Thermalright CPU Luefter - True Spirit und Macho REV. B.

Direkteinstieg

Bitte wählen Sie Ihre Zielseite:

Perfekten Sound mit einer USB-Soundkarte genießen!
Tinten und Toner - jetzt einfach und schnell die passenden finden.

Abmessungen: 290x104x43mm Fan: 3 x 92mm FanSpeed: 1000-2000 RPM (controlled by PWM) max. Cooling: 250 Watt Bearing: Fluid Dynamic Bearing Gewicht: 632g Kompatibilität: nVIDIA GeForce GTX 285, 280, 275, 260+, 260

18 Jahre Erfahrung - Mindfactory Aktiengesellschaft

Hinweis

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

Allgemein:

Produkttyp: Grafikkartenlüfter
Breite: 29 cm
Tiefe: 10.4 cm
Höhe: 5.6 cm
Gewicht: 0.63 kg

Kühlkörper und Lüfter:

Grafikkartenkompatibilität: NVIDIA GTX 285, NVIDIA GTX 280, NVIDIA GTX 275, NVIDIA GTX 260
Gebläseanzahl: 3
Lüfterdurchmesser: 92 mm
Lüfterlager: Dynamisches Fluid-Lager
Drehgeschwindigkeit: 1000-2000 U/min
Luftstrom: 81 CFM
Merkmale: Wärmerohrtechnologie, PWM-Unterstützung (Pulse-Width Modulation), Nvidia SLI kompatibel
5 Sterne: Arctic Cooling Accelero extreme GTX Pro

(100%)

4 Sterne

4 Sterne: Arctic Cooling Accelero extreme GTX Pro

(0%)

3 Sterne

3 Sterne: Arctic Cooling Accelero extreme GTX Pro

(0%)

2 Sterne

2 Sterne: Arctic Cooling Accelero extreme GTX Pro

(0%)

1 Stern

1 Sterne: Arctic Cooling Accelero extreme GTX Pro

(0%)

Durchschnittliche Bewertung:

Durchschnittlicher Bewertung: 5,0 von 5

Für diesen Artikel liegen 14 Bewertungen vor.

Reklamationsquote

:
RMA-Quote: 1%
Nach dem Kauf bewerten und mit etwas Glück einen von sechs 50€ Gutscheinen gewinnen!
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 14 Bewertungen)
Filter:
1 | 2 |
Nächste Seite
geschrieben am 04.04.2013 von Martin
5 5

geschrieben am 04.04.2013 von Martin  (Verifizierter Kauf)

Ich bin auch vom Arctic Cooling Accelero Xtreme GTX Pro begeistert. Habe Ihn auf meine Asus GTX 285er Grafikkarte geschraubt und wo vorher ca.95 Grad Temperatur war habe ich jetzt nur noch 55-60 Grad. Was ich bemängeln muss ist die Wärmeleitklebefolie auf den Paßivkühlern sie hält kaum auf den Rams, obwohl ich sie lange mit dem Radiergummi gereinigt habe ich habe sie einfach wieder abgenommen und die Graka so eingebaut ,aus der Gefahr heraus das einer von den Paßivkühlern sich löst und eien Kurzschluss auf dem Mainboard verursacht außerdem musste ich, von dem Passivkühler der zu verschrauben war(4 Schrauben) ein paar Kühlrippen zu Seite biegen bzw. abkneifen weil sie auf einem Bauteil auflagen und ich Ihn so nicht festschrauben konnte( ist bei anderen Grakas vielleicht nicht so). Aber von der Leistung bin ich echt extrem zufrieden . Es lohnt sich sehr diesen Lüfter zu kaufen. MfG

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 04.04.2013 von Martin
5 5

geschrieben am 04.04.2013 von Martin  (Verifizierter Kauf)

Ich bin extrem zufrieden mit der Schnelligkeit wie die Bestellung ausgeführt wurde. Daumen hoch :-) Ware super, Versand superschnell und der Kontakt auch alles super. Danke kann ich nur sagen. MfG

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 22.06.2012 von Michel
5 5

geschrieben am 22.06.2012 von Michel  (Verifizierter Kauf)

Der Standardkühler ist extrem laut und kühlt schlecht. Dieser hier ist genau das Gegenteil. Idle ist er gute 10 (55 auf 45°) grad kühler, bei Last sind es bis zu 20 grad (65 statt 85°). Dazu ist er sehr leise, bei voller drehzahl ist er kaum lauter als mein CPU kühler auf 100% drehzahl. Bis etwa 1200 rpm ist sogar noch meine Festplatte lauter.

Austausch der kühler bei meiner gainward GTX 260 hat zwar selbst für mich als halben spezialisten ein Weilchen gedauert, ist aber insgesamt nicht schwierig. Es sind auch mehr Kühlkörper dabei als man brauchen wird, wenn mal was mit dem kleben nicht geklappt hat, hat man also noch einen versuch.
Einziger Nachteil ist die größe, da jetzt insgesamt 3 steckplätze blockiert sind, und die Karte recht schwer ist. Hält sich aber im noch gut im Gehäuse.

Meiner Meinung nach ein muss, so ein kühler hätte gleich vom werk an verbaut werden sollen.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 18.02.2012 von Dominik
5 5

geschrieben am 18.02.2012 von Dominik  (Verifizierter Kauf)

1a Grafikkühler. Kühlt meine GTX280 von ursprünglich 53°C im IDLE und 91°C unter Furmark nun runter auf 39°C im IDLE und 70°C unter Furmark und das alles bei einer Lüfterdrehzahl von 40% und unhörbar =) -> PERFEKT!
Werde mir den Kühler nochmal für meine alte GTX260-OC holen

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 17.01.2012 von Daniel
5 5

Erstmal möchte ich mich bei Mindfactory bedanken. Eine sehr schnelle Lieferung der Ware.
Der GPU Lüfter ist echt Super !! Er kühlt meine GTX 275 sehr gut und ist dabei kaum zu hören. Kein Vergleich mit dem Standartlüfter echt super. Preis/Leistung ist auch in Ordnung.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 14.04.2011 von Daniel
5 5

geschrieben am 14.04.2011 von Daniel  (Verifizierter Kauf)

Absolut hervorragender Lüfter; Kühlt die GTX 260 wirklich extrem runter und das bei unhörbarer Lautstärke!!! Einziger Kritikpunkt ist die sehr eingeschränkte Kompatibilität, so lässt der Kühler sich nicht auf aktuellere Grafikkartengenerationen mit übernehmen. Trotzdem für Preis- und vor allem LEISTUNGs- Verhältnis 5 Sterne!!

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 16.01.2011 von Daniel
5 5

geschrieben am 16.01.2011 von Daniel  (Verifizierter Kauf)

Also ich hatte so meine Bedenken wie ich das Teil in meinen Rechner bekomme.
Doch ich muss sagen es hat funktioniert; musste lediglich auf einen weiteren PCI-e Anschluss verzichten (somit musste die Soundkarte Platz machen), die HDD wurde ein Fach höher gesteckt und alle Kabel wurden neu sortiert und zusammengebunden.

Im Lieferumfang befanden sich noch kleine lammellenförmige Kühlbausteine die man angeblich ohne weiteres auf die verschiedenen Chips der Karte kleben könnte .. naja wenn man überlegt das die Karte quasi Kopf-über eingebaut wird kann das so ohne weiteres nicht halten.
Habs dennoch versucht und es ist das passiert was ich dachte.
Also hab ich den Kühler wieder demontiert und die Bausteine m.H. von Wärmeleitpaste (ein Tropfen reicht) an die Chips "geklebt". Hat in wirklichkeit etwas mit Adhäsion zu tun .. aber egal.

Als alles dann eingebaut war kam der verblüffende Härtetest:
Normalmodus 38°C
Spielmodus auf höchster Auflösung 50-55°C !!!
Lüfterlautstärke bei 75% KAUM zu hören !!!

FAZIT:

-Der Zusammenbau ist ein wenig fummelei.
-Ich empfehle eine größere Tube Wärmeleitpaste mitzukaufen (für Kühlbausteine).
-Alte Schrauben sind nicht mehr verwendbar (ist dennoch ratsam sie auf zu bewahren).
-Geringe Lüfterlautstärke bei relativ hoher Drehzahl (auch bei max. Drehzahl immer noch Leiser als der Originallüfter von NVIDIA).
-Hohe Kühlung durch drei Ventilatoren.
-Geringere Kontaktfläche zwischen Kühlfläche und Chip (gegenüber dem Original von NVIDIA).
-Benötigt viel Platz beim Einbau - evtl. muss auf andere Karten verzichtet werden.
-KLARE KAUFEMPFEHLUNG WER AUF EIN KÜHLES UND LEISES SYSTEM SETZT!!!!!!

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 04.07.2010 von Nina
5 5

geschrieben am 04.07.2010 von Nina  (Verifizierter Kauf)

Also als ersts möchte ich mich mal für den erstklassigen Service von MF bedanken.Bestellung/Zahlung/Versand komplett 3 Tage *TOP*.
So nun zum Lüfter.Sieht wuchtig aus und hat was zu bieten.Montage ist zwar nicht grade einfach, was die Kühlrippen mit den Leiterpäts angeht, aber wenn man die Chips gut reinigt halten die Päts.
Was die Kühlung angeht, Traumwerte Idle 41° Volllast 67° Raumtemp 28°.
Vorher Volllast fast 90°.
Ich kann den Lüfter/Kühler echt nur empfehlen.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 27.06.2010 von Wolfgang
5 5

Ich glaube, häufig werden bei neu gekauften Kühlern gerne etwas euphorische Erfolgswerte angegeben. Und so hielt ich auch die Begeisterungsstürme anderer User zu diesem Kühler für leicht unseriös.

Ich habe mich in diesem Fall gründlich geteuscht !!!

Meine Sparkle GTX285 hatte bisher im FSX-Flugsimulator mit absolut kritischen 90° bis 92°C im i7-Rechner fantastische Bildraten geliefert.
Jetzt erhalte ich unter höchster Last und nach längerem Betrieb nicht über 62° C !!! Im Leerlauf 43°C bei nur 35% Lüfterdrehzahl. Das sind feinste Werte.
Was aber für mich noch wichtiger ist: Ich habe keine Kreissäge mehr im PC ! Ruhe is'. Schööööön leise !

Aber Achtung: Vor dem Kauf Abmessungen kontrollieren. Die Breite bleibt gleich, doch ist die Karte wegen ihrer Heatpipes deutlich länger. Bei mir steht sie bis in den HHD-Käfig hinein (ATX-Miditower), funktioniert aber.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 18.06.2010 von dimitri
5 5

geschrieben am 18.06.2010 von dimitri  (Verifizierter Kauf)

Geil !!! Von über 80Grad auf angenehme 55Grad (GTX-285)

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 14 Bewertungen)
1 | 2 |
Nächste Seite

Anzeigen

Besuchen Sie auch unsere Partner:

Mindfactory.de is based on XT-Commerce
Mindfactory City
Hardware Finanzierung.de
Bitte bestellen Sie online - auch als Selbstabholer/in - ansonsten gelten im Mindfactory-Markt in Wilhelmshaven andere, höhere Preise.

Unser Ladengeschäft in Wilhelmshaven hat für Sie ab 10 Uhr geöffnet.

Alle Markennamen, Warenzeichen sowie sämtliche Produktbilder sind Eigentum ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung.
VPE-Angaben beziehen sich auf eine "Verpackungseinheit" OVP-Angaben beziehen sich auf "Originalverpackt"
* Alle hier genannten Preise verstehen sich inkl. 19% USt und zzgl. der Versandkosten in Höhe von € 7,99* sowie der Kosten für das gewählte Zahlungsmittel, 0,95% vom Warenwert bei giropay, 1% vom Warenwert bei paydirekt, 0,9% vom Warenwert bei Sofortüberweisung, 1,9% vom Warenwert bei PayPal, € 3,00* bei Nachnahme, € 0,00* Finanzierung (außer bei Fracht- und Express-Versand; bei Zahlung per Nachnahme entstehen weitere, an Hermes bzw. DHL zu zahlende Gebühren in Höhe von € 2,- inkl. 19% USt). Alle hier genannten Kosten verstehen sich inkl. 19% USt.
Bestellen Sie versandkostenfrei. Genauere Infos finden Sie hier.

© 2017 by Mindfactory AG