https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1229040_0__70985.jpg

4GB Sapphire Radeon RX 570 Pulse ITX Aktiv PCIe 3.0 x16 (Lite Retail)

Artikelnummer 70985

EAN 4895106284708    SKU 11266-34-20G

Nicht mehr lieferbar.

4GB Sapphire Radeon RX 570 Pulse ITX Aktiv PCIe 3.0 x16 (Lite Retail)

Sapphire https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1229040_0__70985.jpg
über 800 verkauft
Beobachter: 1

Artikelbeschreibung

Seit dem 09.02.2018 im Sortiment

Die SAPPHIRE Pulse Radeon;trade; RX570 ITX gehört zur gehobenen Mittelklasse der Grafikkarten und überzeugt, durch die besonders schmale Passform im ITX-Format. Der Fokus der Entwicklung lag hier auf Energieeffizienz. Dafür sorgen der Boost Takt von 1244 MHz und ausschließlich ein 6-poliger Stromanschluss. Auch reicht der kleinen Karte nur ein Lüfter, um alles cool zu halten.

Durch Anwendungen wie Frame Rate Target Control (FRTC) haben Sie die Möglichkeit die die Bildfrequenz beim Vollbildmodus-Anwendungen so einzustellen, wie es Ihnen gefällt. So können Sie effektiv dazu beitragen, den Energieverbrauch noch weiter zu reduzieren. Und der verminderte Energieverbrauch ist gleichzusetzen mit verminderter Wärmeentwicklung.

Durch DirectX® 12 kann Ihre Hardware besser gesteuert und optimiert werden. So bekommen Sie flüssige Ergebnisse, da die Steuerung direkter erfolgt und die Ressourcen besser verteilt werden. Durch die AMD™ Freesync™-Technologie können die Bildraten dynamisch geändert werden, sodass das Optimum aus Ihrer Karte herausgeholt werden kann. Auch ist es möglich die SAPPHIRE Pulse Radeon;trade; RX570 ITX als externe Grafikkarte zu nutzen. Alles was Sie dafür brauchen ist ein separat erhältliches externes Grafikkartengehäuse. Den Rest übernimmt die AMD™ XConnect™-Technologie. So ist es beispielsweise möglich Ihr Notebook in einem grafischen Giganten zu verwandeln. AMD™ Eyefinity Technologie lässt Sie produktiver werden. Die SAPPHIRE Pulse Radeon;trade; RX570 ITX unterstützt diese Technologie mit einer spielenden Leichtigkeit. So ist es möglich bis zu fünf Bildschirmen gleichzeitig, nicht nur Ihre Sicht zu ändern, sondern auch Ihre Produktivität.


Technische Daten

Allgemein:
GPU Modell: Radeon RX 570
Edition: Pulse ITX
Codename: Ellesmere XL
Schnittstelle: PCIe 3.0 x16
GPU Anzahl: Single GPU
GPU Takt: 1168MHz
Boost Takt: 1244MHz
Shader Model: 5.0
Anzahl der Streamprozessoren: 2048 Einheiten
Fertigungsprozess: 14nm
Speicher:
Grösse des Grafikspeichers: 4GB
Grafikspeichertyp: GDDR5
Grafikspeicher Taktfrequenz: 1500MHz (6000MHz GDDR5)
Grafikspeicher Anbindung: 256Bit
Video:
Anschlüsse der Grafikkarte: 1xDisplayPort, 1xDVI, 1xHDMI
Verschiedenes:
Direct X Version: 12.0
OpenGL Version: 4.5
Kühlung der Grafikkarte: Aktiv
Stromversorgung: 1x 6pin
Max. Stromverbrauch: 150W
Grafikkarten Bauform: Dual Slot
Verpackung: Lite Retail
Besonderheiten: AMD CrossFire X 2-Way, AMD Eyefinity, AMD FreeSync 2, AMD TrueAudio, HDCP 2.2, Zero Fan Mode

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Artikelbewertungen

(90%)
(90%)
(10%)
(10%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

10 Bewertungen

4.9 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote:

Reklamationsquote: 2,97%

 
 
4 5
     am 07.04.2022
Gute Grafikkarte. Hat nie Probleme gemacht. War optrimal für 1080p Gaming. Nur leider ist sie mittlerweile zu schwach für aufwendigere Spiele.
    
  
5 5
     am 18.12.2019
Schnelle Lieferung, für meine Zwecke genau das Richtige.
    
  
5 5
     am 22.11.2019
Verifizierter Kauf
Die Qualität der Karte ist Gigabyte-typisch und eignet sich perfekt in kleinen Gehäusen (ITX) und sieht dabei auch noch dezent und gut aus. Die Lautstärke ist im idle nicht warnehmbar und unter Volllast deutlich zu hören, jedoch nicht unbedingt störend. Die Temperaturen sind hierbei völlig unbedenklich und der verbaute Kühler erfüllt seinen Zweck.
Eine gute Gehäusebelüftung und angepasst Lüfterkurve der Grafikkarte mittels z.b. Afterburner können hier Abhilfe schaffen.
Die Karte ist gerade für Gelenheitspieler im Bereich FullHD ein Absoluter Preisleistungskracher. Für Leute mit höheren Ansprüchen sollte man evtl. auf Vega56 oder Geforce 1660(ti) setzen.
    
  
5 5
     am 19.05.2019
Verifizierter Kauf
Einfach Super !!! Funktioniert einwandfrei
    
  
5 5
     am 21.04.2019
Verifizierter Kauf
ich bin sehr zu frieden
    
  
5 5
     am 23.03.2019
Verifizierter Kauf
Super schnelle Lieferung die Grafikkarte wird bei mir im Zotac mini GPU Gehäuse genutzt am Mac Mini 2018! Kann jetzt auf meinem 21:9 Monitor World of Warcraft in Guter Grafik zokken.
    
  
5 5
     am 02.03.2019
Verifizierter Kauf
Nach einem unerklärlichen, plötzlichen Totalausfall der 4GB Asus Radeon RX 570 Expedition OC Aktiv
suchte ich nach einem Alternativprodukt und fand die 4GB Sapphire Radeon RX 570 Pulse ITX Aktiv.

Meine Karte läuft mit folgenden Einstellungen sparsam und Kühl bei vollem WerksTakt GPU 1244 MHz Ram mit 1500MHz. Eine Limitierung der Frames auf z.B. 60 senkt den Verbrauch auf 120W bei 100% Last.

Status 0 N/A MHz N/A mV
Status 1 0590 MHz 750 mV
Status 2 0951 MHz 772 mV
Status 3 1041 MHz 839 mV
Status 4 1106 MHz 870 mV
Status 5 1168 MHz 933 mV
Status 6 1209 MHz 949 mV
Status 7 1244 MHz 961 mV

RAM 1500 MHz 900 mV
    
  
5 5
     am 28.01.2019
Verifizierter Kauf
Habe die Grafikkarte als eGPU Lösung für mein Macbook Pro 13 2018 erstanden, um wieder in den Genuss von PC-Spielen zu kommen. Wird in Verbindung mit dem Gehäuse Zotac Amp Mini betrieben.

Mit dem System ist angedacht Anno 1800 im April zu spielen. Bis dahin erfreue ich mich an Resident Evil 2 (2019) und bin mit dem Spiel und der Leistung der Grafikkarte sehr zufrieden.

Ich befeuere damit einen 1080p Monitor (iiyama GB2560HSU).

Lautstärke und Hitze: Im reinen Desktopbetrieb (Office & Videostreaming) meist lautlos, da sich die Lüfter oft ausstellen. Zum Spielen drehen die Lüfter gut auf. Hierfür öffne ich den Deckel des eGPU Gehäuses, weil sonst der Hitzestau zu hoch ist. Lautstärke hält sich damit auch gut in Grenzen.
Lautsprecher helfen meist schon um die Grafikkarte akustisch in den Hintergrund zu drängen.
    
  
5 5
     am 10.12.2018
Verifizierter Kauf
Habe die Grafikkarte erst seit zwei Tagen bin bisher aber begeistert.
Der Kühler ist einer der wenigen der Budget Karten der auch den VRAM und die Spannungswandler aktiv mitkühlt. Außerdem verfügt die Karte über fan-stop bis 55°C und auch darüber bleibt der Lüfter mit ~1400rpm erstaunlich leise. Der Lüfter ist zwar hörbar aber noch weit entfernt von störend laut und hält die Karte dabei immer unter 70°C.
Durch die niedrig angesetzten Taktraten lässt sie sich auch sehr gut übertakten, von 1244MHz auf 1320MHz boost clock bei auf ~1V gesenkter Spannung, auch der mem clock lies sich bei gleichbleibender Spannung von 1500MHz auf 1900MHz erhöhen.
Sapphire hat hier wirklich einen hervorragenden Job gemacht.
    
  
5 5
     am 01.11.2018
Verifizierter Kauf
Ich habe mir die Karte für einen MacPro 5.1 (mid2010) bestellt, der nur mit einer Metal fähigen Grafikkarte noch auf das neueste Betriebssystem "Mojave" updatebar ist.
Die Karte ist in Sekunden eingebaut, ist schnell und braucht - im Gegensatz zu den größeren Karten - keine Adapter für die Stromversorgung im Mac, da der 6-pin Anschluss der alten Karte auch auf diese passt.
Der einzige Nachteil: der Bootscreen wird nicht angezeigt, man sieht nur einen schwarzen Bildschirm bis das System hochgefahren ist, dann funktioniert aber alles wie gewünscht und gewohnt, auch alle Routinen beim Hochfahren können ausgeführt werden.
2 von 2 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  

Video

Sapphire Technology - Ideen für die Zukunft

Leistungsstarke Mainboards und Grafikkarten sind das Metier von Sapphire Technology. Das chinesische Unternehmen ist der weltweit führende Hersteller für Hardwarekomponenten dieser Art und hat in den vergangenen 20 Jahren zahlreiche Innovationen auf den Markt gebracht. Beispielsweise liefert Sapphire das hauseigene Kühlsystem für seine Grafikkarten der Radeon R7-Serie gleich mit dazu. Die Radeon RX-Serie kommt wahlweise mit Flüssigkeits- oder Gebläse-Kühler daher, während die Radeon R5-Serie ausschließlich auf eine innovative Lüfterkühlung setzt.

Sapphire Logo
Sapphire Produkte

Must-haves für Enthusiasten: Sapphire Computer-Hardware

Ob im eSport oder beim heimischen Gaming - Sapphire-Hardware macht überall eine gute Figur. Unter Enthusiasten ist die Marke seit Jahren bekannt und beliebt, doch auch Unternehmen profitieren von der High End-Technologie in Form von Embedded-System-Lösungen. Die Architektur der Mainboards und Grafikkarten basiert ausschließlich auf AMD-Prozessoren. Sapphire produziert sogar die Referenzmodelle für den Entwickler. Mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt Sapphire auch Sparfüchse im Gamingbereich. Dabei liefert der Hersteller langlebige, leistungsstarke und innovative Computer-Hardware im eleganten Design.