https://cdn.macovi.de/images/product_images/320/1144926_0__33569176_4753282858.jpg

EAN 4719512054116    SKU MLX-D12M-A20PW-R1

Artikelbeschreibung

Seit dem 01.03.2017 im Sortiment

Mit jahrelanger Erfahrung in der Kühlung von leistungsstarken Systemen als Grundbaustein hat Cooler Master den MasterLiquid 120 entwickelt. Aufgrund der kompakten Maße lässt sich nahezu jedes System mit diesem leisen und effizienten Kühler nachrüsten.

Trotz der geringen Abmessungen hat die Doppelkammerpumpe eine überraschend starke Leistung und ermöglicht einen effektiven Wärmeaustausch mit dem Cooler Master Radiator. Die innovativen Lüfter des MasterLiquid 120 erzeugen einen außergewöhnlich hohen statischen Druck und somit eine effiziente Kühlleistung bei einer niedrigen Geräuschkulisse.


Aktionen und wichtige Informationen

Cooler Master Shop in Shop - Alle Produkte von Cooler Master auf einen Blick!

Weitere Infos

Technische Daten

Allgemein:
Modell: MasterLiquid 120
Typ: Komplett-Wasserkühlung
Sockel: 775, 1150, 1151, 1155, 1156, 1366, 2011, 2011-3, 2066, AM2, AM2+, AM3, AM3+, AM4, FM1, FM2, FM2+
Anschlüsse: 4-Pol PWM

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

5 Sterne
(0%)
(0%)
(100%)
(100%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

1 Bewertung

4.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
4 5
     am 17.08.2017
Verifizierter Kauf
Diese Wasserkühlung ist für ein nicht übertaktetes System völlig ausreichend und hält die CPU zuverlässig so kühl wie möglich.

Die Montage war einfach bei meinem AM4 Mainboard.

Für ein übertaktetes System ist diese Wasserkühlung nicht geeignet (Kommt sehr schnell an seine Grenze).

Der Cooler Master Masterliquid 120 kühlt meine AMD R5 1600X mit Vollgas (Prime95) bei 12x 3,95GHz auf ca. 66°C (Ohne Offset von 20°C).

Bei 12x 3,975 GHz und volle Lüfterdrehzahl ist die AMD R5 1600X mit Prime95 hart an der Throttling-Grenze von 75°C (Ohne 20° Offset) und schon leicht mit Core 0 und 1 am drosseln.

Mit 12x 4GHz ist das System nicht mehr bei Vollgas zu kühlen (Prime95).

Da einige Programme wie z.B Acronis True Image alle CPU Kerne voll auslasten (spätestens wenn eine Komprimierung verwendet wird), sollte das System auch Vollgas vertragen können, wenn man solche Programme hat.

Windows10 Pro Build 15063.483
AMD Ryzen 5 1600X, Wasserkühlung MasterLiquid 120
Asus Crosshair VI Hero, Bios 1403
16GB G Skill TridentZ F4-3600C17-8GTZ
Netzteil Corsair HX 750 W Professional Series
VTX AMD R9 390X
    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: