https://image9.macovi.de/images/product_images/320/915978_0__8545245.jpg

EAN 4250078142898    SKU 28056

Artikelbeschreibung

Seit dem 24.07.2013 im Sortiment

Mit der Intuition XL ACK-5600 präsentiert KeySonic ein Keyboard mit höchster Qualität vor, welche besonders durch das gebürstete Aluminium beeindruckt. Die Materialwahl lässt nicht nur die Optik gut aussehen, sondern sorgt auch noch für eine gute Stabilität. Ein weiteres Extra stellt das in der Tastatur verbaute I/O Panel dar, welches mit zwei USB 2.0 und je einem Audio IN/OUT Anschluss aufwarten kann. Einfacher können Sie die Maus und das Headset nicht anschließen.


Technische Daten

Allgemein:
Modell: ACK-5600 ALU+
Typ: kabelgebunden
Anschluss: USB
Sprache: Spanisch
Multimediatasten: nicht vorhanden
Farbe: schwarz
Besonderheiten: Notebook-Layout, Oberfläche aus Aluminium

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(50%)
(50%)
4 Sterne
(0%)
(0%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
(50%)
(50%)
1 Stern
(0%)
(0%)

2 Bewertungen

3.5 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
5 5
     am 18.02.2016
Klasse Teil! Traurig, dass es nicht mehr hergestellt wird!
Ich kaufte mein erstes Exemplar während des Ausverkaufs im Herbst 2012 für 17¤! Da habe ich schon wesentlich meher Geld für schlechtere Tastaturen ausgegeben.
Sie ligt schön schwer und stabil auf meinem Schoß (jawoll, ich nutze sie auf der Couch), tippt sich anfangs auch noch recht leise, aber selbst jetzt nach 3,5 Jahren immer noch sehr präzise. Ich habe zwischenzeitlich verschiedene andere Tastaturen im Bereich um 20¤ gekauft (nicht blind, sondern nach ausführlicher Recherche, ob sie meinen Ansprüchen genügen könnten), ich kam jedesmal wieder zur alten, abgegrabbelten Keysonic zurück, da sie präziser arbeitet und eine hohe Solidität ausstrahlt. Die Tasten sind mittlerweile echt blank getippt und spiegeln regelrecht - die Beschriftungen sind aber noch unversehrt wie am ersten Tag.
Die integrierte Soundkarte habe ich wenige Male genutzt - da gabs nichts zu bemängeln.
Bei den integrierten USB-Buchsen reicht ohne externes Netzteil und mit meinem >5m langen USB-Verängerungskabel der Strom nicht aus - so steckte ich USB-Sticks eben weiter am Rechner ein. Wie man da herauslesen kann, verwendete ich trotz langer Kabelzuführung kein zusätzliches Netzteil und die Tasta funktioniert weitgehend tadellos die bisherigen 3,5 Jahre. Irgendwann bekam ich aufgrund der ständigen Bewegung des Kabels am Auslass der Tasta einen beginnenden Kabelbruch und die Num-Lock-LED versagte nach und nach ihren Dienst. Den Wackelkontakt im Kabel bekam ich unter Kontrolle, indem ich die malträtierte Kabelstelle etwas weiter ins Gehäuse rein verlegte, wobei ich auch die selten genutzte Soundplatine abhängte, da sich die Stromversorgung in meiner Konstellation wohl eh am Limit befindet. Da jetzt scheinbar die letzten spanischen Exemplare verkauft werden, habe ich mir eben noch eine bestellt - als Reserve, wenn meine alte einmal vollends aufgeben sollte. Dann steht mir eben noch ein Tastentausch ins Haus, aber ich schätze das Modell mit seinem Alu-Korpus einfach zu sehr, als dass ich mich mit einer anderen Tasta begnügen wollte, zumal ich auch nicht bereit bin, nennenswert mehr Geld für eine Tasta auszugeben... So komme ich angesichts des Preis-/Leistungsverhältnisses zu einem 'sehr gut'.

Was in der anderen Bewertung zum Versagen jeglicher Funktionen geschrieben wird, was nur durch Aus- und wieder Einstecken zu beheben ist: Kann ich bestätigen - tritt auch bei mir ganz selten auf und ist natürlich sehr lästig. Ich habe aber beobachtet, dass wenn es auftritt, es oft hintereinander passiert (z.B. 30 Sekunden Abstand) - nach einem Windows-Neustart aber nicht mehr. So klingt das für mich eher nach einem Treiberproblem, wobei die Tastatur keinen eigenen Treiber mitbringt, sondern den Microsoft-Standardtreiber nutzt.
    
  
2 5
     am 20.01.2016
Verifizierter Kauf
Pros:
- The keyboard is nice and comfortable to type.
- The built-in soundcard is very useful if your PC case is far from your desk, as it is my case.

Cons:
- The keyboard powers itself off very often. One needs to unplug and re-plug the usb to turn it back on. This happens even when no device is plugged to the built-in USB hub and the soundcard is not being used.
I have connected an additional 5V power supply to the jack included in the USB cable. It is too soon to say, but it seems that random power off has diminished. However, they still happen sometimes.
- The sondcard also fails at times. In my first attempt, I had a flawless Skype conversation. The second time, it kept making strange noises on my end and also in my counterpart's. It was impossible to use. This was all before plugging the additional power supply.
I haven't experienced the same electrical noise again. Nevertheless, the headphone jack is prone to false contact, and one needs to play a bit with the jack to obtain a clear sound.

Overall, I give some credit for the idea and the design, but the keyboard is barely usable, and it seems it just won't work without the additional power.
    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: