https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1272541_0__71860.jpg

EAN 4719072596972    SKU V372-031R

Artikelbeschreibung

Seit dem 28.08.2018 im Sortiment

Neue Maßstäbe im Bereich der Grafikkarten setzt MSI mit der GeForce ® RTX 2080 GAMING X TRIO. Sie basiert auf der NVIDIA ® Turing-GPU Architektur und der RTX-Plattform. Beide Komponenten liefern bis zu sechsmal so viel Leistung wie ältere Modelle. Die verfügt als erste Grafikkarte überhaupt über die Raytracing-Technik. Diese sorgt in Echtzeit für eine Grafik, die KI-optimiert ist und der Realität so nahekommt, dass sich Spiel und Film kaum unterscheiden.

Das neue Farbdesign in silber und schwarz mit der Backplate aus gebürstetem Metall wurde nach aktuellen Trends entworfen. Schick abgerundet wird der Gesamteindruck mit RGB-Effekten an der Front und der Seite. Mit der Mystic Light Sync Software von MSI lassen sich zudem alle LEDs einzeln ansteuern. So können Sie Ihre Grafikkarte personalisieren und nach Ihren Vorstellungen gestalten. Die Mystic Light Sync Software ist für PC oder verfügbar und kann auch für Produkte anderer Hersteller verwendet werden. Voraussetzung: Die Produkte besitzen RGB-LEDs.

Auch die Grafikkarten der MSI GAMING X TRIO Reihe haben drei TORX 3.0 Lüfter. Durch die Doppelkugellager sind diese langlebiger und bleiben auch nach vielen Stunden Gaming leise und kühl. Die Mischung aus Dispersionslüfterblättern mit ihrer stärkeren Krümmung und die herkömmlichen Lüfterblätter sorgen für einen gleichermaßen schnellen und beständigen Luftstrom zum Kühlkörper. Aufgrund der verwendeten Aerodynamik-Technik wird die Temperatur niedrig gehalten, aber die Leistung gleichzeitig gesteigert.

Höhere Taktraten in der MSI Grafiikkarte liefern eine verbesserte Leistung.


**Informationen zur Finanzierung:

Barzahlungspreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gesamtbetrag von € 993,62*. Effektiver Jahreszins von 7,90% bei einer Laufzeit von 72 Monaten entspricht einem gebundenen Sollzins von 8,56% p.a.. Bonität vorausgesetzt. Partner ist die Santander Consumer Bank AG. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß §6a Abs. 3 PAngV dar.

Aktionen und wichtige Informationen

MSI GeForce GTX RTX 20 Series

Weitere Infos

Technische Daten

Allgemein:
GPU Modell: GeForce RTX 2080
Edition: GAMING X TRIO
Codename: TU104
Schnittstelle: PCIe 3.0 x16
GPU Anzahl: Single GPU
GPU Takt: 1515MHz
Boost Takt: 1860MHz
Shader Model: 6.1
Anzahl der Streamprozessoren: 2944 Einheiten
Fertigungsprozess: 12nm
Speicher:
Grösse des Grafikspeichers: 8GB
Grafikspeichertyp: GDDR6
Grafikspeicher Taktfrequenz: 1750MHz (7000MHz GDDR6)
Grafikspeicher Anbindung: 256Bit
Video:
Anschlüsse der Grafikkarte: 1xHDMI 2.0, 1xUSB-C, 3xDisplayPort
Verschiedenes:
Direct X Version: 12.1
OpenGL Version: 4.6
Kühlung der Grafikkarte: Aktiv
Stromversorgung: 2x 8pin
Max. Stromverbrauch: 260W
Grafikkarten Bauform: 2.5 Slot
Verpackung: Retail
Besonderheiten: Echtzeit-Raytracing, HDCP 2.2, NVIDIA 2-way SLI, NVIDIA Ansel, NVIDIA GPU Boost, NVIDIA G-Sync, NVIDIA NVLink, NVIDIA VR-Ready, RGB-Beleuchtung, Tensor-Cores, Zero Fan Mode

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(84%)
(84%)
(13%)
(13%)
(3%)
(3%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

39 Bewertungen

4.8 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 2%

 
 
5 5
     am 15.03.2019
Verifizierter Kauf
Lieferung:
Sonntags bestellt und am Montag in der früh ging das Paket direkt per DHL Versand zügig auf den Weg.

Die Verpackung war gut und die Polsterung angemessen. Lieferzeit ging natürlich vom Dienstleister ab.

Lieferumfang:
Im Karton befindet sich die Grafikkarte an sich, eine Metallschiene die über die Slotblende die Last aus dem PCI Express Slot nehmen soll und der übliche Papierkram. Und ein Adapter von 6PIN auf 8PIN Stromadapter.

Einbau:
Der Einbau ist wie bei jeder PCI Express Karte kinderleicht! Man sollte sich nur im klaren sein das diese Karte wirklich sehr lang ist und viel Platz braucht.

Den beiliegenden Support Bügel würde ich auch empfehlen einzubauen. Da die Karte durch ihr hohes Gewicht ziemlich mit der Schwerkraft zu kämpfen hat.

Leistung/Performance:
Die Karte löste bei mir ein meinen Rechner die MSI GTX 1080 Gaming X ab, welche immer noch eine schnelle Karte ist. Aber die 2080 legt da wirklich noch mal eine gute Schippe an Leistung oben drauf.

Als kleines Beispiel: in "Shadow of the Tomb Raider" konnte ich bei gleichen Details wie mit der 1080 die durchschnittlichen FPS nochmal um fast 40FPS steigern. Was schon wirklich eine große Steigerung ist.

Kühlung:
Die Gaming X Trio zeichnet sich meiner Meinung auch sehr durch die hervorragende Kühlung aus die mit der Karte kommt. Bis 60 °C wirkt der Zero Frozer, das heißt keiner der drei Lüfter bewegt sich, und man hört nichts von der Karte. Beim Spielen wenn dann Last auf die Karte kommt laufen die Lüfter leise an und kühlen die Karte sehr gut ohne großen Lärm zu erzeugen!

Kritikpunkte:
Sicherlich sollte man den hohen Preis kritisieren. Aber der hält euch mittlerweile ziemlich an den Preis den ich damals zu Release auch für meine 1080 zahlen musste. Trotzdem ein sehr teures Stück Hardware!

Und ob 8GB Speicher immer noch zeitgemäß sind wage ich mal etwas zu bezweifeln. Auch im Hinblick auf die Radeon VII die ja mit gewaltigen 16GB Speicher kommt!

Fazit:
Trotz der genannten Kritikpunkte überwiegen immer noch die Vorteile dieser Grafikkarte und ich kann somit auch eine klare Kaufempfehlung aussprechen.
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 14.03.2019
Verifizierter Kauf
Deutlicher Schwung im Vergleich zur 1080. macht optisch auch was her ist meiner Meinung nach sehr schön anzusehen. Aber sehr groß, was ich aber nicht als Nachteil sehe, da man sich vorher informieren kann.
    
  
5 5
     am 10.03.2019
Verifizierter Kauf
Top graka bin sehr zufrieden
    
  
5 5
     am 02.03.2019
Verifizierter Kauf
tolle Optik, guter Kühler hält die Karte angenehm Kühl & leise und natürlich Wahnsinns Leitung.
    
  
4 5
     am 26.02.2019
Verifizierter Kauf
Ich habe mir die Grafikkarte gekauft, weil ich von einem Mindfactory Techniker sehr gut beraten wurde. Die Grafikkarte kam innerhalb von nur einem Tag sehr gut verpackt bei mir an. Die Verpackung von der Grafikkarte war ebenso sehr gut verpackt und gepolstert das bei einem leichten Sturz auch nichts passieren würde. Dafür gibt es von mir die volle Punktzahl.

Was die Leistung angeht muss ich denke ich mal nicht viel schreiben. Die Leistung ist unfassbar und sehr gut. Alle Spiele kann ich ohne Probleme auf Ultra Einstellung sehr flüssig spielen.

Auch die Geräusche während dem Zocken finde ich als nicht störend. Die ist sehr angenehm.

Ich würde sehr gerne 5 Sterne für die Grafikkarte geben jedoch stört mich nur das Summen ab und zu. Die ist zwar nicht laut und man hört das auch nicht wenn man sich nicht speziell drauf konzentriert aber hörbar wenn man speziell das Summen hören möchte.

Ich kann die Grafikkarte trotz dem Summen jedem empfehlen.
    
  
5 5
     am 24.02.2019
Verifizierter Kauf
Ich habe die Karte nun ca einen Monat, und bin absolut zufrieden für den Preis.

Die Karte ist sehr leise und sieht sehr gut aus.
Ich habe mich für diese Karte entschieden, daher sie Preis Leistungstechnisch einfach die beste Wahl war.

Die einzigen 2 Contras für mich :

Die "stützschiene" sieht nicht so schön aus, und der Geforce RTX Schriftzug selbst ist nicht beleuchtet.
    
  
     am 21.02.2019
Verifizierter Kauf
Macht, was sie soll. Hab mir die Karte vor allem wegen der Kühlung gekauft,da mein Case nur durch eine Glasscheibe den Innenraum von der Außenwelt trennt.
Im normalen Betrieb schalten sich die Lüfter ab (Zero Fan Mode), sobald Last aufkommt, fahren die Lüfter hoch. Aber selbst bei Volllast ist die Karte super leise. Bin absolut zufrieden, nachdem ich jahrelang bei Gigabyte gekauft habe, aber sehr vom Support enttäuscht wurde.
Kurzum: Bisher alles bestens!
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 21.02.2019
Verifizierter Kauf
Mahlzeit , hab die karte jetzt seit ein paar Tagen und muss sagen sie hat schon ordentlich Power nur bin ich noch am werkeln weil ich denke das mit der karte irgendwas net stimmt . Aber das später .

System :
Fractal Design R6 White Hartglass
Asrock x370 gamiing k4
Ryzen 1600 Oc 3800 Mhz Stock
16 gb Crucial Ballistix 2400 mhz ( Oc cl 18 3000Mhz)
m.2 ssd adata 128 gb
sandisk 250 gb ssd
firecuda 1tb
rtx 2080
alles luift gekühlt mit 8 lüftern von be quiet! silent wings 3

Pro :
- springt mit in bissl Handlegen auf 1980mhz boosttakt und 7100mhz speichertakt
- sehr nettte rgb beleuchtung viele varianten
- Stütze (auch wenn sie vieleicht etwas anders konziepiert sein müsste )
-
Contra :
- kein a1 chip fürm 800 euro net schön
- sehr schwer
- vertikal nur verbaubar wenn das gehäuse entweder über ein 3 slot design verticla verfügt oder nur über die Hauptplätze mit nem kit, bei meinem Gehäuse zu wenig platz zur Scheibe.

und das muss ich ma sagen, graka kamm unversiegelt karton hat schon ne kleine gebrauchspur FIND ICH NICHT SCHÖN. Deshalb denke ich auch das die karte ein weg hat . Bin noch am prüfen ob es an meinem system liegt. Aber assaines creed origins alles auf ultra und 200 % Skallierung und nur 40-50 fps bei einer Auflösung von 2560*1080 p ? wen ich die skallierung raus nehm ist es auch net besser war nur um zu prüfen ob die karte unter voller auslastung des rams ordentlich leuft ( tut sie nur die fps stören mich ).

Andere spiele das gleiche weis net so richtig was ich davon halten soll . der Sprung von ner asus rog strix 1060 oc auf die rtx 2080 sollte doch anders ausfallen denke ich .

Weis noch nicht so richtig was ich mach ,hat aber mit bewertung an sich nix zu tun . sonst ist es eine geile Karte mit viel Power ,die benschmarks zeigen dies: 3dmark time spy im schnitt 11200 Grafikpunkte . Hab den wert mit you tube tests vidios verglichen da passt es . Was mich so stutzig macht sind die fps einbrüche von teilweise 30-40 fps das sollte die karte doch eigentlich kompensieren . Muss mich ma mit mindfactory in verbindung setzen .

Fazit Karte sehr teuer kein a1 chip zum übertakten ( Hatte dies angenommen weil 2*8pin strom anschluss , hatte gedacht is wie bei den 2080ti die haben auch kein a1 chip sind aber meines wissens übertaktbar ) . Wenn ich die fps mal weg lasse leuft es flüssig aber net so wie ich es mir vorgestellt habe . Ob es nun an mir liegt , am system oder der karte weis ich einfach nicht.

Bewertung 3 Sterne weil die karte defenitiv schon ma ausgepackt wurde und dem nicht übertakten für 800 ocken ? klare Kaufemphelung sieht irgendwie anders aus !
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 19.02.2019
Verifizierter Kauf
Von einer GTX970 auf die was soll man da nur sagen, das ding rennt. Tipptopp!!!
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 10.02.2019
Verifizierter Kauf
Aussehen TOP!
RGB-Beleuchtung TOP!
Verarbeitung TOP!
Kühlung bei 100% Last hält die GPU auf unter 70°C
Leistung noch viel mehr als TOP!!!

Zocke mit der GPU Battlefield 5 auf 4k und Ultra Setting mit über 60 FPS was mehr als erwartet ist!
Zudem ist sie von Haus aus sehr hoch getaktet was eine noch viel höhere Leistung als andere 2080er erreichen lässt.
Diese GPU ist einfach ein Tier und der Herr der RTX 2080er Serie und mehr als das Geld Wert für das wo man hier ins System einbaut!
Die Beleuchtung erzeugt sehr schöne Effekte und die Rückseite aus Alu macht ganz schön was her!
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 39 Bewertungen)

Video

Kunden kauften auch: