https://cdn.macovi.de/images/product_images/320/830328_0__8461995.jpg

EAN 7286580332622    SKU MCB437130001/04/1

Artikelbeschreibung

Seit dem 28.01.2013 im Sortiment

Bei der M.M.O. 7 von Mad Catz handelt es sich um die Massively Multiplayer Online-Variante der bekannten und exzellenten R.A.T. 7. Das Non-Plus-Ultra für Rollenspieler verfügt im Gegensatz zu seinem Schwestermodell über 8 zusätzliche programmierbare Tasten und einen nochmals erhöhten Sensor-Wert von gigantischen 6.400 DPI. Dazu kommt die Maus in sehr schicker schwarz-oranger Farbgebung mit eloxierten Alu-Elementen daher.

Die M.M.O. 7 verfügt über einen sogenannten 5D-Button. Dieser lässt sich nicht nur drücken sondern auch in alle 4 Richungen bewegen. Fünf Befehle an einer Position. Das bedeutet, dass Sie nicht erst Tasten suchen oder ewig trainieren müssen, damit sie jede Taste im richtigen Moment treffen. Dadurch haben Sie einen entscheidenden Vorteil, wenn es auf schnelle Reaktionen ankommt. Durch die perfekte Position unter dem Daumen haben Sie den schnellstmöglichen Zugriff auf Ihre wichtigsten Spielbefehle. Der 5D-Button ist in seiner Form und Größe dem Precision Aim Button der Cyborg M.M.O. nachempfunden, so dass sich M.M.O.-Besitzer ganz wie zu Hause fühlen werden.


Technische Daten

Allgemein:
Modell: M.M.O 7
Typ: kabelgebunden
Anzahl Tasten: 13 Tasten
Anschluss: USB
Sensor: Laser
Auflösung: 6400 dpi
Scrollrad: 2 Wege Scrollrad
Farbe: weiß
Besonderheiten: PTFE-Fueße

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(100%)
(100%)
4 Sterne
(0%)
(0%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

2 Bewertungen

5.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
5 5
     am 17.06.2014
Verifizierter Kauf
Nach knapp einer Woche Eingewöhnung mag ich die Maus immer mehr.

Die Teflon-Pads funktioneren 1a. So leicht schwebte bisher noch keine Maus über das Pad.
Zur Anpassungsfähigkeit muss nicht viel gesagt werden, außer es funktioniert.
Unverständlich warum Mad Catz keinen automatischen Profilwechsel unterstützt.
Der Profileditor ist nicht selbsterklärend und bedarf einiger Eingewöhnung. Danach konnte ich aber alles damit umsetzen was ich vorhatte.
Etwas nervend ist die Lichtabstrahlung der Maus. Unter einem ungünstigen Winkel sehe ich direkt in den Spalt zwischen rechter Maustaste und dem Body eine LED. Da half nur der geschickte Einsatz eines Streifen blickdichten Klebebandes. Die Maus will halt gemoddet werden^^
    
  
5 5
     am 22.02.2014
Verifizierter Kauf
Die Maus liegt super in der Hand und ist mit seinen Tasten gut zu erreichen.

Leider fehlen für die Maus weil es ja Ersatz Auflagen für die Finger gibt, das passende Werkzeug.

Anstonsten würde ich die Maus zum Zocken nur empfehlen.
    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: