https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1388403_0__74754.jpg

16GB PowerColor Radeon RX 6900 XT Red Devil Aktiv PCIe 4.0 x16 (Retail)

Artikelnummer 74754

EAN 4713436173274    SKU AXRX 6900XT 16GBD6-3DHE/OC

16GB PowerColor Radeon RX 6900 XT Red Devil Aktiv PCIe 4.0 x16 (Retail)

PowerColor https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1388403_0__74754.jpg
Der Schutz für Ihre Geräte - Umfangreich und überall geschützt mit dem Geräteschutz.


über 2.300 verkauft
Beobachter: 659

Artikelbeschreibung

Seit dem 21.12.2020 im Sortiment

Die Red Devil RX 6900 XT ist mit einer völlig neuen fortschrittlichen Kühllösung ausgestattet, um Ihre Grafikkarte bei niedrigen Temperaturen am Laufen zu halten und gleichzeitig ein bemerkenswert leistungsstarkes Spielerlebnis zu bieten. Abgesehen vom neuen Kühlsystem wurde Red Devil mit RGB-Beleuchtung an der Seite, der Abdeckung und der Rückseite der Karte versehen, um das ästhetische Design der Karte zu verstärken.

Die PowerColor Red Devil RX 6900 XT verfügt über ein neues Design mit dreifachen Lüftern (100 mm x 90 mm x 100 mm) und einem 320 mm Kühler mit sieben Heatpipes. Eine große Kupferbasis berührt direkt die GPU und unterstützt VRAMs bei der ultraeffizienten Wärmeübertragung und -ableitung. Die Red Devil RX 6900 XT ist außerdem mit einem hochmodernen PCB-Design ausgestattet, das ein 14+2-Phasen-VRM mit DrMOS, hochwertige Polymerkondensatoren und drei 8-Pin-PCI-E-Anschlüsse verwendet, die die PowerColor RX 6900 XT Red Devil mit Strom versorgen.

Im Vergleich zur vorherigen Generation verwendet die PowerColor Red Devil RX 6900 XT-Grafikkarte ein exklusives neues Kühlgebläsedesign, um den Luftstrom und den Luftdruck um bis zu 60% zu erhöhen und eine neue Wärmeleistung zu erzielen. Das vertikale Design und die größere Anzahl von Aluminiumlamellen verbessern die Wärmeverteilung erheblich. Mit einer großen Anzahl von Lamellen können die Kupfer-Heatpipes Wärme sammeln und mit maximaler Effizienz abführen. Eine glatte Kupferbasis kontaktiert direkt die GPU, um die Wärmeübertragung zu verbessern, und verbessert die Wärmeableitung von den VRAMs, um die Karte in einem optimalen Kühlzustand zu halten.

Die Metallrückplatte ist extrem stabil, um die Karte zu verstärken und ein Verbiegen der Leiterplatte zu verhindern. Der hohle Bereich ermöglicht eine sofortige Wärmeabgabe, um den Luftstrom zu verbessern.


***Informationen zum Santander Ratenkredit**:

Barauszahlung entspricht jeweils dem Nettodarlehensbetrag. Der effektive Jahreszins von 7,90% entspricht einem festen Sollzins von 7,63% p.a. Letzte Rate kann abweichen. Bonität vorausgesetzt. Ein Angebot der Santander Consumer Bank AG, Santander Platz 1, 41061 Mönchengladbach. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß § 6a Abs. 4 PAngV dar.

Aktionen und wichtige Informationen

AMD RADEON RAISE THE GAME BUNDLE

Weitere Infos

Technische Daten

Allgemein:
GPU Modell: Radeon RX 6900 XT
Edition: Red Devil
Codename: Navi 21 XTX
Schnittstelle: PCIe 4.0 x16
GPU Anzahl: Single GPU
GPU Takt: 1925MHz
Boost Takt: 2340MHz
Shader Model: 6.5
Anzahl der Streamprozessoren: 5120 Einheiten
Fertigungsprozess: 7nm
Speicher:
Grösse des Grafikspeichers: 16GB
Grafikspeichertyp: GDDR6
Grafikspeicher Taktfrequenz: 2000MHz (16000MHz GDDR6)
Grafikspeicher Anbindung: 256Bit
Video:
Anschlüsse der Grafikkarte: 1xHDMI 2.1, 3x DisplayPort 1.4a
Verschiedenes:
Direct X Version: 12.2
OpenGL Version: 4.6
Kühlung der Grafikkarte: Aktiv
Stromversorgung: 3x 8pin
Max. Stromverbrauch: 900W
Grafikkarten Bauform: Triple Slot
Verpackung: Retail
Besonderheiten: 0dB-Zero-Fan-Modus, AMD Eyefinity, AMD FreeSync, AMD Infinity Cache, AMD TrueAudio, AV1 Decode, Basis-Takt übertaktet (+225MHz), Boost-Takt übertaktet (+175MHz), Echtzeit-Raytracing, HDCP 2.3, RGB-Beleuchtung

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Artikelbewertungen

(61%)
(61%)
(23%)
(23%)
(7%)
(7%)
(9%)
(9%)
1 Stern
(0%)
(0%)

44 Bewertungen

4.4 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote:

Reklamationsquote: 2,55%

 
 
4 5
     am 12.07.2022
Verifizierter Kauf
Zu aller erst, es ist meine erste Bewertung.
Ich habe die Grafikkarte bekommen und wollte Sie erstmal einbauen, schon kam mir die erste Enttäuschung, es werden 3x6 Pin Anschlüsse benötigt und es ist kein Y-Adapter von 1x6 auf 2x6 Pin vorhanden, daher musste ich erstmal wieder 2 Werktage warten auf ein Adapter.
Nun ist alles angeschlossen, optisch sehr schön, allerdings ohne Mainboard Anschluss ist die RGB nicht zu steuern bzw. auszuschalten.
Auf Hochtouren wird die GraKa ganz gerne mal ordentlich laut, was bei so einem riesigem Kühlkörper viel besser gemacht werden konnte..
Bei vielen Spielen ist der Treiber noch sehr schwammig und es kommen OFT zu FPS Einbrüchen, die zwar sehr kurz sind, jedoch sehr nervig, da man bei einer Highend GraKa einfach erwartet, dass Sie komplett flüssig und ohne Probleme läuft.
Fazit:
Ich würde definitiv noch warten mit der GraKa, bis die ganzen kleinen, aber nervigen Probleme gelöst werden.
Jedoch ist es auch eine sehr gute GraKa vom Preis/Leistungsverhältnis.
Für den Preis erhält man bei der Konkurrenz definitiv nicht die selbe Leistung, sondern im Vergleich eine bis zwei Modelle kleiner.
0 von 3 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
4 5
     am 10.06.2022
Verifizierter Kauf
Die Karte hat eine Super Leistung, hier stimmt defnitiv das Preis- Leistungsverhältnis!
Leider musste ich die Karte aber aufgrund starkem Spulenfiepen zurücksenden.
0 von 2 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
4 5
     am 20.04.2022
Verifizierter Kauf
Meine letzte AMD Grafikkarte war eine HD 5770 nun war es dann auch mal Zeit Team Green (GTX 1080) zu verlassen und zu Team Red zu wechseln. Um es vorweg zu nehmen die 6900 XT hat Leistung macht Laune hat aber auch ihre Tücken. Da ich vor kurzer Zeit noch eine Custom Wasserkühlung gebaut habe kann ich auch gut zu Luft und Wasserkühlung vergleiche ziehen.

Verpackung:
Es gibt nicht viel zu sagen Karton in Karton mit Polsterung das nichts umher fliegt. Alles sicher und ohne jegliche Schramme angekommen. Die Karte an sich ist Super ausgepolstert also selbst wenn die Verpackung gelitten HÄTTE dann würde die Karte sehr wahrscheinlich vollkommen intakt sein.

Design:
War mir im zu aller Erst egal da ich ein sehr kleines Gehäuse habe und eher darauf geachtet habe das ich eine nicht zu lange Karte bekomme. Jedoch als sie dann ankam hat es mich schon überzeugt in meinen Augen recht schlicht mit ein wenig RGB why not. Sehr cool aber für den ein oder anderen lästig... der Port an welchem das Bildschirmkabel angesteckt ist, leuchtet Rot auf. Ich finde das Feature Klasse aber es ist sehr auffällig und das mag vielleicht nicht jeder.

Verarbeitung:
Alles an dieser Grafikkarte ist massiv und super verarbeitet. Wenn man die Karte in die Hand nimmt fühlt es sich nicht so an als würde man etwas "zerdrücken". Als ich später den Kühler abnahm sah die Verteilung der Wärmeleitpaste super aus, nicht zu viel oder zu wenig, Anpressdruck auf den Punkt gebracht und die Wärmeleitpads waren auf Super.

Einsatz unter Luft:
Die Lüfter sind im Spielbetrieb nicht zu laut aber auch nicht unhörbar, eine so genannte gute Mischung. Temperaturmäßig bin ich
so um die 72 Grad gelandet unter synthetischer Last um Spielbetrieb je nach Spiel auch einiges darunter. Beispiel Forza Horizon 4 volle 100 FPS (Monitor macht nicht mehr daher da gedrosselt) und man hört die Gute zwar kann aber beruhigt noch daneben Telefonieren ohne das der andere denkt ein Jet startet.
Während des Einsatzes unter Luft dachte ich zuerst die Lüfter würden kaputt sein und Geräusche machen da sporadisch etwas wahrnehmen konnte, es war aber Spulenfiepen. Glücklicherweise unter Luft nicht so sehr wahrnehmbar.

Einsatz unter Wasser:
Nach kurzer Zeit wollte ich Ruhe in das ganze Gehäuse bringen der CPU Kühler war zu klein somit da kein OC möglich und 80 Grad war mir da auch zu viel. Daher habe ich alles Custom Wassergekühlt, zum Einsatz kam für die 6900 XT ein Alphacool "Eisblock Aurora Acryl GPX-A Radeon RX 6800(XT)/6900XT Red Devil mit Backplate". Der EInbau ist ein Traum sehr einfach und schnell, nur das ablösen vom PCB ist etwas naja mit Vorsicht zu genießen.
Nach Einbau und erstem Test kam dann das Spulenfiepen ... und es ist... sehr sehr wahrnehmbar. Wenn im Spielmenü die FPS nicht gedrosselt werden und mal schnell weit über die 100 gehen dann nervt es gewaltig. Also Radeon Software Chill FPS drosseln und am besten gleich im Spiel drosseln dann ist es wirklich auszuhalten.
Temperaturmäßig naja 44 Grad Synthetisch Hotspot 96 Grad hätte ich mir gern weniger gewünscht aber ist halt so. OC ist VRAM 2100MHz Taktrate 2550MHz und Spannung 1090mV. Rechnerischer Stromverbrauch 280W laut ausgelesenem Wert. Ist noch Platz nach oben aber ich wollte A weniger Aufnahme und B wofür soviel OC wenn ich die Leistung einfach nicht brauche.

Alles in allem ein tolles Gerät wer aber ein sehr großes Problem mit Spulenfiepen hat dem bleibt nur FPS Drosseln, Undervolting, FreeSync oder Kopfhörer (mit denen konnte ich das Fiepen unter Luft gar nicht hören Logitech G933 übrigends).
In jedem Fall kann ich die Karte jedem weiter empfehlen Leistung ist da und nicht nur unter Wasser ist OC möglich.
1 von 2 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
4 5
     am 07.04.2022
Verifizierter Kauf
In Preis/Leistung wohl die beste 6900XT
0 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
4 5
     am 01.03.2022
Verifizierter Kauf
Schönes Schlachtschiff. RGB is nicht gut verbaut, die Halterung ist nicht so gut mit dem von mir gekauften Gehäuse von bequit kompatibel, da die Stütze etwas im leeren steht. Aufgrund des Gewichtes der Karte hängt diese optisch etwas durch
0 von 2 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
3 5
     am 27.12.2021
Verifizierter Kauf
Super Karte, aber leider hat meine bei Normaler Last ihre spulenfieben lassen weswegen Sie zurück gegangen ist. Und ich eine 6800xt bestellt habe.
0 von 3 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 22.12.2021
Verifizierter Kauf
bevor ich zum wehsentlichen komme großen dank an mindfactory für den raschen umtausch (rx 6800xt red devil in ein 6900xt red devil karton).habe seit nun november in mein pc diese tolle karte .sie bringt eine tolle leistung temperaturen mäßig ist sie verdammt kühl und der verbrauch bleibt unterhalb der 290 watt marke ohne uv (je nach game).für 1399eu stand november im angebot ist es doch eine gute stange geld.aber ich denke die uvp von powercoler würde diesbezüglich auh rund 1200-1250eu betragen von daher würde es wohl noch als ok gehen .wie langliebig diese karte sein wird bei künftigen games in uhd muss sich zeigen.wer aber in wqhd zocken will und länger was von das kärtchen haben will der kann beruhigt auch in wqhd spielen.von meiner seite her tolles produkt , auch wenn die preise durch die decke gehn empfele ich jedoch bei guten angeboten zu zuschlagen.
    
  
2 5
     am 07.12.2021
Verifizierter Kauf
Pro:
-Leistungsstarke GPU ohne Zweifel
- hochwertige Verarbeitung
- mitgelieferte Halterung (ohne gehts auch nicht bei knapp 2kg Gewicht)
- Schickesl Design und Hammer RGB Beleuchtung

Kontra:
- sperrig, passt schwer in ein midi ATX Gehäuse
-Läuft viel zu heiß. Bei 200 FPS läuft die GPU mit einer junction/core Temperatur von ca 96°C
240FPS wird wahrscheinlich gar nicht möglich sein, weil die Karte sich vorher drosseln müsste wegen der Temperatur
- FPS auf 170 gestellt und die Karte läuft immer noch mit satten ca. 86°C (Einen FPS cap seh ich aber nicht ein bei so einer teuren Karte)
- Lüfter sind extrem Laut

Fazit:
Wer ein Gehäuse mit Lüfter am Boden hat wie z.B. lilan Li O1 Dynamic/Xl kommt wahrscheinlich auf etwas niedrigere Temperaturen aber denke immer noch sehr heiß. Für high FPS gaming taugt sie mMn aber nicht. Schade.
Aber in der aktuellen Lage ist 1400¤ ein fairer Preis

Für mich definitiv zu heiß die Karte aber danke an mindfactory für die schnelle Lieferung und problemlose Retoure.
0 von 12 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
4 5
     am 02.12.2021
Verifizierter Kauf
Beeindruckender Klotz von Grafikkarte mit einem sehr schönen Design.
Performance ist gigantisch aber der Energieverbrauch dementsprechend auch.
Leider piepst die Karte unter Last in FPS Spielen.
Würde ich nur Kopfhörer Spielern empfehlen, da dieses Hochfrequenzspiepsen sehr unangenehm und nervig ist. (Evtl. handelt es sich bei mir um einen Einzelfall, aber habe von dem Phänomen auch in Foren von anderen Käufern dieser Karte gelesen&)
Hat man damit keine Probleme, dann hat man hier eine sehr gute Karte.
Gamer die bisher nur NVIDIA Karten genutzt haben, sollten sich vorab vielleicht ein Video zu der Software anschauen und für sich selbst abschätzen ob die Einstellungsmöglichkeiten für sie ausreichen, damit sie kein Heimweh nach NVIDIA Experience und den vielen anderen Filter Einstellungsmöglichkeiten und Co. Bekommen.

Ansonsten geile Karte.
Ich gebe hier 4 von 5 Sterne trotz "Piepsen"
    
  
5 5
     am 01.12.2021
Verifizierter Kauf
Die grösste und schwerste Grafikkarte die ich bis jetzt verbaut habe... auch die Stromversorgung ist heftig... toll ist die mitgelieferte Stütze die man wirklich verbauen sollte... zur Leistung muss ich wohl nicht viel sagen.... denke jeder der sowas kauft weiß wie schnell so eine Karte ist
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 44 Bewertungen)

Video

PowerColor - leistungsstarke Grafikkarten fürs Gaming

PowerColor ist ein kalifornisches Unternehmen - in Taiwan von der TUL Corporation gegründet -, das sich auf die Herstellung von Grafikkarten spezialisiert hat. Daneben produziert PowerColor auch Soundkarten, Powerbanks, Gehäuse und Netzteile. Primärer Fokus sind jedoch Grafikkarten und dazugehörige Hardware, die sich in allen Anwenderbereichen vom Low-End bis zum High-End ansiedeln.

PowerColor Logo
PowerColor Produkte

Maximales Spielerlebnis dank PowerColor-Grafikkarten

Gamer werden mit der Radeon™ VII glücklich. Mit 1 TB/s Speicherbandbreite ist für extreme Leistung zum Zocken gesorgt. 16 GB Speicher, DirectX® 12 und Vulkan® lassen die Augen von Hochleistungs-Gamern leuchten. Flüssige Bildraten sind eine Eigenschaft aller Grafikkarten von PowerColor, auch von diesem Modell. Die Radeon RX Vega ist ebenfalls eine gute Wahl für Gaming-Begeisterte. Beide Grafikkarten liegen im mittleren bis High-End-Preissegment. Doch auch kostengünstigere Varianten mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis lassen keine Wünsche übrig. Die integrierten Aktiv-Kühler leisten ganze Arbeit und schützen die Grafikkarte selbst bei Übertaktung und im Dauerbetrieb beim Gaming vor Überhitzung.

Kunden kauften auch: