https://cdn.macovi.de/images/product_images/320/1024932_0__8646513.jpg

EAN 4712883254680    SKU DUCKY SECRETMouse

Artikelbeschreibung

Seit dem 11.12.2015 im Sortiment

Die Secret Gaming Maus von Ducky liegt dank ihrer ergonomischen Form auch bei ausgiebigen Manövern sich in der Hand. An einem DPI-Schalter lässt sich die Abtastrate der Kabelmaus von 400 bis 5.000 DPI einstellen. Mit PTFE-Glides gleiten Sie auf verschiedensten Unterlagen und behalten jederzeit die Kontrolle. Fünf Tasten und ein Mausrad geben Ihnen beste Gaming-Performance. Mithilfe von anschraubbaren Zusatzgewichten können Sie die Secret ganz an Ihre Wünsche anpassen. RGB-LED-Streifen an den Seiten sowie am Mausrad beleuchten die Maus und es kann frei aus knapp 16 Millionen Farben gewählt werden.


Technische Daten

Allgemein:
Modell: Secret
Typ: kabelgebunden
Anzahl Tasten: 5 Tasten
Anschluss: USB
Sensor: LED
Auflösung: 5000 dpi
Scrollrad: 4 Wege Scrollrad
Farbe: schwarz
Bauform: Rechtshänder-Design
Besonderheiten: Gewichtsmagazin

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(100%)
(100%)
4 Sterne
(0%)
(0%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

1 Bewertung

5.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
5 5
     am 01.05.2016
Verifizierter Kauf
positiv:

dies ist die erste Mouse die ein Gehäuse aus dem sehr robusten Material PBT besitzt. PBT ist abriebfest und glänzt nicht so fettig wie es bei Produkten aus ABS Kunststoff schon nach relativ kurzer Zeit der Fall ist. PBT ist auch teurer. Die Oberfläche ist sehr griffig und das ohne Gummiteile die so nach einiger Zeit ebenfalls glatt werden und dann gar abbröseln.

Das Mouserad ist das beste was ich bisher erlebt habe. Angenehm breit wie das der Logitech G502 aber aus Kunststoff und griffig gummiert und nicht aus kaltem Metall (Logitech G502). Die Rasterung des Mouserades ist ebenfalls sehr gut gelungen und gibt haptisch ein gutes Feedback und geht nicht zu leicht.

Die Tasten haben einen klaren und definierten Druckpunkt. Selbst auf den Seitentasten sind OMRON Switches verbaut.

Alle Funktionen der Mouse sind wie schon bei den Ducky Shine Tastaturen in Hardware implementiert und funktionieren ohne zusätzliche Software unter allen Betriebssystemen.

Die RGB Beleuchtung ist ein nettes Gimmik und sieht sehr gut aus und sie ist auch kräftig illuminiert. Wahlweise kann man die Farben stufenlos durchwechseln lassen, eine feste Farbe einstellen oder auch die Beleuchtung ganz abschalten.

Der Mouse liegen Ersatzschrauben und Ersatzgleitfüße bei falls man die eines Tages mal brauchen sollte.

Die Mouse darf ohne Verlust der Garantie geöffnet werden um per Zusatzgewicht das Gesamtgewicht der Mouse den eigenen Bedürfnissen anzupassen.

Bei den Seitentasten kann man durch eine kleine Absenkung der vorderen Seitentaste erfühlen wo der Übergang zur anderen Taste ist. Das verhindert eine Fehlbedienung.

Angelsnapping und Mousezeigerbeschleunigung sind abschalt und die Lift-OFF Distanz einstellbar - wichtig für Gamer.

bis zu 5000 DPI reichen definitiv für alles aus. Durch die Pollingrate von 1000 Hz werden Befehle schon nach 1ms zum PC gesendet.

sollte doch einmal einer der OMRON Switches defekt sein so ist er einfach austauschbar. Hier kann sich die Konkurrenz mal ne Scheibe von abschneiden.

die Sensor der Mouse kann auf eine von 3 vorkonfigurierten Untergründen eingestellt werden oder auch auf die eigene individuell abgestimmt werden.

Die Mouse ist aufgrund Ihrer Form ideal für Clawgrip und Fingertip User. Für den Palmgrip User ist die Form nicht ganz optimal und das ist auch der Grund warum ich mich für die EpicGear Cyclops X entschieden habe. Da dies jedoch die erste Mouse von Ducky ist bin ich sicher das noch weitere Mäuse auf den Markt kommen die für diesen Griffstil designed worden sind. Dann werde ich mir die Ducky Mouse auch bestellen und testen. Paßt es darf sie bleiben und die Cyclops X geht in Rente. Eine derartige Materialwahl und Qualität habe ich so bei keinem anderen Hersteller gesehen. Top. Von mir gibt es für diese Mouse ne klare Kaufempfehlung.

neutral: das Kabel könnte gesleevt sein

negativ: eine der fünf der LED's zeigt kein grün und dementsprechend stimmen alle Mischfarben nicht. Dies ist sicher ein Einzelfall und ein kosmetischer Mangel dieser von mir bestellten Ducky Secret Mouse.
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: