https://image8.macovi.de/images/product_images/320/849977_0__48805.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 29.04.2013 im Sortiment

Mit dem PA-80 ist immer Partystimmung. Beeindrucken Sie Freunde und sich selbst mit einer Ausgabeleistung von bis zu 70 Watt (RMS), egal ob die Party Innen oder im Freien stattfindet. Geben Sie Ihre Lieblingsmusik von SD-Karten/USB-Geräten, Ihrem Smartphone oder Tablet wieder, kombinieren Sie die Wiedergabe mit der Loop- und Pitch-Funktion, oder schließen Sie ein Mikrofon an.

Beeindruckender Sound:
Bei einer Ausgabeleistung von 70 Watt (RMS) muss einfach jeder tanzen. Spielen Sie Ihre Lieblingsmusik, und schon beginnt die Party.

Party im Freien:
Kein Ärger mehr mit Kabeln, dank der integrierten wiederaufladbaren Batterie, die bis zu 12 Stunden Leistung bietet. Mit den Rädern und dem klappbaren Griff lässt sich der PA-80 einfach fortbewegen. Der PA-80 kann auch an eine AC Stromversorgung angeschlossen werden.

DJ auf Ihrer eigenen Party:
Geben Sie Ihre Lieblingsmusik von SD-Karten/USB-Geräten, Ihrem Smartphone oder Tablet wieder, oder kombinieren Sie die Wiedergabe für besondere Effekte mit der Loop- und Pitch-Funktion. Sie können bis zu 2 (MIX/XLR) Mikrofone anschließen und mitsingen.


 

Kundenbewertungen

5 Sterne
(0%)
(0%)
4 Sterne
(0%)
(0%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
(100%)
(100%)

1 Bewertung

1.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
1 5
     am 25.05.2013
Das Gerät an sich sieht sehr gut aus. Die Bedienung ist einfach und übersichtlich.
Leider hält das Gerät nicht das was auf der Verpackung versprochen wird!
So steht dort 70 Watt RMS 7 Watt RMS kommt der Leistung eher näher!
Es sind bei weitem keine 70 Watt RMS was das Gerät ausgibt! Kein Wunder mit dem kleinen Lautsprecher. Der Ton ist eher leise, jedes Kofferradio ist lauter.
weiterhin steht dort Anschchluss eines hochwertigen Gesangsmikrofon, nun ja es fehlt die Leistung. Mit einem Sennheiser Mikrofon verzerrt der Gesang schon beim Titel Küss mich halt mich aus Aschenbrödel bei mittlerer Einstellung. Es sind noch nicht mal Bässe bei dem Titel zu verarbeiten.
Ganz schlimm hört sich allerdings eine Orgel (zum Ave Maria oder zu treulich geführt) an.

Fazit: es ist ein nettes Spielzeug, nicht mehr!
    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: