https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1295291_0__8906600.jpg

EAN 4895106286641    SKU 11266-66-20G

Artikelbeschreibung

Seit dem 04.02.2019 im Sortiment

Die SAPPHIRE PULSE RX 570 8G G5 steht stellvertretend für das schlagende Herz eines jeden Gamer-PCs. SAPPHIRE überzeugt mit einer großartigen Leistung und sind auf Langlebigkeit ausgelegt.

Eine Graphics Core Next-Architektur der 4. Generation ist das zeitgemäße und zukunftssichere Fundament der Polaris-GPUs. Mit den Energiesparfunktionen von Radeon Chill, nativer Unterstützung wichtiger API-Funktionen der nächsten Generation und neuesten Displaytechnologien wie HDR und Radeon FreeSync 2.

Die Stille genießen! Bei niedriger Last stoppt der Lüfter komplett und läuft erst wieder an, wenn es im Spiel heißer hergeht. Und die GPU bleibt immer schön cool.

Radeon Chill passt die Frame-Rate dynamisch an die Bewegungen des Gamers im Spiel an Unterstützt jetzt zahllose Spiele


**Informationen zur Finanzierung:

Barzahlungspreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gesamtbetrag von € 170,86*. Effektiver Jahreszins von 7,90% bei einer Laufzeit von 12 Monaten entspricht einem gebundenen Sollzins von 8,56% p.a.. Bonität vorausgesetzt. Partner ist die Santander Consumer Bank AG. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß §6a Abs. 3 PAngV dar.

Technische Daten

Allgemein:
GPU Modell: Radeon RX 570
Edition: Pulse
Codename: Ellesmere XL
Schnittstelle: PCIe 3.0 x16
GPU Anzahl: Single GPU
GPU Takt: 1168MHz
Boost Takt: 1284MHz
Shader Model: 6.0
Anzahl der Streamprozessoren: 2048 Einheiten
Fertigungsprozess: 14nm
Speicher:
Grösse des Grafikspeichers: 8GB
Grafikspeichertyp: GDDR5
Grafikspeicher Taktfrequenz: 1750MHz (7000MHz GDDR5)
Grafikspeicher Anbindung: 256Bit
Video:
Anschlüsse der Grafikkarte: 2xDisplayPort, 2xHDMI 2.0
Verschiedenes:
Direct X Version: 12.0
OpenGL Version: 4.6
Kühlung der Grafikkarte: Aktiv
Stromversorgung: 1x 8pin
Max. Stromverbrauch: 180W
Grafikkarten Bauform: Dual Slot
Verpackung: Retail
Besonderheiten: AMD CrossFire X 2-Way, AMD Eyefinity, AMD FreeSync, AMD TrueAudio, HDCP, Zero Fan Mode

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(82%)
(82%)
(14%)
(14%)
(3%)
(3%)
(1%)
(1%)
1 Stern
(0%)
(0%)

80 Bewertungen

4.8 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 2%

 
 
5 5
     am 21.05.2020
Defintiv das beste was man in der Preisklasse kriegen kann. Verschiedene - auch anspruchsvolle Spiele - auf mittleren (tendenziell auch höheren) Einstellungen mit genug FPS.
Warzone bspw. mittlere Einstellungen 100 FPS.
Sonst macht sie fast keine Geräusche und ist eigentlich sogar ganz schick.
Leider war sie mal günstiger aber sonst defintiv Kaufempfehelung!
0 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 20.05.2020
Verifizierter Kauf
Ich bin total begeistert von diesem Preis/Leistungswunder.

Die Sapphire RX 570 Pulse 8GB ersetzt in meinem 12 Jahre alten PC (CPU: Intel Q9650 | MB: P35-DS3) eine MSI GTX 660 2GB.

Spiele, z.B. Far Cry 4 oder Anno 2070, die vorher völlig (!!!) ruckelig liefen, laufen jetzt wieder total flüssig. Ich kann es selbst kaum glauben und ich bin total begeistert. Keine Aussetzer, kein Stottern, alles super.

FPS habe ich nicht gemessen, weil ich ohnehin nur ein einfacher Durchschnittszocker bin. Mir kommt es nur darauf an, das alles flüssig läuft.

Spiele der neueren Generation ( > 2015 bis heute) hatte ich schon gar nicht mehr installiert, weil meine alte MSI GTX 660 einfach nur zusammengebrochen ist. Ich denke, das wird sich jetzt ändern. ;-) Yeah!

Die RX 570 läuft bei mir ohne Lüfter im Idle auf 46 Grad (Raum 23 Grad). In Spielen ist sie bisher nicht zu hören. Weiterhin ist die Lüfterkurve manuell einstellbar.

Vom Aussehen her finde ich die Karte sehr schick, obwohl mir das relativ egal ist, da ich kein offenes Gehäuse habe. Mit ihren 23cm Länge hat sie bei mir gut reingepasst.

Zusammengefasst: Wer wie ich, von Zeit zu Zeit einfach mal wieder ein geiles Game anwerfen will, macht mit dieser Karte alles richtig. Sie liefert für den Preis (164 €/Mai 2020) eine sehr gute Leistung. Ich bin echt happy.

Empfehlung! 5 Sterne!
    
  
5 5
     am 18.05.2020
Verifizierter Kauf
Die Sapphire Radeon RX 570 Pulse 8GB ist eine sehr gute Grafikkarte für ein Budget-PC. Es gibt bei der RX 570 Serie eine 4GB und eine 8GB Variante. Die 4GB Variante würde ich in dieser Zeit nicht mehr kaufen. 8GB VRAM sind derzeit im Jahr 2020 Zukunftssicher.

Die Grafikkarte habe ich in ein Budget-PC verwendet. Weitere Komponente sind Ryzen 5 2600, B450 Mainboard, 16GB-3000Mhz-Dual Arbeitsspeicher. Mit dem System schafft man z.B. in weniger Leistungsfressenden Spielen wie Fortnite 60fps auf maximaler Grafik. Neuere Spiele schafft man in hohen oder mittleren Grafikeinstellungen mit guten fps.
    
  
5 5
     am 11.05.2020
Verifizierter Kauf
Verrichtet bei meinem Schwiegervater seinen Dienst. Als Gelegenheitszocker völlig aussreichend.
Gut Verarbeitet.
    
  
5 5
     am 10.05.2020
Verifizierter Kauf
gute günstige Grafikkarte für den Gelegenheitsspieler, der aber nicht nur Kartenspiele spielt.
ich spiele Diablo 3 und bin bisher sehr zufrieden mit dieser Karte.
wollte erst die Nitro nehmen, aber 60 Euro mehr für RGB und paar MHz waren mir dann doch zuviel.
bisher habe ich nur einen Monitor über HDMI dran, mein DP-Kabel kommt erst noch, dann hab ich wieder 2 Monitore.
Einbau war problemlos, 2 Slots ab, Karte rein, klick, Schrauben ran, fertig.
die Karte ist auch nicht zu lang für das Gehäuse (habe das Sharkoon V4 rot), dürfte aber für fast jedes Gehäuse gut passen.
alles in allem empfehlenswert.
hoffe es bleibt so und nix fällt aus :)
    
  
5 5
     am 29.04.2020
Verifizierter Kauf
Die Grafikkarte ist im Desktopbetrieb absolut leise und hat für mich mehr als genug Leistungskapazitäten. Allerdings verwende ich die Karte auch nicht zum Zocken.
Meine Entscheidung für eine RX 570 mag ein wenig außergewöhnlich erscheinen, aber ich hatte eine spezielle Anforderung an die Karte: Ich habe eine "Monitorwand" mit 6 Displays, die ich gleichzeitig ansteuern will. Die Karte selbst hat zwar nur 4 Anschlüsse, aber über ein Displayport MST-Hub lassen sich alle 6 Displays gleichzeitig nutzen. Meines Wissens nach unterstützen Nvidia Grafikkarten nur maximal 4 Displays (auch mit MST-Hub) und die kleineren AMD-Karten bis RX 560 nur max. 5 Displays (auch wenn es hierzu von AMD keine offiziellen Infos gibt).

Ich hatte über drei mögliche Alternativen nachgedacht, die ich aber alle wieder verworfen habe:
1.) Zwei separate Grafikkarten (mit je 3 Anschlüssen) funktionieren bei mir nicht, da ich den zweiten PCIe 16x Slot für eine 2-Port 10 GBit Netzwerkkarte verwende.
2.) Radeon Pro Grafikkarten (z.B. GPRO 6200) bieten offiziell eine Unterstützung für 6 Displays, sind dabei aber deutlich teurer oder schwächer.
3.) Gebrauchte Grafikkarten wie die Radeon HD 5870 unterstützen offiziell bis zu 6 Displays und es gibt sie auch relativ günstig. Allerdings sind sie bei der Energieeffizienz und vor allem der Lautstärke nicht mehr zeitgemäß.

Insgesamt bin ich mit der Karte sehr zufrieden. Manche mögen vielleicht sagen, dass die Karte nicht zu der Leistung eines Ryzen 9 3900X passt, aber für meine Bedürfnisse passt die Karte perfekt.
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
     am 21.04.2020
Verifizierter Kauf
Sehr gute Karte für das Geld und sie ist erstaunlich kühl, wird im Idle nicht über 35 Grad und bei last ca 50 Grad. Die Lüfter sind im Desktopbetrieb aus.
Auch von der Gamingleistung her bin ich voll zufrieden.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 20.04.2020
Verifizierter Kauf
Preis/Leistung für mich in guter Waage
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 06.04.2020
Verifizierter Kauf
Ich kann nur sagen,
diese GPU ist einfach sehr gut ! auch in 2020 (bei 1080p genutzt)
nicht nur fü seinen Preis.
bleibt auch immer in seiner 150w region wenn es hart auf hart kommt, idle ist leider bei 30-33w, konnte es auch nicht runterstufen.
an sich ein sehr gelungenes model und auch immer unter 80°C .
schaft bei aktuellen spielen wie Warzone mal locker 100fps wenn nicht alles auf hoch eingestellt ist.

Würde sie jederzeit empfehlen und kaufen. egal ob itx oder atx bau
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 02.04.2020
Verifizierter Kauf
Läuft für meine Ansprüche (Gelegenheitsgamer) super und ist schön leise.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 66 Bewertungen)

Video

Sapphire Technology - Ideen für die Zukunft

Leistungsstarke Mainboards und Grafikkarten sind das Metier von Sapphire Technology. Das chinesische Unternehmen ist der weltweit führende Hersteller für Hardwarekomponenten dieser Art und hat in den vergangenen 20 Jahren zahlreiche Innovationen auf den Markt gebracht. Beispielsweise liefert Sapphire das hauseigene Kühlsystem für seine Grafikkarten der Radeon R7-Serie gleich mit dazu. Die Radeon RX-Serie kommt wahlweise mit Flüssigkeits- oder Gebläse-Kühler daher, während die Radeon R5-Serie ausschließlich auf eine innovative Lüfterkühlung setzt.

Sapphire Logo
Sapphire Produkte

Must-haves für Enthusiasten: Sapphire Computer-Hardware

Ob im eSport oder beim heimischen Gaming - Sapphire-Hardware macht überall eine gute Figur. Unter Enthusiasten ist die Marke seit Jahren bekannt und beliebt, doch auch Unternehmen profitieren von der High End-Technologie in Form von Embedded-System-Lösungen. Die Architektur der Mainboards und Grafikkarten basiert ausschließlich auf AMD-Prozessoren. Sapphire produziert sogar die Referenzmodelle für den Entwickler. Mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt Sapphire auch Sparfüchse im Gamingbereich. Dabei liefert der Hersteller langlebige, leistungsstarke und innovative Computer-Hardware im eleganten Design.

Kunden kauften auch: