https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1020724_0__8642573.jpg

EAN 0740617249118    SKU HX424C14SBK2/32

Artikelbeschreibung

Seit dem 13.11.2015 im Sortiment

Für diesen Artikel ist noch keine Produktbeschreibung vorhanden.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: Savage schwarz
Gesamtkapazität: 32GB
Anzahl der Module: 2x
Kapazität der Einzelmodule: 16384MB
Art des Speichers: DDR4-2400
JEDEC Norm: PC4-19200U
Speichertyp: unbuffered
Bauform: DIMM
Speicherinterface: DDR4
Max. Frequenz: 2400MHz
Verpackung: Dual Kit
Spannung: 1.20V
Anschluss des Speichers: 288-pin
Latenz (CL): CL14
RAS to CAS Delay (tRCD): 14
Ras Precharge Time (tRP): 14
Row Active Time (tRAS): 33
Besonderheiten: XMP 2.0 Unterstützung

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(100%)
(100%)
4 Sterne
(0%)
(0%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

4 Bewertungen

5.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 2%

 
 
5 5
     am 18.07.2016
Verifizierter Kauf
In Funktion mit Intel Core-i7, und AS-Rock Fatality Gaming K4 und Ubuntu GNU-Linux seit 6 Wochen. Funktion ohne Probleme. Die DDR-2400 DIMMs werden allerdings in ihrer Geschwindigkeit nicht automatisch vom von dem Mainboard und UEFI erkannt und müssen als "2400-Takt" per Hand im UEFI eingestellt werden, was kein besonderer oder komplizierter Aufwand ist.
    
  
5 5
     am 22.05.2016
Verifizierter Kauf
Wurde sofort erkannt und was soll man noch sagen ist halt RAM tut was es soll ^^
    
  
5 5
     am 17.03.2016
Verifizierter Kauf
Nun gut, was soll man zu sagen... ist halt RAM. 16h memtest ohne Fehler und nicht so hoch, passt also unter den NH-D14. Die Verarbeitung ist hochwertig und mir hat der Aluminium-Kühlkörper hier besser gefallen als bei den Corsair Vengeance (da der Kühler aus einem Stück Aluminium besteht)
    
  
5 5
     am 28.01.2016
Verifizierter Kauf
Funktioniert einwandfrei mit einem i7 5820k. Bei einigen Boards (Wie dem Asrock X99e-itx) muss allerdings ein BIOS-Upgrade ausgeführt werden, bevor die Riegel erkannt werden. Hier sollte man sich vorher informieren. Dies Betrifft alle 16GB-Riegel, nicht nur die von Kingston.
    
  

Video

Kunden kauften auch: