https://image.macovi.de/images/product_images/160/47233_0__16551.jpg

EAN 0823884007008    SKU VF700-Cu

Artikelbeschreibung

Seit dem 17.12.2004 im Sortiment

ZALMAN VF700-CU - Grafikkartenlüfter - Kupfer

Technische Daten

Allgemein:
Produkttyp: Grafikkartenlüfter
Breite: 12.6 cm
Tiefe: 9.1 cm
Höhe: 3 cm
Gewicht: 270 g
Kühlkörper und Lüfter:
Kühlermaterial: Kupfer
Lüfterlager: Doppelkugellager
Drehgeschwindigkeit: 1350-2650 U/min
Geräuschpegel: 18.5 dB

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(78%)
(78%)
(22%)
(22%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

9 Bewertungen

4.8 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
5 5
     am 21.04.2007
Der Lüfter hat eine super gute Kühlung... Ich besitze eine (AGP) Radeon X850 Pro. Im 2D Modus hatte ich bei dem original Kühlkörper eine Temperatur von 45°C und mit dem Kühler von Zalman nur noch 32°C, im 3D Modus bei Volllast 72°C und jetzt nur noch 50°C.
    
  
4 5
     am 13.02.2007
sagt mal wie kühlt ihr eure 6600GT (AGP) damit, ich meine die hsi bridge neben der GPU, der kühler deckt die ja nicht ab.
    
  
4 5
     am 04.08.2006
Habe den Lüfter auf meiner Powercolor x 850XT verbaut und bin zufreiden. Was mich jedoch stört, ist dass die Heatpipes für den Speicher nach 24 Std. der Montage erst 90% der Haftkraft haben. D.h. man sollte am Anfang entweder den PC aus lassen oder zumindest nicht zocken. Der Lüfter ist wirklich leise (18,5 db bei 5V und 28,5 db bei 12V). Trotz alledem ein super Produkt um seinen PC bei hohen Temperaturen erheblich leiser zu bekommen! Die Umbauanleitung auf Englisch und ?Japanisch? ist durch die sehr gute Bebilderung für jedermann sehr gut zu verstehen und umzusetzten.
    
  
5 5
     am 21.05.2006
Hervorragender VGA Lüfter! Hat meine XFX 6600GT AGP sehr effektiv und leise gekühlt. Konnte GPU damit auf 600Mhz betreiben, max.Temp war ca 48°C. Im auf 200Mhz heruntergetakteten 2D Betrieb konnte er nachts passiv betrieben werden! Dazu sehr empfehlenswert das "ExpertTool" von Gainward, kann Drehzahl per Software steuern. Der CU ist nicht zu schwer, besser als AlCu IMO "Tha Real Thing" halt :). FAZIT VF700: Absolutes Muß für moderne 3D Karten.
    
  
5 5
     am 24.04.2006
Wohoooo :) Geil Geil Geil. Der Original Lüfter von meiner AOpen GeForce 6600GT war mir viel zu Laut und hat auch kaum Leistung gebracht. Wollte zuerst eine Passivkühlung draufschrauben aber auf der GeForce 6600GT kann kein Passivkühlung montiert werden, weil die 6600 Reihe zu hohe Temperatur verursacht. Aber mit diesem Lüfter ist man mehr als Suuuuper gut bedient. Er ist hammer leise und dazu noch Leistungsstärker als der Originallüfter. Also ich kann es nur empfehlen. Ist auch einfach zu montieren...!!! :)
    
  
5 5
     am 18.04.2006
Klasse Lüfter! Der ZALMAN hat den original Kühler auf meiner Sapphire X700pro (PCIExpress) abgelöst. Wo zuvor noch Temperaturen ab 40-60 Grad und mehr und ein nervig pfeifender Lüfter vorherrschten..ist nun endlich RUHE! Temperaturen im Nomalbetrieb unter bei 27 Grad trotz 10 Prozent Höhertaktung der Karte! Der Einbau war problemlos, alle Teile passten. Die Anleitung ist zwar nur auf Englisch aber dank Bebilderung kein Problem. In mein ASROCK S939 Dual Ata II passt die Grafikkarte auch nach dem Einbau mit dem Lüfter problemlos..es sind keine störenden Teile im Weg. Fazit: wirklicher Spitzenkühler, bei dem man sich fragt, warum selbst High-End Grafikkarten mit irgendwelchen Mistkühlern ausgerüstet werden und nicht gleich mit diesen schönen Teilen! KAUFEN!!
    
  
     am 18.04.2006
Klasse Lüfter! Der ZALMAN hat den original Kühler auf meiner Sapphire X700pro (PCIExpress) abgelöst. Wo zuvor noch Temperaturen ab 40-60 Grad und mehr und ein nervig pfeifender Lüfter vorherrschten..ist nun endlich RUHE! Temperaturen im Nomalbetrieb unter bei 27 Grad trotz 10 Prozent Höhertaktung der Karte! Der Einbau war problemlos, alle Teile passten. Die Anleitung ist zwar nur auf Englisch aber dank Bebilderung kein Problem. In mein ECS Elitegroup S939 Dual Ata II passt die Grafikkarte auch nach dem Einbau mit dem Lüfter problemlos..es sind keine störenden Teile im Weg. Fazit: wirklicher Spitzenkühler, bei dem man sich fragt, warum selbst High-End Grafikkarten mit irgendwelchen Mistkühlern ausgerüstet werden und nicht gleich mit diesen schönen Teilen! KAUFEN!!
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 21.04.2005
Die größten Schwierigkeiten hatte ich, den Originallüfter von meiner 6600GT (AGP) runterzubekommen. Nachdem das geschafft war, ging der Rest fast wie von selbst. Die beiliegende Anleitung ist bestimmt auch für Leute leicht zu verstehen, die nicht so gut Englisch können (keine deutsche Übersetzung vorhanden, dafür selbsterklärende Bilder zur englischen Beschreibung). Zum Lüfter: Im Silent-Modus nicht zu hören. Der AMD-Boxed Lüfter vom Athlon 64 3000+ "dröhnt" jetzt mit 2200U/Min. unter Cool&Quiet als lauteste Komponente in meinem System. Fazit: Ein Top-Silent-Lüfter mit guter Kühlleistung (in jedem Fall deutlich besser als der Originallüfter von Saphire!)
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 04.02.2005
Muss vorweg sagen, dass ich den Al-Cu Hybrid habe. Der Leistungsunterschied dürfte zu vernachlässigen sein. Der Kühler ist einfach zu montieren, kühlt (zumindest im 5V Betrieb - hab den anderen nicht probiert) verdammt leise und sieht dazu auch noch gut aus (ist nicht so klobig, wie es auf Bildern scheint). Absolute Empfehlung für den, der sich an passiv nicht ran traut und trotzdem nicht mit Ohrenschützern vorm Rechner sitzen will. Habe ihn auf meiner GF 6800 non-ultra und bin absolut zufrieden. Habe sogar leicht übertaktet...es funzt auch unter Dauerbelastung im 3D Betrieb. Das sind Kühler, die man gebrauchen kann!!!
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: