https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1113110_0__68376.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 08.07.2016 im Sortiment

Die GeForce GTX 1060 Grafikkarte bietet innovative, neue Gaming-Technologien. Sie ist daher die ideale Wahl für die aktuellen hochauflösenden Spiele. Die GeForce GTX 1060 basiert auf NVIDIA Pascal™, der fortschrittlichsten Grafikprozessorarchitektur aller Zeiten. Sie liefert überzeugende Leistung und bietet optimale Voraussetzungen für virtuelle Realität und vieles mehr.


Aktionen und wichtige Informationen

Nvidia GeForce GTX 10 - VR Ready!

Nvidia GeForce GTX 10 - VR Ready!

Technische Daten

Allgemein:
GPU Modell: GeForce GTX 1060
Codename: GP106-400
Schnittstelle: PCIe 3.0 x16
GPU Anzahl: Single GPU
GPU Takt: 1506MHz
Boost Takt: 1708MHz
Shader Model: 5.0
Anzahl der Streamprozessoren: 1280 Einheiten
Fertigungsprozess: 16nm
Speicher:
Grösse des Grafikspeichers: 6GB
Grafikspeichertyp: GDDR5
Grafikspeicher Taktfrequenz: 2000MHz (8000MHz GDDR5)
Grafikspeicher Anbindung: 192Bit
Video:
Anschlüsse der Grafikkarte: 1xDVI, 1xHDMI 2.0, 3xDisplayPort
Verschiedenes:
Direct X Version: 12.0
OpenGL Version: 4.5
Kühlung der Grafikkarte: Aktiv
Stromversorgung: 1x 6pin
Max. Stromverbrauch: 120W
Grafikkarten Bauform: Dual Slot
Verpackung: Retail
Besonderheiten: GeForce GTX VR Ready, NVIDIA Adaptive Vertical Sync, NVIDIA Ansel, NVIDIA GameStream, NVIDIA GameWorks, NVIDIA GPU Boost 3.0, NVIDIA G-Sync, NVIDIA MFAA Technology, NVIDIA Physx Technology, Vulkan API

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(86%)
(86%)
(11%)
(11%)
(1%)
(1%)
(1%)
(1%)
(1%)
(1%)

214 Bewertungen

4.8 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 3%

 
 
5 5
     am 16.10.2019
Beim Kauf war es die einzig lieferbare Karte für unter 300 Euro.
Mehr wollte ich nicht für eine Karte ausgeben, als ich das Teil in den Fingern hatte war ich nur glücklich.

Silent bzw. Idle schalten die Lüfter ab. Kein RGB was im geschlossenen Gehäuse eh nichts bringt außer mehr Watt verbraten.

Läuft heute noch sauber, 6 GB ist zwar relativ schnell voll aber für FHD Gaming immer noch nicht verkehrt. Ja kein RTX oder ähnliches aber nicht jeder muss, kann und will alle paar Monate ein Flagschiff von Prozessor, Grafikkarte, etc. erwerben.

Mindfactory hat aber als erster von 4 Anbietern überhaupt Lagerbestände gehabt! Immer den Marktbegleitern eine Nase voraus! Klasse.
    
  
4 5
     am 18.04.2019
ich habe 2 stück davon in verschiedenen pc´s verbaut die 1. ist fast 3 Jahre im einsatz und die 2. knappe 2 Jahre. Leider gab es bei dem Versand probleme aber das liegt daran das Hermes einfach kacke ist. Zu der Verpackung kann ich sagen das die Grafikkarte schön in Schaumstoff eingelagert wurde und zusätzlich vor Staub und Schmutz mit einer plastikfolie umwickelt. Mir sind soweit keine Mengel aufgefallen weder durch Produktion oder Transport keine Flügel verbogen oder abgebrochen auch das Hitzeröhrchen war nicht verbogen oder eingedellt. Bei der Leistung kann man nix falsch machen, ich kann spiele wie GTA V, WoW oder Battlefield bei einer auflösung von 1920x1080 (Full HD) ohne Probleme auf höchsten Grafikeinstellungen spielen. Bei einer Auflösung von 3840x2160 (4k, UHD) liegt die Grenze allerdings bei Hoch-Mittel, aber die Grafikkarte ist ja auch schon etwas älter und für Full HD ist sie Super. Der einzige Markel den die Grafikkarte hat ist das sie unter voll last doch recht laut ist und wenn man Abends beim zocken mit paar Kumpels im Teamspeak sitzt hört man sie im hintergrund (vllt. ist mein mic auch einfach zu empfindlich) aber auch ohne Teamspeak ist sie sehr laut. Daher kann ich hier auch nur 4 von 5 Sternen verteilen da die Lautstärke bei mir eine große Rolle spielt.
    
  
5 5
     am 26.03.2019
wqhd ,mit z390 und i5 8600K kein problem...top karte...hab sie 3 und mehr jahre und läuft ohne probleme ... window 10 enterpreis 64 bit
    
  
5 5
     am 17.02.2019
Noch 4 Monate, dann ist diese Grafikkarte bei mir 3 Jahre im Einsatz. Sie ist sehr leise, habe aber das Lüfterverhalten über MSI-Afterburner manuell angepasst, weil die Grafikkarte im Spielbetrieb sonst teilweise kurz angelaufen ist und gleich wieder gestoppt hat und sich dies in Form eines störenden Geräusches geäußert hat. Lüfterkurve ist nun so eingestellt, dass sie bis 60 Grad mit 20 % läuft, bei 75 Grad mit 70 % Drehzahl. Trotz Erhöhung des Powerlimits auf 116 %, Speichertakt +600 MHz und Core-Clock auf 100 MHz werden nie höhere Temperaturen als 70 Grad bei mir erreicht. Ein höherer Speicher oder Core-Clock wären möglich gewesen, allerdings läuft die Karte ins Powerlimit und reduziert den Core-Clock.
Die Grafikkarte ist für mich und meinen FullHD Monitor eine der besten Anschaffungen die ich bezüglich Grafikkarte jemals getätigt habe. Für höhere Auflösungen weniger geeignet.
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
1 5
     am 17.11.2018
Verifizierter Kauf
Ist zur zeit nicht kompatible mit Windows 10 Pro
0 von 12 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 13.11.2018
Verifizierter Kauf
Sehr gute GPU, keine Probleme.
Empfehle ich nur weiter!
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
     am 10.11.2018
Verifizierter Kauf
Jedes Spiel lag frei auf ultra, was will man mehr
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 06.11.2018
Verifizierter Kauf
Eine gute GK. Ist aber langsamer als eine AMD rx 480. Die Lüfter schalten im Leerlauf nicht ab.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 02.11.2018
Verifizierter Kauf
Aktuelle Spiele, wie zum Beispiel Fortnite, laufen bei 100+ FPS auf maximalen Settings. Desweiteren ist die Grafikkarte angenehm leise.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 16.10.2018
Verifizierter Kauf
Leistung ist gut, aber meine Karte hat ein übles Coil Whining Problem.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 214 Bewertungen)

Video

Gainward - leistungsfähige Grafikkarten

Gainward wurde 1984 in Taipeh gegründet und gehört mittlerweile zu den bekanntesten Herstellern hochwertiger sowie leistungsfähiger Grafikkarten. Schon früh spezialisierte sich das Unternehmen auf die Fertigung von 3D-Grafikkarten. 2005 wurde Gainward von Palit Microsystems aufgekauft, sodass das Unternehmen nun Niederlassungen in der ganzen Welt besitzt.

Gainward Logo
Gainward Produkte

Grafikkarten für Gamer und Designer

Vor allem Gamer schätzen die gute Gainward Hardware, doch auch Nutzer professioneller Bildbearbeitung oder anderer grafiklastiger Tätigkeiten verlassen sich gern auf die hohe Leistung des Unternehmens. Beliebt sind vor allem Grafikkarten folgender Kategorien:

  • RTX Grafikkarte
  • GeForce RTX eignen sich ideal für Profi-Gamer, die auch bei Triple-A-Videospielen keine Grafikeinbußen hinnehmen wollen. Die Darstellung in 4K und ein Verhindern der Zeitverzögerung werden dank Echtzeit-Raytracing ermöglicht.

  • GTX Grafikkarte
  • GTX Grafikkarten von Gainward richten sich an Spieleenthusiasten, die Wert auf ein überragendes Preis-Leistungs-Verhältnis legen. Flüssige Bildraten und eine realistische Optik stellen so keine Herausforderung mehr dar.

  • GT Grafikkarte
  • Gainward GT Grafikkarten sind ideal für die Anforderungen an den Alltag am Computer. Office-Anwendungen, Surfen und die Multimedia-Wiedergabe sind einwandfrei umsetzbar.

Kunden kauften auch: