https://image1.macovi.de/images/product_images/160/139201_0__23895.jpg

EAN 0785428011684    SKU 01168

Artikelbeschreibung

Seit dem 29.10.2006 im Sortiment

Mit dem Hauppauge HVR-4000 haben Sie einen vierfach TV-Tuner in einer einzigen PCI-Karte. So können Sie DVB-S2, DVB-S, DVB-T und analoges Fernsehen empfangen. Per Mausklick können Sie Sendungen aufzeichnen oder auch zeitversetzt ansehen.

PCI | DVB-T/S2/S/ Analog | Timeshift | Videotext | Inkl. Fernbedienung | EPG | Radio

Technische Daten

Allgemein:
Gerätetyp: Digitaler/analoger TV-Empfänger/Radioempfänger/Videoaufnahmeadapter - DVB-S2, DVB-T
Schnittstellen Typ: PCI
Video:
Schnittstellen Typ: S-Video-Eingang, Composite-Video-Eingang
Analoges Videoformat: PAL
Analoges Videosignal: S-Video, Composite Video, HF TV Signal
Digital-Video-Format: MPEG-2, DVB
Audioeingabeunterstützung: Standard
Audioeingang:
Typ: Digital-Radio-Tuner/FM-Tuner
Erweiterung / Konnektivität:
Schnittstellen: 2 x Fernsehantenne - Eingang; 1 x UKW-Antenne - Eingang; 1 x Display / Video - S-Video-Eingang; 1 x Display / Video - Composite-Video-Eingang; 1 x Audio - line-In - RCA x 2
Kompatible Steckplätze: 1 x PCI
Verschiedenes:
Zubehör im Lieferumfang: Fernbedienung
Compatible with Windows 7: Die Anwendungen und Geräte mit dem "Compatible with Windows 7" Logo haben die Microsoft Versicherung, dass diese Produkte Tests für Kompatibilität und Zuverlässigkeit mit 32-Bit und 64-Bit-Windows-7 bestanden haben.
Unterstützte Funktionen von Windows 7: Windows Media Center
Software / Systemanforderungen:
Software inbegriffen: CyberLink PowerCinema 4.7
Erforderliches Betriebssystem: Microsoft Windows XP SP2
Zusätzliche Anforderungen: Soundkarte, CD-ROM, 128 MB Videospeicher
Details der Systemanforderungen: Windows XP SP2 - 3.2 GHz - RAM 512 MB

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

5 Sterne
(0%)
(0%)
4 Sterne
(0%)
(0%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
(33%)
(33%)
(67%)
(67%)

3 Bewertungen

1.3 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
1 5
     am 12.03.2009
Einfch miserabel hinsichtlich des HD-Empfangs: auch bei Betrieb mit Quadcore 2,4 GHz langsam, ruckeliges Bild. Bundle Software CyberLink PowerCinema langsam, unübersichtlich, nahezu unbrauchbar; Alternative ist DVB-Viewer, aber auch mit diesem (recht guten) Programm ist die Arbeit mühsam.

Kaufempfehlung: jede andere Karte (KV One, TechniSat HD) dürfte hinsichtlich des HD-Empfangs besser sein.

Einziger Vorteil ist die Empfangsmöglichkeit von analog, digital-terrestrich, Sat-TV und Radio auf einer Karte.

Wer aber in erster Linie HD haben möchte, sollte diese Karte keinesfalls kaufen. Ich leide seit 1 1/2 Jahren und hatte auf eventuelle Treiberaktualisierungen/-verbesserungen gehofft - die sind aber nicht gekommen. Also: Finger weg!
    
  
1 5
     am 05.12.2007
Die Dokumentation von Hauppauge ist bescheiden. Für Linux liegen seitens Hauppauge KEINE Infos vor, außer auf diversen Linuxseiten im Netz, dass es mit dieser Karte Schwierigkeiten gibt. Da es unter Win scheinbar ähnlich aussieht und dies die dritte Karte des selben Herstellers ist, die nicht sauber funktioniert, kann ich nur empfehlen: Im Netz recherchieren, welche Karten vernüftig unterstützt werden und Finger weg, sobald Hauppauge draufsteht. Was auch funktioniert, denn meine neue läuft einwandfrei - unter Win, sowie Linux und wichtig -> keine Hauppauge.
    
  
2 5
     am 21.01.2007
überhaupt nicht zufrieden, schlechte Programmführung, sehr langsam, auch mit einem flotten Rechner, Die Karte mag ja OK sein, aber das CyberLink Programm 6 minus. Auch der Nachfolger nicht OK! Mit Windows Media läuft sie auch nicht!! Mit dem Nero 7 (neuste Version) läuft es auch nicht so gut.
    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: