https://image10.macovi.de/images/product_images/320/1033439_0__8653776.jpg

EAN 4719692009340    SKU F4-3200C14Q-32GVR

Artikelbeschreibung

Seit dem 18.03.2016 im Sortiment

Für diesen Artikel ist noch keine Produktbeschreibung vorhanden.


**Informationen zur Finanzierung:

Barzahlungspreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gesamtbetrag von € 403,20*. Effektiver Jahreszins von 7,90% bei einer Laufzeit von 36 Monaten entspricht einem gebundenen Sollzins von 8,56% p.a.. Bonität vorausgesetzt. Partner ist die Santander Consumer Bank AG. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß §6a Abs. 3 PAngV dar.

Technische Daten

Allgemein:
Modellname: RipJaws V rot
Gesamtkapazität: 32GB
Anzahl der Module: 4x
Kapazität der Einzelmodule: 8192MB
Art des Speichers: DDR4-3200
JEDEC Norm: PC4-25600U
Speichertyp: unbuffered
Bauform: DIMM
Speicherinterface: DDR4
Max. Frequenz: 3200MHz
Verpackung: Quad Kit
Spannung: 1.35V
Anschluss des Speichers: 288-pin
Latenz (CL): CL14
RAS to CAS Delay (tRCD): 14
Ras Precharge Time (tRP): 14
Row Active Time (tRAS): 34
Besonderheiten: XMP 2.0 Unterstützung

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(50%)
(50%)
4 Sterne
(0%)
(0%)
(50%)
(50%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

2 Bewertungen

4.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
5 5
     am 20.09.2017
Verifizierter Kauf
Sehen toll aus, sind sau schnell, machen keine Probleme mit meinem Mainboard (MSI Z270 Gaming Pro Carbon).
    
  
3 5
     am 07.05.2016
hab das asus z170-a, corsair 750 gold+, intel i7-6700k, gigabyte 960 OC 4gb, 2x samsung 850 evo SSD.

Mit F5 BIOS defaults, hatte ich die Probleme die man bei google zu "asus z170 ddr4 3200" findet: blackscreen beim booten, also hängt beim booten aber nicht bei RAM LED auf dem Mainboard sondern, danach wenn nur noch die Power LED normale grün leuchtet, bluescreens in win10, kein neustart, so dass ich nicht zwischen win/linux wechseln konnte, overclocking failed beim BIOS POST, etc.
Ging besser mit den Kingostn valueram 2133, auch von hier.
Aber jetzt ging das der PC während win10 mit firefox einfach aus. Die Power LED war auch weg, hat aber noch 14 Watt Strom gezogen, aus/einstecken ging die Power LED wieder aus. Board defekt.

Aber trotzdem, da ich von meinen ersten Problem auch beim Asus Z170 deluxee, VIII hero, PRO gelesen hatte, würde ich mit 3200er RAM keine Zeit verschwenden (hatte alle möglichen BIOS Einstellugen versucht, VCC system agent voltage, IO Voltage, verschieden Frequenzen,etc) und RAM oder halt das Board austauschen.

Deswegen mein FAZIT: Z170 + 3200 kann gut gehen, muss aber nicht.
1 von 2 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: