https://image7.macovi.de/images/product_images/320/778733_0__44784.jpg

EAN 0843591014816    SKU CMZ16GX3M4X1866C9

Artikelbeschreibung

Seit dem 08.12.2011 im Sortiment

Die Corsair Vengeance DDR3-Speichermodule sind für Übertaktung konzipiert. Die DIMMs der Vengeance-Module werden mit speziell ausgewähltem Arbeitsspeicher mit hohem Leistungspotenzial gebaut. Die Module sind für eine optimale Wärmeableitung mit Aluminum-Kühlkörpern in einem auffälligen Design ausgestattet. So wirkt Ihr Gaming-PC noch dynamischer. Ein weiterer Bonus ist das attraktive Preisniveau von Vengeance-Speichermodulen, das Ihr Budget für den Systembau entlastet.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: Vengeance schwarz
Gesamtkapazität: 16GB
Anzahl der Module: 4x
Kapazität der Einzelmodule: 4096MB
Art des Speichers: DDR3-1866
JEDEC Norm: PC3-14900U
Speichertyp: unbuffered
Bauform: DIMM
Speicherinterface: DDR3
Max. Frequenz: 1866MHz
Verpackung: Quad Kit
Spannung: 1.50V
Anschluss des Speichers: 240-pin
Latenz (CL): CL9
RAS to CAS Delay (tRCD): 10
Ras Precharge Time (tRP): 9
Row Active Time (tRAS): 27

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(50%)
(50%)
(50%)
(50%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

2 Bewertungen

4.5 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
5 5
     am 19.05.2016
Verifizierter Kauf
Die Arbeitsspeicher tun das, wozu sie da sind.
Sie laufen flüssig, keine probleme oder sonstiges.
Für Highend Spiele sind die gut geeignet.
    
  
4 5
     am 21.10.2014
Dieser Speicher ist eine gute Wahl denke ich, nur sollte man sich gut Informieren ob dieser denn im System wirklich auch seine volle Leistung entfalten kann.
Passiv gekühlt und gutaussehend. Ich habe diesen Speicher in einem x79 sabertooth eingesetzt und bekomme ihn leider nicht auf 1866Mhz zum laufen da der Rechner dann nicht mehr Bootet. Sogesehen leider ein Fehlkauf meinerseits oder ewt. ein noch nicht gefundener konfigurations Fehler.
Ich empfehle sich unbedingt zu informieren mit welchen Speichertypen das Mainboard die gewünschte Speichertaktrate unterstützt.
0 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: