https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1284531_0__8896281.jpg

EAN 4895173617348    SKU ZT-T20800C-10P

Artikelbeschreibung

Seit dem 19.11.2018 im Sortiment

Für diesen Artikel ist noch keine Produktbeschreibung vorhanden.


Technische Daten

Allgemein:
GPU Modell: GeForce RTX 2080
Edition: AMP! Extreme Core
Codename: TU104
Schnittstelle: PCIe 3.0 x16
GPU Anzahl: Single GPU
GPU Takt: 1515MHz
Boost Takt: 1860MHz
Shader Model: 6.3
Anzahl der Streamprozessoren: 2944 Einheiten
Fertigungsprozess: 12nm
Speicher:
Grösse des Grafikspeichers: 8GB
Grafikspeichertyp: GDDR6
Grafikspeicher Taktfrequenz: 1800MHz (14400MHz GDDR6)
Grafikspeicher Anbindung: 256Bit
Video:
Anschlüsse der Grafikkarte: 1xHDMI 2.0, 1xUSB-C, 3xDisplayPort
Verschiedenes:
Direct X Version: 12.1
OpenGL Version: 4.6
Kühlung der Grafikkarte: Aktiv
Stromversorgung: 2x 8pin
Max. Stromverbrauch: 280W
Grafikkarten Bauform: Triple Slot
Verpackung: Retail
Besonderheiten: Echtzeit-Raytracing, HDCP 2.2, NVIDIA 2-way SLI, NVIDIA Ansel, NVIDIA GPU Boost, NVIDIA G-Sync, NVIDIA NVLink, NVIDIA VR-Ready, RGB-Beleuchtung, Tensor-Cores, Zero Fan Mode

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(75%)
(75%)
(25%)
(25%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

4 Bewertungen

4.8 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 6%

 
 
5 5
     am 18.08.2019
Verifizierter Kauf
Hat das gleiche Power Limit wie die non Core, heißt Übertaktung kriegt man ohne Probleme die gleichen Geschwindigkeiten, wie die "große" hin.
Die neue Version von Firestorm ist auch einiges besser und ist einiges einfach zu nutzen als die Vorversion für Pascal.
Einziger Nachteil ist, auch wenn sie die meiste Zeit kühl und leise bleibt, kann die Karte verdammt laut werden, wenn man das so einstellt.
    
  
4 5
     am 09.08.2019
Verifizierter Kauf
In den Meisten Spielen sehr gute werte aber RGB software Mangelhaft
    
  
5 5
     am 20.05.2019
Verifizierter Kauf
11400 Punkte und damit 93% Besser alle Ergebnisse im 3DMark Test. (Mit I9 CPU)
    
  
5 5
     am 12.05.2019
Verifizierter Kauf
Diese Grafikkarte bietet vielleicht nicht das beste P/L Verhältnis, aber wer wirklich richtig viel Leistung haben will und nicht so sehr auf den Geldbeutel achten muss, ist mit dieser Karte definitiv bestens bedient.

Zur RTX2080 muss man eigentlich nicht viel sagen, deswegen bewerte ich hier eher das Custom Design. Was Lautstärke und Kühlung angeht, bietet diese GPU eine sehr gute Leistung. Im Idle liegt sie bei mir um die 40-45 Grad und erreicht beim Benchmark maximal 80 Grad und das bei moderater Lautstärke (automatische Lüfterregelung aktiv und diese läuft bei maximal 50%).

Im Idle laufen die Lüfter gar nicht und somit entsteht hier keinerlei Geräuschkulisse von der GPU. Per Software bietet die Grafikkarte spielend leichte Möglichkeiten die RGB Beleuchtung anzupassen (worin diese GPU einfach unschlagbar ist im Moment) und auch OC ist quasi per 1-fach Klick möglich.

Kann diese GPU daher nur empfehlen, bei WQHD und Ultra Settings zwingt kein Spiel sie auch nur annährend in die Knie!
    
  

Video

Zotac - Hardware aus Hongkong

Die Produktpalette von Zotac, mit Sitz in der chinesischen Sonderverwaltungszone Hongkong, umfasst primär Grafikkarten, Mainboards und Mini-PCs. In die Grafikkarten von Zotac werden meist Grafikchips und Chipsätze des Herstellers Nvidia verbaut, um jeden Gamer glücklich zu machen. Im Sortiment der Zotac-Grafikeinheiten finden sich vor allem Chips der GeForce-Serie. Die Produktbandbreite spricht jede Geldbeutelgröße an, mit stets gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Zotac Logo
Zotac Produkte

Mini-PCs für unterwegs

Die Mini-PCs, auch unter dem Namen Nettop zu finden, basieren häufig auf Bauteilen von Notebooks, damit das Gerät kompakt bleibt. Aufrüstbar sind diese Mini-PCs nur begrenzt, jedoch ab Zotec-Werk bereits rundum gut ausgestattet, um normale Anwendungen durchzuführen. Bestseller bei Mindfactory ist die Zotac ZBOX CI327 Nano. Sie überzeugt mit leiser Performance in einem nur handflächengroßen Gehäuse. Hier setzt Zotac auf den Einbau von Intel®-Celeron-Prozessoren und einer HD-Graphics-500-Grafikkarte, ebenso von Intel®. Für tägliches Browsen und Emails-Checken mit bis zu drei Bildschirmen gleichzeitig liefert dieser Mini-PC eine gute Leistung.

Kunden kauften auch: