https://image6.macovi.de/images/product_images/320/635736_0__41140.jpg

EAN 4719331846176    SKU GA-770TA-UD3

Artikelbeschreibung

Seit dem 02.01.2010 im Sortiment

AMD 770 | AM3 | 5200MT/s | 4x DDR3 1066,1333,1800(OC) | 1x PCIe x16, 2x PCIe x1, 4x PCI | keine VGA onBoard | 6x SATA 3.0GB/s | 1x PATA | 4x USB 2.0 (Maximal 12) | 2x SATA 3 6.0GB/s | 2x USB 3.0 | 2x eSATA

 

Kundenbewertungen

(91%)
(91%)
(7%)
(7%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
(2%)
(2%)

42 Bewertungen

4.8 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
5 5
     am 23.08.2010
Verifizierter Kauf
Bei mir läift das Board mit einem AMD X4 955 BE, G.Skill Ripjaws, HD 4870, OCZ Vertex 2 und einem 430W BeQuiet Netzteil einwandfrei. Nur die Arbeitsspeichertaktung musste per Hand eingestellt werden. Super Mainboard für nicht zu viel Geld!
    
  
5 5
     am 17.08.2010
Verifizierter Kauf
Wie schon öfters erwähnt wird das Board recht heiß. Also mehrere Lüfter ins System einbauen. Sonst sehr zufrieden.
    
  
5 5
     am 27.07.2010
Verifizierter Kauf
Habe das Board gekauft und direkt alles eingebaut und den PC starten wollen...Da passiert nichts...
Daraufhin habe ich das Board ausgebaut und die Komponenten nach und nach auf ein Ersatzboard gesteckt...Somit habe ich gemerkt das Board hatte einen Schlag weg.
Habe es eingeschickt und das Geld zurückbekommen war kein Problem! Dafür gibts schonmal eine Topbewertung für mindfactory ;)

Habe das Board mir dann nochmal gekauft und muss sagen: Top, hat eine gute Verarbeitung und läuft gut!
    
  
5 5
     am 21.07.2010
Verifizierter Kauf
Tja was soll ich sagen? Gigabyte eben, da bekommt man was für sein Geld! Habe einen Phenom II 555 verbaut, den ich dank dieses Mainboards auf nen X4 B55 bringen konnte. Den RAM-Speicher (G-Skill 4GB Kit) hat das Mainboard auch auf Anhieb erkannt, wenn auch die Timings und Taktraten manuell im Bios eingestellt werden mussten, was aber wirklich mit 2 Handgriffen erledigt war. Dann lief alles wie geschmiert, keine Abstürze oder sonstigen Beschwerden. Bin wirklich sehr zufrieden, und OC-mäßig ist da erfahrungsgemäß auch noch Luft nach oben. Mit SATA3 und USB 3.0 auch zukunftssicher. So stell ich mir ein Mainboard vor!
    
  
4 5
     am 16.07.2010
hi habe das mainboard seid ca 4monaten!

1. Erkennt alles

2. Läuft super Stabil

3. Billig

dazu noch usb3 und vieles andere

leider wird die northbridge extrem heiss mit guter kühlung aber wieder alles okay!!

daher leider nur 4sterne da es bei der hitze schon fast angst beschert denn pc anzumachen ^^

ohne kühlung max 79c mit guter kühlung auf 54c gesenkt


@ "unter mir" kann dir sagen zu 100% das es an deinem bios lag da nur das neue update auf F3 die 6kerner unterstützt.
    
  
1 5
     am 11.07.2010
Verifizierter Kauf
Mein Board startete zwar, blieb aber beim Auswahlbildschirm hängen und bootete wieder und wieder neu. Austausch aller Komponenten wie RAM GraKA usw. brachte keine Besserung. Das heißt, ich kam erst garnicht ins BIOS. Als Prozessor hatte ich den Phenom II X6 1055 T.
Der ist ja nun schon eine zeitlang am Markt, so dass ich nicht von einem zu alten BIOS ausgehe.
Da ich von Intel auf AMD zurück wechseln wollte, bin ich natürlich sehr entäuscht. Die vier Intel Systeme, vor allem auf Sockel 775 Basis haben mir solchen Ärger und Zeitverlust nicht bereitet. Vieleicht auch nur Pech...Oder auch mangelhafte Fertigungskontrolle jetzt auch bei Gigabyte.
Die problemlosen Intel-Systeme laufen allerdings auch mit Gigabyte Mainbords. Vielleicht hat hier jemand aber noch ne andere Idee zur Fehlerursache?
    
  
     am 21.06.2010
Verifizierter Kauf
servus Leute,

nun ist es so weit nach langem Überlegen hab ich das Board sehr günstig erworben....was soll ich nun mal sagen einfach nur 1A für das Geld hat man richtig geiles, leistungsstarkes Mboard. OC kinderleichtes Spiel....hab den Athlon x4 II 630 2,8 auf 3,2 gig natürlich mit Zalman getaktet. Rams wurden ohne Problemchen erkannt nur die Timings musste ich noch manuell einstellen was bei diesem Board wie schon mal gesagt ein Kinderspiel ist.....ALSO NICHTS WIE RAN ;-D GANZ KLAR 5*
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 18.06.2010
Verifizierter Kauf
Gutes, preiswertes Board mit mit neuesten Anschlüssen, wie USB3.0 und Serial ATA-600 und übersichtlichem Bios.
Betreibe das Board mit einem Phenom II X4 945 (C3) und 3x2048MB Hauptspeicher. Einbau und Inbetriebnahme problemlos. Empfehlung für die. die nur eine Grafikkarte benutzen wollen. Für die Unterstützung neuster Prozessoren gibt es bei Gigabyte ein neues Bios.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 13.06.2010
Super Produkt kann ich nur epfehlen ist durch USB 3.0, SATA 6gB und Dual Bios
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 12.06.2010
Verifizierter Kauf
Hab mit dem MB die CPU AMD Phenom II X2 550 3.10GHz AM3 7MB 80W BLACK EDITION auf X4 B50 freigeschaltet.
RAM 2x2048MB A-DATA G Serie DDR3-1333 CL8 Kit läuft problemlos.
Hier gibt´s ´ne super Einweisung für das MB: http://www.hardwareluxx.de
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 42 Bewertungen)

Testberichte

Video