Cookie-Einstellungen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre

Auf unserem Webshop verwenden wir Cookies und ähnliche Technologien, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen. Mit Hilfe der Cookies von Dritten, folgen Dritte und wir dem Internetverhalten der Kunden in unserem Webshop sowie Websites Dritter. Dies ermöglicht es uns, Inhalte zu personalisieren, Werbeanzeigen maßzuschneidern sowie die Sicherheit der Nutzer zu erhöhen. Es werden analytische Cookies verwendet, um die Nutzung unseres Webshops zu messen und zu analysieren.

Wenn Sie mehr hierzu wissen oder Ihre Cookie-Einstellungen anpassen möchten, lesen Sie bitte die Cookie-Hinweise. Sie können Ihr Einverständnis erteilen, die genannten Cookies zu setzen, indem Sie auf Zustimmen klicken. Sie können Ihr Einverständnis jederzeit widerrufen.

Bitte berücksichtigen Sie unsere Cookie-Einstellungen

Zustimmen Ablehnen Einstellungen »

Informationen zu den Cookies

Hier können Sie eine Übersicht der verwendeten Cookies finden. Sie haben die Möglichkeit, die Einwilligung für ganze Kategorien zu geben oder nur bestimmte Cookies.

Alle akzeptieren Speichern

Erforderlich:

Mit diesen Cookies ermöglichen wir grundlegende Funktionen, die für die eindwandfreie Funktionalität des Webshops erforderlich sind.

Marketing & Statistik:

Diese Cookies dienen dazu, die Nutzung unseres Angebotes für Sie angenehmer und komfortabler zu gestalten oder zu analytischen Zwecken.

Ihre Privatsphäre ist unser oberstes Gebot! Aus diesem Grund verzichten wir auf die Nutzung von Google Diensten, Facebook Pixel und Bing.

https://image320.macovi.de/images/product_images/320/439212_0__32343.jpg

EAN 4712505023182    SKU A77F-TI3A

Artikelbeschreibung

Seit dem 18.09.2008 im Sortiment

Für diesen Artikel ist noch keine Produktbeschreibung vorhanden.


 

Artikelbewertungen

(50%)
(50%)
(8%)
(8%)
(21%)
(21%)
(4%)
(4%)
(17%)
(17%)

24 Bewertungen

3.7 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 0,00%

 
 
2 5
     am 12.02.2010
Verifizierter Kauf
ja das stimmt schon was kollege gesagt hat,
Außerdem habe ich mir die karte bestellt und die lieferumfang war nicht vollstendig ich habe da schon so viele sachen gekauft und sowas mach dem shop überhaupt keinem gutem eindrück,und gestern musste ich leider die karte zu reklaution versenden naya werden wir sehen was da raus kommt.
Mfg Dawid
    
  
5 5
     am 02.08.2009
Verifizierter Kauf
Also ich kann diese Karte nur wärmstens empfehlen.
Der Grund, das ihr Lüfter so ein Lärm macht, liegt daran das sie übertaktet ist. Bei mir auf 780 Mhz.
Mit Riva Tuner ist der Lüfter der Karte nicht mehr hörbar, einfach auf 25 Prozent gesetzt und Gradzahl überprüft.
Habe sie auf 800 Mhz sogar noch übertaktet und Speicher auf 1000 Mhz stehen. Wird maximal 73 Grad warm.
Super Karte für das Geld!!!!

MFG Korn
    
  
1 5
     am 27.07.2009
Die Karte (HD 4870, E GB)ließ sich problemlos installieren und läuft ohne Störung. Das Monitorbild ist gut. Aber: Gekauft habe ich die Karte, weil es hieß, das Photoshop und Premiere einen Teil der Grafikkarte nutzen und schneller Video rendern. Ein aktueller Test zeigte aber das Ergebnis, das ich nach den schlechten Renderleistungen schon befürchtete: Mit der Nvidia Geforce 8800 gab es drastische Zeiteinsparungen, die HD 4870 jedoch zeigte im Test von Computerbild,( Nr. 16/2009, S. 6) einen Totalausfall in der Renderingbeschleunigung: Ergebnis Null!!
Schade, gebraucht verkaufen geht nicht wegen des starken Preisverfalls. Bleibt also nur, bei der nächsten Karrte auf jeden Fall nie wieder ATI zu nehmen.
    
  
5 5
     am 09.07.2009
Verifizierter Kauf
also mit dem rivatuner kann man sich ohne probleme ne lüftersteuerung einrichten. meine geht nach temp :) im indle läuft der lüfter nun auf 20% und ist kaum zu hören. bis jetzt ist die karte echt spitze! ich hoffe bleibt auch so ^^
    
  
1 5
     am 15.06.2009
Verifizierter Kauf
Die Karte ist sehr schnell und problemlos zu installieren.

Der Lüfter läuft bei mir konstant mit voller Geschwindigkeit bei großer Lautstärke und läßt sich nicht regeln.

Aus diesem Grund werde ich die Karte zurücksenden.
    
  
5 5
     am 24.02.2009
Hab die karte als Ersatz für die Sapphire 4870 mit 1 GB bekommen und diese hier rennt und rennt und rennt. Der versandt hat zwar etwas länger gedauert aber das war auch kein Problem für mich. Die Karte wird bei mir unter IDLE auf 41 C° gekühlt, was bei einer 4870 eigentlich für sich spricht
    
  
5 5
     am 16.01.2009
Verifizierter Kauf
Habe die Karte gestern bekommen und dann gleich ein paar Test gemacht.

Gleich nach dem Start, dachte ich das ding sei kaputt, weil ich nix gehört habe (man sollte wissen, ich hatte vorher ne 8800Gt, die beim Boot kurzzeitig auf 100% gedreht hat).
Unter Windows bleibt die Karte angenehm leise (fast nicht zu unterscheiden von Gehäuselüftern).
Im 3D Betrieb wird die Karte hörbar, aber nicht so laut, wie eine 8800GT ingame.
Das erfreuliche ist, das Kühlkonzept ist gelungen, die Karte bleib selbst nach langem Spielen noch unter 65°, wenn sie dann auch mit 70% den Lüfter antreibt
Die Leistung ingame brauch man nicht diskutieren - die ist top. Die Preis/Leistung sowieso.
Allerdings gab es 3 kleinere Sachen die mcih persönlich gestört haben.
1) im 2D Modus gibt es kleine Probleme mitm CCC, es kommt dann zum "Bildflackern" - betreibt man die Karte ohne CCC, treten diese Fehler nicht auf
2) ohne CCC kann man die Drehzahl des Lüfters und die Geschwindigkeit der GPU im 2D Modus (als Otto-Normalverbraucher) nicht ändern - Rivatuner schafft abhilfe, für den Laien wohl abe rzu umständlich
3) sehr subjektiv, ich habe bisher keinen passenden Wasserkühler für die Karte gefunden (der bezahlbar ist), da PColor das Platinenlayout leicht verändert hat.

Fazit: Klasse Karte, wenn man sie nicht später in den WaKüKreislauf integrieren möchte und die Punkte 1) und 2)
durch Zusatztools umgeht.
4,5 Sterne von meiner Seite - das aufgerundet ergibt 5!
    
  
5 5
     am 29.12.2008
habe die grafikkarte seit einer woche und ich binn sehr zufrieden trotz der vielen negativen meinungen wegen der kühlung der PCS+ version. Die karte wird nicht mal über 65 grad heiss. nur die karte hat am anfag mit dem catalyst 8.12 treiber unter XP SP2 geruckelt gezuckt im 2D modus. danach hab ich die alten treiber 8.11 installiert und keine probleme gehabt. anscheinend hatten viele karten probleme mit den neuen treibern. lieferung war top danke an MF.
    
  
5 5
     am 22.12.2008
Verifizierter Kauf
Also ich hab mir die Graka auch hier gekauft.
Einfach hammer Teil.
Super verarbeitung und geiler Lüfter.
Schnurrt bei mir wie ein Kätzchen und ist überhaupt nicht laut. Sogar leiser als meine alte 3870 mit Standardkühler.
Temperatur liegen iom IDLE bei 50-65 Grad. Hat anscheinend 3 Sensoren. GPU, Memmory und shader Core...
Selbst bei Grafisch aufwendigen Spielen wird sie nicht laut und kühlt sehr gut.
Top Kaufempfehlung. ISt sogar günstiger geworden.
Zuschlagen bevor vergriffen ist.
    
  
5 5
     am 20.12.2008
Verifizierter Kauf
@Enrico
keine ahnung, wovon du redest???
drück dich mal deutlicher aus...und vergeb nicht schwachsinnig schlechte wertungen für die karte, wenn du se eh nicht hast..
man soll nur bewerten, wenn man die karte auch wirklich hat.
mfg.
    
  
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 24 Bewertungen)

Video

PowerColor - leistungsstarke Grafikkarten fürs Gaming

PowerColor ist ein kalifornisches Unternehmen - in Taiwan von der TUL Corporation gegründet -, das sich auf die Herstellung von Grafikkarten spezialisiert hat. Daneben produziert PowerColor auch Soundkarten, Powerbanks, Gehäuse und Netzteile. Primärer Fokus sind jedoch Grafikkarten und dazugehörige Hardware, die sich in allen Anwenderbereichen vom Low-End bis zum High-End ansiedeln.

PowerColor Logo
PowerColor Produkte

Maximales Spielerlebnis dank PowerColor-Grafikkarten

Gamer werden mit der Radeon™ VII glücklich. Mit 1 TB/s Speicherbandbreite ist für extreme Leistung zum Zocken gesorgt. 16 GB Speicher, DirectX® 12 und Vulkan® lassen die Augen von Hochleistungs-Gamern leuchten. Flüssige Bildraten sind eine Eigenschaft aller Grafikkarten von PowerColor, auch von diesem Modell. Die Radeon RX Vega ist ebenfalls eine gute Wahl für Gaming-Begeisterte. Beide Grafikkarten liegen im mittleren bis High-End-Preissegment. Doch auch kostengünstigere Varianten mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis lassen keine Wünsche übrig. Die integrierten Aktiv-Kühler leisten ganze Arbeit und schützen die Grafikkarte selbst bei Übertaktung und im Dauerbetrieb beim Gaming vor Überhitzung.