiebeschalter auf OC und darf sich erfreuen. Mir persönlich reicht das Silent-Bios vollkommen aus. Wer den Stromverbrauch noch weiter senken möchte, stellt im Treiber dann auf Low-Voltage. Ergebnis ist klar, noch weniger Hunger. Da weniger Strom auch weniger Leistung bedeutet, geht das Maximum in der Hinsicht auch nach unten. Allerdings hat das dann wiederum auch noch leisere Lüfterbewegungen zu Folge.

Selbst wenn ich Black Desert und Division 2 auf Ultra spiele, ist der RX hin und wieder so langweilig, das sie in den Zero-Fan Mode übergeht. Das Spricht eindeutig dafür, das die Red Dragon immer genug Leistung hat, egal was man ihr zu tun gibt.

Super Graka, ein wahres meisterwerk von AMD und Powercolor!
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 24.04.2020
Verifizierter Kauf
Perfekt! Leistung stimmt und Lüfter sind angenehm leise.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 49 Bewertungen)

Video

PowerColor - leistungsstarke Grafikkarten fürs Gaming

PowerColor ist ein kalifornisches Unternehmen - in Taiwan von der TUL Corporation gegründet -, das sich auf die Herstellung von Grafikkarten spezialisiert hat. Daneben produziert PowerColor auch Soundkarten, Powerbanks, Gehäuse und Netzteile. Primärer Fokus sind jedoch Grafikkarten und dazugehörige Hardware, die sich in allen Anwenderbereichen vom Low-End bis zum High-End ansiedeln.

PowerColor Logo
PowerColor Produkte

Maximales Spielerlebnis dank PowerColor-Grafikkarten

Gamer werden mit der Radeon™ VII glücklich. Mit 1 TB/s Speicherbandbreite ist für extreme Leistung zum Zocken gesorgt. 16 GB Speicher, DirectX® 12 und Vulkan® lassen die Augen von Hochleistungs-Gamern leuchten. Flüssige Bildraten sind eine Eigenschaft aller Grafikkarten von PowerColor, auch von diesem Modell. Die Radeon RX Vega ist ebenfalls eine gute Wahl für Gaming-Begeisterte. Beide Grafikkarten liegen im mittleren bis High-End-Preissegment. Doch auch kostengünstigere Varianten mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis lassen keine Wünsche übrig. Die integrierten Aktiv-Kühler leisten ganze Arbeit und schützen die Grafikkarte selbst bei Übertaktung und im Dauerbetrieb beim Gaming vor Überhitzung.

Kunden kauften auch: