https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1346454_0__73838.jpg

EAN 4713436172222    SKU AXRX 5600XT 6GBD6-3DHE/OC

Artikelbeschreibung

Seit dem 20.01.2020 im Sortiment

PowerColor RX 5600 XT Red Devil behält das Blut der 5700 XT Red Devil Serie. Das herausragende Design des Dual-Lüfter-Kühlers ermöglicht ein 1080p-Spielerlebnis, ohne dass dabei Kompromisse bei der Geräuschentwicklung eingegangen werden müssen. Die RX 5600 XT Red Devil ist mit einem Dual-BIOS, einer Backplate und einem fantastischen RGB ausgestattet. Die RX 5600 XT Red Devil ist definitiv ein weiteres Biest der Navi-Serie. Die PowerColor RX5600 XT Red Devil bietet die beste Leistung mit einem doppelten 100-mm-Lüfter und Kupfer-Heatpipes und ist außerdem mit 8VRMs mit DrMos, hochpolymeren Kappen und einem 6- und einem 8-poligen PCI-Express-Anschluss ausgestattet, um die unbegrenzte Leistung zu bieten.

***Hinweis***
AMD Radeon™ 5600 XT vBIOS-Aktualisierung

Bitte beachten Sie, dass Sie durch das vom jeweiligen Hersteller bereitgestellte vBIOS Update sowohl den Speicher- als auch GPU-Takt erhöhen können und damit mit einer noch besseren Performance Ihr Spielerlebnis genießen.


**Informationen zur Finanzierung:

Barzahlungspreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gesamtbetrag von € 318,41*. Effektiver Jahreszins von 7,90% bei einer Laufzeit von 30 Monaten entspricht einem gebundenen Sollzins von 8,56% p.a.. Bonität vorausgesetzt. Partner ist die Santander Consumer Bank AG. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß §6a Abs. 3 PAngV dar.

Aktionen und wichtige Informationen

Bis zu zwei Spiele GRATIS - WoW und Godfall (Bedingungen beachten)

Weitere Infos

Technische Daten

Allgemein:
GPU Modell: Radeon RX 5600 XT
Edition: Red Devil
Codename: Navi 10 XLE
Schnittstelle: PCIe 4.0 x16
GPU Anzahl: Single GPU
GPU Takt: 1660MHz
Boost Takt: 1750MHz
Shader Model: 6.4
Anzahl der Streamprozessoren: 2304 Einheiten
Fertigungsprozess: 7nm
Speicher:
Grösse des Grafikspeichers: 6GB
Grafikspeichertyp: GDDR6
Grafikspeicher Taktfrequenz: 1750MHz (14000MHz GDDR6)
Grafikspeicher Anbindung: 192Bit
Video:
Anschlüsse der Grafikkarte: 1xHDMI, 3xDisplayPort
Verschiedenes:
Direct X Version: 12.0
OpenGL Version: 4.6
Kühlung der Grafikkarte: Aktiv
Stromversorgung: 1x 6pin + 1x 8pin
Grafikkarten Bauform: 2.5 Slot
Verpackung: Retail
Besonderheiten: AMD CrossFire

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Artikelbewertungen

(100%)
(100%)
4 Sterne
(0%)
(0%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

5 Bewertungen

5.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 0,48%

 
 
5 5
     am 20.08.2020
Verifizierter Kauf
Bisher sehr positiv überrascht, Leistung für mich völlig ausreichend (FHD), Temperatur absolut im Rahmen und mit ein bischen Feintunig fast nicht zu hören, da ein sehr gutes Kühlkonzept. Habe bisher noch keine Möglichkeit gefunden, das RGB mit dem Gehäuse oder Mainboard zu synchronisieren, es bleiben nur die Einstellungen der runterzuladenden Software, aber das ist nicht funktionsentscheidend, deshalb von mir eine klare Kaufentscheidung.
    
  
5 5
     am 31.07.2020
Verifizierter Kauf
Die Grafikkarte ist sehr zu empfehlen. Als angehender Ingenieur ist es sehr angenehm ruhig und zuverlässig mit dieser Grafikkarte zu arbeiten. Anders als auf dem Laptop, lassen sich CAD Anwendungen ohne Probleme nutzen. Lediglich einmal kam es zum Absturz, was wahrscheinlich an der CAD Anwendung lag. Mit dem ordentlichen 6 Gb DDR-6 Grafikspeicher lassen sich alle aktuellen Spiele problemlos auf höchsten Einstellungen spielen.
    
  
5 5
     am 17.06.2020
Verifizierter Kauf
Nachdem ich mehrere Reviews gesehen, und Tests gelesen hatte, kam für mich nur noch die Sapphire Pulse und die Powercolor Red Devil in Frage, da beide die richtige Leistung hatten, während die Karten kühl blieben. Die Red Devil war etwas günstiger und ich bereuhe meinen Kauf auf keinen fall. Im Vergleich zu meiner vorherigen Karte, eine red devil rx580, ist diese hier ca. 50-60% schneller und sehr viel leiser, auch unter Vollast, sogar kühler bei geringeren Lüfterumdrehungszahl. Eine klare Kaufempfehlung für mich.
    
  
5 5
     am 11.05.2020
Verifizierter Kauf
Habe mir die Karte eigentlich aus optischen Gründen gekauft, jetzt wo ich sie habe bin ich von der Performance völlig begeistert.
    
  
5 5
     am 17.03.2020
Verifizierter Kauf
Mindfacroy hat wie immer super schnell geliefert.

Die RX 5600 XT Red Dragon ist top verarbeitet. Die RGB Beleuchtung macht einiges her. Die Leistung ist top. Wer nu in 1080p spielt, braucht keine schnellere Karte, da die 5600 XT jedes aktuelle Game in maximalen Einstellung flüssig darstellt (mindestens 60 FPS).

Die Karte ist unter Spielelast kaum zu hören. Die Temperaturen sind soweit okay, liegen aber über dem Sapphire Modell. Man ist aber weit davon entfernt, sich Sorgen machen zu müssen.
3 von 3 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  

Video

PowerColor - leistungsstarke Grafikkarten fürs Gaming

PowerColor ist ein kalifornisches Unternehmen - in Taiwan von der TUL Corporation gegründet -, das sich auf die Herstellung von Grafikkarten spezialisiert hat. Daneben produziert PowerColor auch Soundkarten, Powerbanks, Gehäuse und Netzteile. Primärer Fokus sind jedoch Grafikkarten und dazugehörige Hardware, die sich in allen Anwenderbereichen vom Low-End bis zum High-End ansiedeln.

PowerColor Logo
PowerColor Produkte

Maximales Spielerlebnis dank PowerColor-Grafikkarten

Gamer werden mit der Radeon™ VII glücklich. Mit 1 TB/s Speicherbandbreite ist für extreme Leistung zum Zocken gesorgt. 16 GB Speicher, DirectX® 12 und Vulkan® lassen die Augen von Hochleistungs-Gamern leuchten. Flüssige Bildraten sind eine Eigenschaft aller Grafikkarten von PowerColor, auch von diesem Modell. Die Radeon RX Vega ist ebenfalls eine gute Wahl für Gaming-Begeisterte. Beide Grafikkarten liegen im mittleren bis High-End-Preissegment. Doch auch kostengünstigere Varianten mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis lassen keine Wünsche übrig. Die integrierten Aktiv-Kühler leisten ganze Arbeit und schützen die Grafikkarte selbst bei Übertaktung und im Dauerbetrieb beim Gaming vor Überhitzung.

Kunden kauften auch: