https://cdn.macovi.de/images/product_images/320/1006608_0__64609.jpg

EAN 4719331321338    SKU GV-R939G1 GAMING-8GD

Artikelbeschreibung

Seit dem 16.06.2015 im Sortiment

Die G1 Gaming Edition der Radeon R9 390 besitzt einen Speicher von sagenhaften 8GB. Die Lüfter des Windforce Kühlsystems verfügen über ein einzigartiges Lüfter-Klingen-Design, wodurch der Airflow deutlich verbessert wird. So bleibt die Grafikkarte auch unter Last angenehm kühl. Durch das ausgeklügelte Belüftungssystem kann dieses Modell als sehr leise bezeichnet werden. Eine super stylische Back Plate mit G1 Gaming Gravur ziert die Rückseite der außergewöhnlich performanten Grafikkarte.


Technische Daten

Allgemein:
GPU Modell: Radeon R9 390
Edition: G1 Gaming
Codename: Grenada Pro
Schnittstelle: PCIe 3.0 x16
GPU Anzahl: Single GPU
GPU Takt: 1025MHz
Shader Model: 5.0
Anzahl der Streamprozessoren: 2560 Einheiten
Fertigungsprozess: 28nm
Speicher:
Grösse des Grafikspeichers: 8GB
Grafikspeichertyp: GDDR5
Grafikspeicher Taktfrequenz: 1500MHz (6000MHz GDDR5)
Grafikspeicher Anbindung: 512Bit
Video:
Anschlüsse der Grafikkarte: 1xDVI, 1xHDMI, 3xDisplayPort
Verschiedenes:
Direct X Version: 12.0
OpenGL Version: 4.4
Kühlung der Grafikkarte: Aktiv
Stromversorgung: 1x 6pin + 1x 8pin
Max. Stromverbrauch: 275W
Grafikkarten Bauform: Dual Slot
Verpackung: Retail
Besonderheiten: 7.1 Audiocontroller, AMD CrossFire X, AMD CrossFire X 2-Way, AMD CrossFire X 4-Way, AMD Eyefinity, AMD GCN, AMD HD3D, AMD Mantle, AMD PowerTune, AMD TrueAudio, Radeon VR Ready, ZeroCore Power

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(62%)
(62%)
(28%)
(28%)
(7%)
(7%)
(3%)
(3%)
1 Stern
(0%)
(0%)

29 Bewertungen

4.5 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 5%

 
 
5 5
     am 15.06.2016
Habe die Karte nicht hier gekauft, wollte aber hier mal ne Bewertung schreiben ^^

Zu den Temperaturen: Im Idle hat sie 45-47°C und unter last 55-76°C

Die R9 390 schafft alle Spiele auf hohen Einstellungen in FullHD und WQHD, für mich reicht FullHD.

Bin vollkommen zufrieden :)
    
  
4 5
     am 11.03.2016
Verifizierter Kauf
Gutes Produkt nur wird sie vom Crimson Treiber noch nicht optimal unterstürtzt, ich benuter MSI Afterbruner um die Lüfter vernünftig zu regeln. Ansonsten Top GraKa
    
  
4 5
     am 16.02.2016
Verifizierter Kauf
Eine möglichst kurze R390, das war mein Entscheidungskriterium.
Wollte eigentlich die Sapphire Radeon R9 390 Nitro Aktiv PCIe 3.0 x16 (Lite Retail) haben,
aber selbst in meinem Lian Li Bigtower wäre es ziemlich eng geworden.
Am Ende, wenn Ich so die Bewertungen lese, bin Ich mir noch nichtmal sicher,
ob die Sapphire wirklich so viel leiser gewesen wäre und ja, der R390 wird Heiß.
im Idle 60 Grad unter Furmark 83 Grad bei 20 Grad Zimmertemperatur.
Leistung ist Top aber ein Stern Abzug wegen der Lautstärke unter Last.

Übrigens, der beleuchtete Blaue Schriftzug "Windforce" sieht echt gut aus.

Gruß Anton
2 von 2 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
3 5
     am 15.02.2016
Verifizierter Kauf
Kurz und knapp:

Wäre die 970 nicht mit 3.5GB beschnitten, wäre die Wahl zugunsten dieser Karte gefallen. So fiel die Entscheidung letztendlich zur 390. Auch hier hätte ich aufgrund zahlreicher Meinungen eher zur Sapphire tendiert, welche jedoch in mein Gehäuse nicht hineinpasst. So blieben nur die Gigabyte und MSI.

Zur GK:

negativ:
-Treiberprobleme zu beginn, musste nochmal formatieren und hatte nun direkt den Hotfix-Treiber installiert. Auch funktionirt dar fps-Cap der RadeonSoftware nicht gut.

-sehr laut (und warm - Stichwort: 300W unter Last). Im Idle zu Beginn ca 60Grad, nach Einbau von zusätzlichen Gehäuselüftern bei ca 50-55Grad. Unter Last denke ich immer hier hebt ein Helikopter ab. Wer mit Headset zockt ( so wie ich) dem kann das relativ egal sein. Für geräuschempflindliche Ohren ist diese Karte jedenfalls nichts. Positiver Nebeneffekt: Im Winter kann man die Heizung eine Stufe niedriger Stellen

positiv:
-Im Vergleich zur etwa leistungsgleichen GTX 970 punktet sie durch die 8GB. Somit zukunftstauglcher. Im Moment jedoch noch kein Mehrwert.

Fazit: Ansich ist das Preis-/Leistungsverhältnis nicht schlecht. In allen Punkten außer dem VRAM liegt die 70 meiner Meinung nach vorne. Da ich jedoch kein halbes/ganzes Jahr auf die Pascal-Karten warten wollte, musste jetzt eine Karte her und da ist nunmal die 390 etwas zukunftssicherer.

Die Frage ist halt, wann kommen die High-End Karten der neuen Generation. Mit Pech erst Ende des Jahres. Jedoch: Wer warten kann, soll lieber warten.
    
  
2 5
     am 11.02.2016
Verifizierter Kauf
+ silent mode
+kurze bauform

- zu laut unter last
-zu warm (60grad im idle)
-zu heiß unter last.


karte ging zurück und jetzt ist ne r9 390 von sapphire drin :-)
    
  
4 5
     am 07.02.2016
Verifizierter Kauf
1A, sehr zufrieden !

Einzig und allein das Spulenfiepen der Karte unter Last ist etwas störend, deswegen einen Punkt abzug.
    
  
     am 03.02.2016
Verifizierter Kauf
Leider war der Artikel Defekt (also Retour) ...

+ Für Mindfactory für die Lieferabwicklung und die Rückerstattung.

Zur Karte:

- Lockere 89°c wurden bei Witchter 3 fällig und eine Lüftergeschwindigkeit von 95%
- Lautstärke leider keine Messgerät zur Verfügung aber unglaublich laut ...

Fazit:

Empfehle die Sapphire R9 390! Weil:
" Leiser! (Besser gesagt, nahezu unhörbar. Selbst unter load ~50% Lüftergeschwindigkeit)
" Kühler (Maximal 67°c load und 42°c idle)
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 30.01.2016
Verifizierter Kauf
bin sehr zufrieden..habe die karte im billig ghäuse drin...im desktop mode ist sie 51 grad warm..ich finde sie nicht zu laut...man hört sie, denke ist normal...
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 18.01.2016
Die Leistung der Karte ist enorm, sie ist aber extrem laut und heiss. Meine wurde um die 95 Grad Celsius warm. Ich habe sie mit einem Accelero Extreme IV versehen und siehe da leise und kühl!!!
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 17.01.2016
Verifizierter Kauf
Ein bisschen sperrig für ein kleines Case. Und mit 8GB ist erstmal ausgesorgt
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 29 Bewertungen)

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: