https://cdn.macovi.de/images/product_images/320/957152_0__8584112.jpg

EAN 0778656065253    SKU R9-280X-TDBD

Artikelbeschreibung

Seit dem 26.03.2014 im Sortiment

Für diesen Artikel ist noch keine Produktbeschreibung vorhanden.


Technische Daten

Allgemein:
GPU Modell: Radeon R9 280X
Edition: Black Edition
Codename: Tahiti XTL
Schnittstelle: PCIe 3.0 x16
GPU Anzahl: Single GPU
GPU Takt: 1080MHz
Boost Takt: 1100MHz
Shader Model: 5.0
Anzahl der Streamprozessoren: 2048 Einheiten
Fertigungsprozess: 28nm
Speicher:
Grösse des Grafikspeichers: 3GB
Grafikspeichertyp: GDDR5
Grafikspeicher Taktfrequenz: 1550MHz (6200MHz GDDR5)
Grafikspeicher Anbindung: 384Bit
Video:
Anschlüsse der Grafikkarte: 1xHDMI, 2xDVI, 2xminiDP
Verschiedenes:
Direct X Version: 12.0
OpenGL Version: 4.3
Kühlung der Grafikkarte: Aktiv
Stromversorgung: 1x 6pin + 1x 8pin
Max. Stromverbrauch: 250W
Grafikkarten Bauform: Dual Slot
Verpackung: Retail
Besonderheiten: 7.1 Audiocontroller, AMD Avivo HD, AMD CrossFire X, AMD CrossFire X 2-Way, AMD CrossFire X 4-Way, AMD Eyefinity, AMD GCN, AMD HD3D, AMD Mantle, AMD PowerPlay, AMD PowerTune, QuadHD/4K/UHDTV Support, ZeroCore Power

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(71%)
(71%)
(18%)
(18%)
(7%)
(7%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
(4%)
(4%)

28 Bewertungen

4.5 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 8%

 
 
3 5
     am 03.10.2015
Verifizierter Kauf
An sich eine super Grafikkarte, wäre da nur nich diese billig Lüfter die schon Probleme geben nach dem man auf 100% aufdreht.
Bei mir ist es so das mein hinterer Lüfter ab und zu rattert und dann aufhört nachdem ich erstmal mit der Lüftersteuerung herum gespielt habe, der vordere gibt keine Probleme (Wahrscheinlich einzelhafter Produktionsfehler).
    
  
5 5
     am 06.06.2015
Verifizierter Kauf
Lieferung: Top! Sehr schnell (innerhalb von einem Tag) und alles ohne Schäden an den Produkten.

Zur Grafikkarte: Die rennt! Bei mir zum Glück ohne Spulenfiepen oder sonstige Störgeräusche, die bei GraKas mal auftreten könne. Bei FurMark läuft die Karte flüssig und geht nicht groß über die 75°C hinaus bei 70% Lüfterleistung. Da ist also noch Potential nach oben!

in der Praxis schlägt sie sich zumindest in Metro: LL zusammen mit meinem FX-8350 super. Durchgängig 90-100 fps, außer mal in anspruchsvolleren Arealen (zb an der Oberfläche mit viel Nebel und Staub). Da gehen die frames aber auch nicht unter 60 in der Sekunde. Das ganze bei maximalen Einstellungen in 1080p!

Wer keinen High-End-Gaming PC bauen, aber durchaus ein paar Jahre Ruhe haben will, sprich sich nicht nächstes Jahr wieder ne neue GraKa holen will, kann hier guten Gewissens zuschlagen. Schicke, leistungsfähige Karte :)

Man sollte nur schauen, dass das Gehäuse genug Platz bietet!
Ich musste bei mir einen Festplattenkäfig rausnehmen, damit sie wirklich rein passt (war gerade 1cm zu lang), hab deswegen aber auch direkt ein Gehäuse gewählt, bei dem ich das ganz unkompliziert machen kann (Thermaltake G41). Da ich auch nicht so viele Festplatten brauche, ist das für mich kein negativer Punkt ;)
    
  
5 5
     am 06.06.2015
Verifizierter Kauf
Die Grafikkarte erfüllt alle meine Erwartungen... Battlefield 4/GTAV/Witcher läuft auf Ultra perfekt. Des weiteren ist sie Extrem leise unter Last. Eindeutige Kaufempfehlung !!!
    
  
5 5
     am 08.05.2015
Verifizierter Kauf
Hatte schon eine HD 7970 und lasse beide zusammen im Crossfire laufen. Nach ein bisschen fummeln mit dem Bios und Treiber läuft alles 1A. Man muss alle Spiele im Vollbild Modus laufen lassen damit Crossfire aktiv wird. Top Karte!
    
  
5 5
     am 05.05.2015
Verifizierter Kauf
Lieferung war wie immer super pünktlich und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist einfach top
    
  
5 5
     am 04.04.2015
Super schnelle Grafik für nen Top Preis
    
  
     am 04.04.2015
Verifizierter Kauf
Sehr gute Graka ich kann aktuelle Spiele noch auf sehr hohen Grafikeinstellungen spielen.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 26.03.2015
Verifizierter Kauf
Performance war sehr gut, aber Artikel war defekt, ging zurück.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 12.03.2015
Verifizierter Kauf
Die Leistung der Karte ist für diesen Preis sehr gut.
Man kann damit so ziemlich jedes moderne Spiel auf höchsten Grafikeinstellungen @1080p + Kantenglättung spielen.
Die einzige Ausnahme wäre z.B. Crysis 3, wo man das Antialiasing nicht bis zum Anschlag setzten kann.

Das Design von XFX sucht seinesgleichen.
Es ist sehr schön gestaltet und passt perfekt zu meinem insgesamt schlicht in Schwarz gehaltenem System (was aber eher etwas subjektives ist).

Die Kühlleistung und Lautstärke ist eher durchschnittlich und ich hatte mir mehr erhofft.
Die automatische Lüfterregelung des AMD Treibers lässt die Karte unter Last relativ laut vor sich hindröhnen (locker 70-80%).
Das merkt man beim spielen mit aufgesetztem Kopfhörer nicht wirklich, jedoch ohne Kopfhörer und auch im allgemeinen empfinde ich es als zu laut.

Deswegen habe ich den Lüfter in der Regel auf 50% laufen lassen.
So erreichte die Karte meistens 70°C, bei Volllast gerne mal 75-80 °C und in seltenen Fällen 85°C.
Dafür war die Lautstärke stets angenehm.
Und mein Gehäuse wird ausreichend belüftet, daher kann es nicht daran liegen.

Bis hierhin würde ich der Karte 4,5 bis 5 von 5 Sternen geben, da sie schick aussieht und die Leistung top ist.
Die Kühlleistung und Lautstärke sind nicht das Gelbe vom Ei, aber auch keine Katastrophe.
Vorallem stimmt bei dieser Karte das P/L Verhältnis.


Jedoch scheint AMD die Qualität der R9er Reihe nicht so sehr zu interessieren und ab hier folgt auch meine Begründung für die 3 Sterne Bewertung.

Ehrlich gesagt bin ich von dieser Karte genervt, u.a. weil ich bereits ein Modell austauschen musste.
Die erste Karte hatte extremes Spulenfiepen und das bei jeder 3D Anwendung, egal wie aufwenig diese war.
So extrem habe ich es vorher noch nie erlebt.
Also habe ich sie zurückgeschickt und ein paar Tage später eine neue erhalten.
An dieser Stelle muss ich das schnelle Handeln von Mindfactory loben, denn alles verlief unkompliziert und vorallem schnell.

Jedoch weist die zweite Karte mittlerweile wieder Mängel auf.
Zum einem rattert einer der Lüfter und das ziemlich beliebig.
Entweder nur bei niedriger Drehzahl im Idle, was durchaus hörbar ist, oder es verstärkt sich mit zunehmender Lüftergeschwindigkeit.

Und zum anderen bin ich mit dem Spulenfiepen immer noch nicht zufrieden.
Obwohl es sich zu vorherigen Modell gebessert hat, so ist es trotzdem noch da und teilweise immer noch laut genug, um zu nerven.
Man braucht schon sehr viel Glück, um ein Modell zu erwischen, das davon nicht betroffen ist.
Und ich bin auch nicht der einzige mit diesem Problem.
Es gibt genug andere Leute, die sich über das laute Spulenfiepen der aktuellen AMD GPU Generation beklagen.

Nun könnte ich zum zweiten mal die Karte austauschen.
Leider würde der Prozess laut Mindfactory Support mehrere Monate dauern.
Und das kann und möchte ich absolut nicht hinnehmen, nur damit ich am Ende schon wieder eine Grafikkarte mit den selben Mängeln habe.

Insgesamt bin ich also enttäuscht von der XFX R9 280X Black Edition und hoffe, dass zukünftige Grafikkarten Generationen von AMD diese Probleme nicht mehr haben.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 10.03.2015
Verifizierter Kauf
Leistungsstarke und sehr leise Graka, ist ihren Preis definitv wert !!
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 28 Bewertungen)

Testberichte

Video