https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1323243_0__73335.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 30.07.2019 im Sortiment

Gainward 471056224-0955. Grafikprozessorenfamilie: NVIDIA, GPU: GeForce RTX 2080 SUPER. Separater Grafik-Adapterspeicher: 8 GB, Grafikkartenspeichertyp: GDDR6, Breite der Speicherschnittstelle: 256 Bit, Speichertaktfrequenz: 7750 MHz. Maximale Auflösung: 7680 x 4320 Pixel. DirectX-Version: 12.0, OpenGL-Version: 4.5. Schnittstelle: PCI Express x16 3.0. Kühlung: Aktiv, Anzahl Lüfter: 3 Lüfter

**Informationen zur Finanzierung:

Barzahlungspreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gesamtbetrag von € 970,44*. Effektiver Jahreszins von 7,90% bei einer Laufzeit von 72 Monaten entspricht einem gebundenen Sollzins von 8,56% p.a.. Bonität vorausgesetzt. Partner ist die Santander Consumer Bank AG. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß §6a Abs. 3 PAngV dar.

Technische Daten

Prozessor:
GPU: GeForce RTX 2080 SUPER
Maximale Auflösung: 7680 x 4320 Pixel
Parallele Verarbeitungstechnologie: NVLink
Grafikprozessorenfamilie: NVIDIA
Prozessor-Boost-Taktfrequenz: 1860 MHz
CUDA: Ja
CUDA-Kerne: 3072
Speicher:
Grafikkartenspeichertyp: GDDR6
Datenübertragungsrate: 15,5 Gbit/s
Breite der Speicherschnittstelle: 256 Bit
Speichertaktfrequenz: 7750 MHz
Speicherbandbreite (max.): 496 GB/s
Separater Grafik-Adapterspeicher: 8 GB
Systemanforderung:
Unterstützt Windows-Betriebssysteme: Windows 10 x64,Windows 7 x64
Unterstützte Linux-Betriebssysteme: Ja
Anschlüsse und Schnittstellen:
HDMI-Version: 2.0b
Anzahl HDMI-Anschlüsse: 1
Schnittstelle: PCI Express x16 3.0
Anzahl DisplayPort Anschlüsse: 3
USB Typ-C Anzahl Anschlüsse: 1
DisplayPorts-Version: 1.4
Gewicht und Abmessungen:
Breite: 292 mm
Tiefe: 130 mm
Leistung:
Stromverbrauch (in Betrieb): 285 W
Min. Systemstromversogung: 650 W
Zusätzliche Stromanschlüsse: 2x 8-pin
Verpackungsdaten:
Mitgelieferte Kabel: AC
Betriebsanleitung: Ja
Treiber enthalten: Ja
Design:
Anzahl Slots: 2,7
Anzahl Lüfter: 3 Lüfter
Kühlung: Aktiv
Leistungen:
TV Tuner integriert: Nein
HDCP: Ja
DirectX-Version: 12.0
OpenGL-Version: 4.5
Dual-Link-DVI: Nein
NVIDIA G-SYNC: Ja
Virtual Realtity (VR) bereit: Ja
NVIDIA Ansel: Ja

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(100%)
(100%)
4 Sterne
(0%)
(0%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

1 Bewertung

5.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 1%

 
 
5 5
     am 07.11.2019
Verifizierter Kauf
Meine mitlerweile vierte Grafikkarte von Gainward ( vorher: GTX 570, GTX 970 Phantom, GTX 1080 Phoenix "glh") und bin nach wie vor von Gainward überzeugt. Bin jetzt von der GTX 1080 Phoenix glh auf die RTX 2080 SUPER Phantom GLH gewechselt, weil ich 4K spielen wollte. Die 1080 war eine sehr gute Karte, aber leider nur in einigen Spielen 4K tauglich. Diese Karte ist jedoch für 4K absolut zu empfehlen!!! In manchen Spielen ( Cuisine Royale, War Thunder, PubG, Conan Exiles, DayZ etc) sind meine Regler alle/ fast alle auf Anschlag. Kingdom Come- Deliverance (sehr Hardwarelastiges Spiel) auf Hohen einstellungen und 1xTxaa = 60FPS. Ich spiele Stets mit 60FPS (Vsync). Temperaturen maximal 70 grad unter Vollsast, die Karte ist ziemlich leise. Unter Vollast ein bißchen mehr wahrnehmbar, als meine 10 Jahre alten Billiggehäuselüfter.
Habe einen Ryzen 5 2600x und 3200er Ram verbaut.
Also, wer 4K Spielen möchte, und bereit ist, bei guten Titeln die Regler für 60FPS, ein kleines bißchen runterzuschrauben(und selbst dann sieht alles nach verdammt toll aus), dann reicht eine RTX 2080 mit oder ohne "Super" vollkommen aus.

Klare Kaufempfehlung für diese Karte
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  

Video

Gainward - leistungsfähige Grafikkarten

Gainward wurde 1984 in Taipeh gegründet und gehört mittlerweile zu den bekanntesten Herstellern hochwertiger sowie leistungsfähiger Grafikkarten. Schon früh spezialisierte sich das Unternehmen auf die Fertigung von 3D-Grafikkarten. 2005 wurde Gainward von Palit Microsystems aufgekauft, sodass das Unternehmen nun Niederlassungen in der ganzen Welt besitzt.

Gainward Logo
Gainward Produkte

Grafikkarten für Gamer und Designer

Vor allem Gamer schätzen die gute Gainward Hardware, doch auch Nutzer professioneller Bildbearbeitung oder anderer grafiklastiger Tätigkeiten verlassen sich gern auf die hohe Leistung des Unternehmens. Beliebt sind vor allem Grafikkarten folgender Kategorien:

  • RTX Grafikkarte
  • GeForce RTX eignen sich ideal für Profi-Gamer, die auch bei Triple-A-Videospielen keine Grafikeinbußen hinnehmen wollen. Die Darstellung in 4K und ein Verhindern der Zeitverzögerung werden dank Echtzeit-Raytracing ermöglicht.

  • GTX Grafikkarte
  • GTX Grafikkarten von Gainward richten sich an Spieleenthusiasten, die Wert auf ein überragendes Preis-Leistungs-Verhältnis legen. Flüssige Bildraten und eine realistische Optik stellen so keine Herausforderung mehr dar.

  • GT Grafikkarte
  • Gainward GT Grafikkarten sind ideal für die Anforderungen an den Alltag am Computer. Office-Anwendungen, Surfen und die Multimedia-Wiedergabe sind einwandfrei umsetzbar.

Kunden kauften auch: