https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1021835_0__65708.jpg

4GB Gigabyte Radeon R9 380X Gaming G1 Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail)

Artikelnummer 65708

EAN 4719331343316    SKU GV-R938XG1 GAMING-4GD

Nicht mehr lieferbar.

4GB Gigabyte Radeon R9 380X Gaming G1 Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail)

Gigabyte https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1021835_0__65708.jpg
über 390 verkauft

Artikelbeschreibung

Seit dem 17.11.2015 im Sortiment

Die Grafikkarten aus der G1 Gaming-Serie sind ausschließlich mit erstklassigen GPUs ausgestattet. GPU Gauntlet und Ultra Durable VGA Komponenten stellen beste Performance und kompromisslose Systemzuverlässigkeit sicher. Kombiniert mit dem WINDFORCE Kühlsystem und Ultra HD Unterstützung tauchen Sie in einzigartige Spielewelten ein, wie Sie sie zuvor noch nicht gesehen haben. GPU Gauntlet erlaubt ein Übertakten auf bis zu 980 MHz. Die Kühlung mittels WINDFORCE 2X wird unterstützt von einer stylischen Backplate aus Metall, die gleichzeitig die PCB verstärkt. Der Luftstrom wird durch das Triangel-Design an der Kante des Ventilators geteilt und durch das spezielle 3D Stripe Curve Design sanft durch den Lüfter geleitet. Gegenüber traditionellen Lüftern wird der Luftdurchfluss auf diese Art um bis zu 23% ausgedehnt und Luftverwirbelungen reduziert. Drei 6 mm Heatpipes aus purem Kupfer stehen in direktem Kontakt zur GPU mittels DHT Technology. Um eine möglichst ruhige Arbeitsatmosphäre sicherzustellen und gleichzeitig die Energieeffizienz zu verbessern und die Lebensdauer der Hardware zu verlängern, stoppen die Lüfter, sobald die GPU eine festgelegte Temperatur unterschreitet. LEDs auf der Oberseite der Grafikkarte zeigen an, ob die Lüfter arbeiten oder nicht. Spulen und Kondensatoren von höchster Qualität, die auch bei der Titan X verwendet wurden, stellen beste Qualität in der Performance und eine längere Lebensdauer des Systems sicher. Mit OC GURU II legen Sie beispielsweise Taktfrequenzen und Leistungszielwerte fest und regulieren die Leistung der Lüfter. Die R938XG1 GAMING-4GD taktet mit einer Base Clock von 970 MHz und verfügt über einen 4 GB großen Memory, der über eine 256-Bit-Schnittstelle angebunden ist.


Technische Daten

Allgemein:
GPU Modell: Radeon R9 380X
Edition: Gaming G1
Codename: Antigua XT
Schnittstelle: PCIe 3.0 x16
GPU Anzahl: Single GPU
GPU Takt: 980MHz
Shader Model: 5.0
Anzahl der Streamprozessoren: 2048 Einheiten
Fertigungsprozess: 28nm
Speicher:
Grösse des Grafikspeichers: 4GB
Grafikspeichertyp: GDDR5
Grafikspeicher Taktfrequenz: 1425MHz (5700MHz GDDR5)
Grafikspeicher Anbindung: 256Bit
Video:
Anschlüsse der Grafikkarte: 1xDisplayPort, 1xHDMI, 2xDVI
Verschiedenes:
Direct X Version: 12.0
OpenGL Version: 4.5
Kühlung der Grafikkarte: Aktiv
Stromversorgung: 1x 8pin
Max. Stromverbrauch: 220W
Grafikkarten Bauform: Dual Slot
Verpackung: Retail
Besonderheiten: 7.1 Audiocontroller, AMD CrossFire X, AMD CrossFire X 2-Way, AMD CrossFire X 4-Way, AMD Eyefinity, AMD FreeSync, AMD GCN, AMD HD3D, AMD Mantle, AMD PowerPlay, AMD PowerTune, AMD TrueAudio, Zero Fan Mode

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Artikelbewertungen

(80%)
(80%)
(10%)
(10%)
(10%)
(10%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

10 Bewertungen

4.7 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

:

Reklamationsquote: 2,68%

 
 
5 5
     am 14.08.2016
Verifizierter Kauf
Für 129,-¤ bei Mindfactory (Mindstar) gekauft, was einem super Preis/Leistungverhältnis entspricht.
Aktuelle Spiele laufen auf maximalen Einstellungen ohne Probleme!
    
  
5 5
     am 11.04.2016
Verifizierter Kauf
Habe die Graphikkarte auf einem Gigabyte GA-Z170-HD3P in einem Cooltek Antiphone Gehäuse verbaut. Die Karte ist im Vergleich zu meiner alten Karte (Gigabyte HD 7850) etwas kompakter gebaut und hat nur zwei, dafür aber größere Lüfter verbaut. Unter Volllast (bei 20 Grad Zimmer Temperatur) wird die GPU selten wärmer als 60 Grad. Die Lüfter drehen dabei nie schneller als 1400 Umdrehungen und sind dadurch im Antiphone Gehäuse kaum wahrnehmbar. Im Desktopbetrieb sind die Lüfter komplett aus. Spiele laufen mit Ultra-Settings in Full-HD (GTA 5, Project Cars).
    
  
4 5
     am 29.03.2016
Die Radeon R9 380x ist bereits seit 2 1/2 Monaten in meinem Besitz. Bislang, bin ich absolut zufrieden und habe kaum Beschwerden.
z.B. : CoD: Black Ops 3 läuft auf Full HD und maximalen Einstellungen mit sehr flüssigen 70-90 fps, jedoch habe ich diese auf 60 limitiert, um die Last zu verringern. Nach einiger Zeit wird sie jedoch etwas laut. Die Temperaturen halten sich jedoch in Grenzen. Bei einer Auslastung von 100% erreicht sie maximal 72°C, damit wird die Grafikkarte deutlich lauter und beeinflusst teilweise das Spielerlebnis.
Zudem ist noch der Stromverbrauch zu beachten, da dieser zu seinem Rivalen (GTX 960) doch relativ hoch ist.
Fazit: Die Radeon R9 380x ist meiner Meinung nach eine gute Budget Grafikkarte. Sie besitzt einige Makel, welche aber zu vertragen sind. Sie ist auf jeden Fall eine Kaufempfehlung.
    
  
5 5
     am 07.03.2016
Verifizierter Kauf
Habe meine Sapphire HD 7870 OC damit ersetzt, da diese gelegentliche Blackscreens verursacht. Der Leistungshub ist spürbar, aber wie zu erwarten nicht gigantisch.
Die 380X hat ja zur 380 lediglich etwa 5% mehr Leistung, was den Aufpreis nicht unbedingt rechtfertigt.

Die Karte ist relativ kurz, was für manche Gehäuse hilfreich sein mag.

Bei den heat pipes haben sie etwas gespart finde ich. Lediglich 3 mit Standard 6mm. Meine 7870 hatte 4 und 2 davon noch dicker. Die Leistungsaufnahme der beiden Karten ist nahezu identisch. Trotz alledem funktioniert die Kühlung einwandfrei. Die Temperatur wird standardmäßig ziemlich exakt auf 59grad geregelt. Vernünftig wie ich finde. Dementsprechend ist die Lautstärke der Lüfter sehr angenehm. Super ist, dass sie im Desktop Betrieb ausschalten. Dies wird auch mit blau illuminierten STOP Schriftzüge beidseitig des ebenfalls illuminierten Windforce Schriftzugs angezeigt. Nett!

Die Backplate ist super und auf jeden Fall hervor zu heben.

Insgesamt bin ich mit der Karte sehr zufrieden. Preis war zumindest bei mir super, Leistung und Verarbeitung ist auch gut und Optik stimmt auch.
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 01.03.2016
Verifizierter Kauf
Alles ion Ordnung!!! Ware war schnell da!
1 von 3 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
3 5
     am 24.02.2016
Verifizierter Kauf
naja...gibt besseres....ist was für amd freaks
0 von 17 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 07.01.2016
Verifizierter Kauf
Bin sehr zufrieden mit der Grafikkarte. Habe keine Gründe mich zu beschweren, läuft gut, leise und stabil, und lässt sich dank dem mitgelieferten Tool von GIGABYTE angenehm einfach und quasi "Idiotensicher" übertakten, selbst für Leute, die eher weniger Ahnung davon haben. Einziger Nachteil ist eventuell die etwas höhere Leistungsaufnahme, aber wer sich einen Rechner zusammenbaut, in dem er so eine Grafikkarte verbaut, dem ist das wahrscheinlich auch egal. Daher definitiv 5/5 von mir.
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 05.01.2016
Verifizierter Kauf
Die Grafikkarte ist der Hammer und nachdem ich unter Linux (ich habe einen Dual-Boot) erst ein paar Probleme hatte bis der Treiber lief, funktionierte sie danach und bisher tadellos. Die Lüfter sind im Desktop-Betrieb eigentlich immer aus und die Karte ist schön leise. Beim Spielen wird sie aber auch nicht wesentlich lauter und liefert bei allen bisher getesteten Spielen schöne Ergebnisse.
    
  
5 5
     am 22.12.2015
Verifizierter Kauf
Macht was sie soll. Alles bestens :)
    
  
5 5
     am 18.12.2015
Verifizierter Kauf
Die VGA funktioniert soweit gut, jedoch interferriert der Lüftersound mit dem des Gehäuses (Sharkoon T28) was ein bisschen nervt. Mit der Leistung bin ich auch sehr zufrieden CoD Black Ops 3 läuft bei 60FPS ohne Probleme
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  

Video

Gigabyte: ungewöhnliche Designs für individuelle PCs

Gigabyte gilt als einer der Marktführer im Computer-Hardware-Business. Das Unternehmen Gigabyte Technology wurde im Jahr 1986 in Taiwan gegründet und gewinnt seitdem regelmäßig renommierte Awards. Bei der Entwicklung ihrer Komponenten lassen sie sich komplett auf die zukünftigen Nutzer ein und handeln vollkommen kundenorientiert. Ganz gleich, welcher Zielgruppe ein neues Produkt zugeordnet wird - Büroangestellte, Hobby-Gamer, Videospiel-Enthusiast oder professioneller Grafiker - die Eigenschaften und das Preis-Leistungs-Verhältnis werden Sie begeistern!

Gigabyte Logo
Gigabyte Produkte

Gigabyte - Extravaganz am und im Tower

Folgende Produktkategorien gehören zu den erfolgreichsten Gigabyte-Artikeln:

  • Mainboards
  • Gigabyte Mainboards werden vor allem für den Desktop- als auch für den Server-Bereich angeboten. Entscheiden Sie selbst, ob Sie einen Intel® oder AMD-Sockel bevorzugen und welche Leistung Sie sich erhoffen: Die Hardware von Gigabyte bietet Ihnen viele Möglichkeiten.

  • Grafikkarten
  • Ganz gleich, ob Einsteiger, Hobby-Enthusiast oder Vollzeit-Gamer: Gigabyte bietet Ihnen Grafikkarten in allen erdenklichen Kategorien. Passen Sie Ihr Computer-Equipment ideal an Ihre Vorhaben an!

  • Barebones
  • Sie möchten nicht nur einzelne Hardware-Komponenten kaufen, sondern gleich ein gesamtes PC-System? Die Gigabyte Barebones überzeugen mit einem kompakten Format und bieten dennoch genügend Leistung zum fairen Preis!