https://image320.macovi.de/images/product_images/320/976945_0__62703.jpg

Artikelnummer 62703   

EAN 4719331336158    SKU GV-N970G1 GAMING-4GD

4GB Gigabyte GeForce GTX 970 Gaming G1 Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail)

Gigabyte https://image320.macovi.de/images/product_images/320/976945_0__62703.jpg
über 9.250 verkauft
Beobachter: 18

Nicht mehr lieferbar.

Artikelbeschreibung

Seit dem 14.09.2014 im Sortiment

High-End-Gaming und Videoschnitt der absoluten Oberklasse bedeutet Gigabytes Grafikmonster, die GTX 970.
Ausgestattet mit dem Turboprozessor der Maxwell Generation erreicht die Karte eine Taktrate von 1178 MHz und im Boost-Mode sogar 1329 MHz. Zusätzlich verbaut Gigabyte einen 4 GB großen Videospeicher für absolut flüssiges Bearbeiten und Rendern von großen 4K Videofiles. Dank modernster Gigabyte-Flex-Displaytechnology erleben Sie atemberaubendes Gaming auf bis zu 4 Monitoren in bester Ultra-HD Auflösung. Solch enorme Grafikleistung will gut gekühlt sein, damit Sie auch bei der nervenaufreibendsten Multiplayerschlacht stets die Oberhand behalten, deshalb installiert Gigabyte das leistungsstarke Windforce Kühldesign auf der kompletten Karte. Dieses kühlt mit gleich 3 Lüftern das Grafikmodul auf die optimale Betriebstemperatur und ermöglicht höchste Framrates und schnellste Reaktionszeiten. Gamer und professionelle Videobearbeiter werden Ihre wahre Freude an der GTX 970 haben und so für kommende Aufgaben und Abenteuer optimal gerüstet sein.


Aktionen und wichtige Informationen

NVIDIA VR READY

Weitere Infos

Technische Daten

Allgemein:
GPU Modell: GeForce GTX 970
Edition: Gaming G1
Codename: GM204-200-A1
Schnittstelle: PCIe 3.0 x16
GPU Anzahl: Single GPU
GPU Takt: 1178MHz
Boost Takt: 1329MHz
Shader Model: 5.0
Anzahl der Streamprozessoren: 1664 Einheiten
Fertigungsprozess: 28nm
Speicher:
Grösse des Grafikspeichers: 4GB
Aufteilung des Grafikspeichers: 3584MB + 512MB
Grafikspeichertyp: GDDR5
Grafikspeicher Taktfrequenz: 1750MHz (7000MHz GDDR5)
Grafikspeicher Anbindung: 256Bit (224Bit + 32Bit)
Video:
Anschlüsse der Grafikkarte: 1xHDMI 2.0, 2xDVI, 3xDisplayPort
Verschiedenes:
Direct X Version: 12.0
OpenGL Version: 4.4
Kühlung der Grafikkarte: Aktiv
Stromversorgung: 1x 6pin + 1x 8pin
Max. Stromverbrauch: 150W
Grafikkarten Bauform: Dual Slot
Verpackung: Retail
Besonderheiten: GeForce GTX VR Ready, HDCP, NVIDIA 2-way SLI, NVIDIA 3D Vision Pro, NVIDIA 3-way SLI, NVIDIA Adaptive Vertical Sync, NVIDIA FXAA Technology, NVIDIA GameStream, NVIDIA GPU Boost 2.0, NVIDIA Physx Technology, NVIDIA Shield, NVIDIA Surround, NVIDIA TXAA Technology

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Artikelbewertungen

(81%)
(81%)
(12%)
(12%)
(3%)
(3%)
(2%)
(2%)
(2%)
(2%)

372 Bewertungen

4.7 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 1,97%

 
 
5 5
     am 07.09.2020
Produktbewertung: 4GB Gigabyte GeForce GTX 970 Gaming G1 Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail)

Vorwort:

Die GTX 970 von Gigabyte sollte nach vielen Jahren, die ich mit einer GTX 660ti verbracht habe, im Jahre 2015 meine erste Gaming-Grafikkarte sein,
dementsprechend groß war der unmittelbare Performance-Unterschied zum vorherigen Modell. Bis zum heutigen Tage (09.2020) also gute 5+ Jahre, hat sie sich
als ein absolutes Monster im 1080p auf mittleren bis hohen Settings in den meisten aktuellen Spielen bewiesen und darf sich nun bald zur Ruhe setzen.

Eine Sache die man auf jeden Fall beachten sollte, ist die Länge von rund 312mm, welche ich beim Kauf der GPU glatt unterschätzt habe.
Hier also auf jeden Fall darauf achten, dass im Falle eines Midi-Towers (in meinem Fall ein Zalman Z11) genug platz vorhanden ist. Bei mir ist es ziemlich eng
geworden und ich denke, dass Midi-Tower user ein ziemliches Problem beim einbauen bekommen werden. Dann doch lieber einen ATX, denn da passt selbst diese gewaltige
GPU rein.

" Performance:

Wie vorher beschrieben, die Performance in heutigen Spielen lässt für einen 1080p mid-high settings Spieler aus jeglichen Genres fast nichts zu wünschen übrig
und auch ohne OC ist ein erreichen von 60 FPS meist möglich. Allerdings sollte man von einer nun bald 6 Jahre alten Karte keine Wunderwerke mehr erwarten.
Der Zeitgeist der Spiele hat sich eben gewendet und kommende Spiele werden für Spieler die sich mehr als mittlere/angepasste Grafikeinstellungen bei 1080p/ggf sogar 720p
und schwankende 40-50 FPS wünschen einfach nicht mehr so genießbar sein, wie es zu Witcher III Zeiten noch waren. Aber das ist auch völlig in Ordung so.

Als Referenz: Ein Assassin's Creed Origins aus dem Jahre 2018 lässt sich mit (fast Konstanten) 60 FPS mit zwischenzeitlichen Einbrüchen (in großen Metropolen)
bis hin zu 30-40 Bildern pro Sekunde spielen, während sich ein Red Dead Redemption 2 (2019) fast immer zwischen 20-40 FPS aufhält und ein
Detroit Become Human (2020) auf allen anderen als der geringsten Qualitätsstufe mit nicht mehr als 25 FPS (durchschnittlich) Spielen lässt.

Zur Kühlung kann ich nur wenige Worte verlieren, da die 3 großen Fans dafür sorgen, dass die Karte selbst unter Volllast nciht heißer als 70c wird.
Der Geräuschpegel ist zudem noch recht angenehm. Könnte jedoch auch daran liegen, dass ich zumeist ein Headset trage und mein Tower generell etwas lauter ist.

Zu bemängeln ist jedoch, dass die angegebenen 4GB GDDR5 VRAM, lediglich zu 3,5GB werden. Dies hängt von unterschiedlichen technischen Faktoren ab, deren Erklärung
ich nicht vorbringen kann. Dies wurde im Vornherein von NVIDIA meines Wissens nach nicht mitgeteilt, welches mich jedoch auch nicht davon abhielt, die Karte zu kaufen.
Es ist meiner Meinung nach nur wichtig, darüber informiert zu sein, bevor man eine Kaufentscheidung trifft!

" Aussehen:

Das Gigabyte 3-Fan design ist definitiv Geschmackssache und die dunkle Optik ist eher take it or leave it. Mein Fall ist der Look der GPU auf jeden Fall nicht,
was mich aber nicht davon abgehalten hat diese zu kaufen, da die Grafikkarte ja auch primär IN dem Gehäuse ist, welches wiederum in den meisten Fällen UNTER dem Tisch
steht. Ein schöner, aufleuchtender Windforce RGB-Schriftzug an der Seite bringt während des Betriebs ein angenehmes Ambiente in das Gehäuse und bis auf die Optik ist
an der Verarbeitung und Qualität jeglicher Rahmen, Kanten, etc nichts zu bemängeln.

" Preis/Leistung:

Zu einem Neupreis von damals 329€ absolut ein starkes Stück Hardware, welches sich damals und auch heutzutage noch durchaus, wenn
auch mit einigen Schwierigkeiten durchsetzen kann. Heutzutage ist der Preis von 329€ natürlich absolut nicht zu empfehlen for eine 6 Jahre alte Karte,
aber eine günstige, Second-Hand Variante kann sich auch im Jahre 2020 noch lohnen, wenn man auf Ultra Settings, RTX, DLSS und 144Hz verzichten kann.


+++ Generelle Vorteile: +++

+ Schöne, cleane Verpackung, sorgfältig verpackte Kabel, Treiber-CD's und ausgepolstertes Inneres
+ Langlebigkeit von bis zu 5+ Jahren ohne große Komplikationen
+ Gute Performance bei bis zu 1080p
+ Erhöter aber für die Leistung gerechtfertigter Stromverbrauch von 150W
+ Sowohl 1x HDMI 2.0 als auch 2x DVI und ganze 3x DisplayPort Anschlüsse
+ Ausgezeichnetes Preisleistungsverhältnis zum damaligen Standard
+ Qualitativ hochwertige Verarbeitung
+ Auf dem Gebrauchtmarkt bereits für einen Spottpreis von ca 100€ zu bekommen

--- Generelle Nachteile: ---

- Lang und klobig bei zu kleinen, bzw verwinkelten Gehäusen
- Nicht mehr zeitgemäß in 2020
- Auf dem Papier angegebene 4GB, die letztendlich aber nicht komplett nutzbar sind
    
  
1 5
     am 10.05.2020
Karten ist nach 3 Jahren defekt....
    
  
5 5
     am 29.04.2018
Läuft seit mehreren Jahren in meinem System.
Sehr guter Luftkühler.
Leider sorgt das alleinige Übertakten gerne mal zum Win10 Zugriffsverweigern auf die Hardware.
    
  
5 5
     am 09.11.2017
Super Grafikkarte!
Diese rennt :D habe Sie seid 2-3 Jahren und 100% könnte natürlich immer besser sein ;)
    
  
5 5
     am 24.03.2017
Verifizierter Kauf
Hatte vor dieser Karte eine MSI GTX 960 Gaming 4G und muss sagen, dass man einen deutlichen Leistungsschub merkt. Vorher liefen Spiele wie Shadows of Mordor, Watchdogs 2, etc. mit ca. 45 FPS auf hohen bis sehr hohen Details. die GTX 960 Gaming G1 schafft das nun mit konstanten 60FPS.
Bin im großen und ganzen sehr zufrieden mit dieser Karte, auch wenn sie im Gegensatz zur MSI GTX 960 Gaming 4G unter Last doch hörbar ist.
    
  
5 5
     am 09.01.2017
Alles perfekt, Produktbeschreibung sehr gut. Unkompliziert und schnelle Abwicklung!!!
    
  
5 5
     am 25.10.2016
Verifizierter Kauf
Zusammenfassend: Immer wieder eine Kaufempfehlung!

Dies ist meine zweite GTX970 Gaming G1 die nun im SLIverbund Betrieben wird.
Die Karte alleine gibt aber schon genug Leistung um alle aktuellen Titel auf den höchsten einstellungen noch flüssig abzuspielen.
Der Grund für ein Sli war bei mir, dass ich gerne über die 144Hz/FPS kommen wollte um meinen Monitor voll auszunutzen.
    
  
5 5
     am 22.08.2016
Verifizierter Kauf
Top Teil. Läuft Super mit 3 Monitoren. Jede Menge Power für schmales Geld!!!
    
  
5 5
     am 11.08.2016
Verifizierter Kauf
Top. Hat alles gepasst, Ware wie bestellt. Nun wird der Rest bestellt für den neuen PC.
    
  
5 5
     am 01.08.2016
Verifizierter Kauf
dufte dufte das Teil.
    
  
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 372 Bewertungen)

Video

Gigabyte: ungewöhnliche Designs für individuelle PCs

Gigabyte gilt als einer der Marktführer im Computer-Hardware-Business. Das Unternehmen Gigabyte Technology wurde im Jahr 1986 in Taiwan gegründet und gewinnt seitdem regelmäßig renommierte Awards. Bei der Entwicklung ihrer Komponenten lassen sie sich komplett auf die zukünftigen Nutzer ein und handeln vollkommen kundenorientiert. Ganz gleich, welcher Zielgruppe ein neues Produkt zugeordnet wird - Büroangestellte, Hobby-Gamer, Videospiel-Enthusiast oder professioneller Grafiker - die Eigenschaften und das Preis-Leistungs-Verhältnis werden Sie begeistern!

Gigabyte Logo
Gigabyte Produkte

Gigabyte - Extravaganz am und im Tower

Folgende Produktkategorien gehören zu den erfolgreichsten Gigabyte-Artikeln:

  • Mainboards
  • Gigabyte Mainboards werden vor allem für den Desktop- als auch für den Server-Bereich angeboten. Entscheiden Sie selbst, ob Sie einen Intel® oder AMD-Sockel bevorzugen und welche Leistung Sie sich erhoffen: Die Hardware von Gigabyte bietet Ihnen viele Möglichkeiten.

  • Grafikkarten
  • Ganz gleich, ob Einsteiger, Hobby-Enthusiast oder Vollzeit-Gamer: Gigabyte bietet Ihnen Grafikkarten in allen erdenklichen Kategorien. Passen Sie Ihr Computer-Equipment ideal an Ihre Vorhaben an!

  • Barebones
  • Sie möchten nicht nur einzelne Hardware-Komponenten kaufen, sondern gleich ein gesamtes PC-System? Die Gigabyte Barebones überzeugen mit einem kompakten Format und bieten dennoch genügend Leistung zum fairen Preis!