https://image10.macovi.de/images/product_images/320/1022033_0__65726.jpg

EAN 4719331343323    SKU GV-N980XTREME-4GD

Artikelbeschreibung

Seit dem 18.11.2015 im Sortiment

Eine Clockspeed von 1.241 MHz bietet die Gigabyte GeForce GTX 980 in dieser Variante. Im Boost werden sogar 1.342 MHz möglich. Ein GDDR5-RAM mit einer Kapazität von 4 GB ist über eine 256-Bit-Schnittstelle angebunden. Die Grafikkarte im ATX Formfaktor wird mittels 2*8 Pin Power Connector mit Strom versorgt. Dafür ist ein Netzteil von mindestens 600 Watt notwendig. Die Kühlung der GeForce GTX 980 übernimmt das WINDFORCE 3X Cooling System mit seinen Heatpipes aus Kupfer, einer speziellen Lamellenarchitektur, seinem einzigartigen Lüfterdesign und der Gigabyte Triangle Cool Technology für eine effektive Wärmeableitung und einen um bis zu 23 % höheren Luftdurchfluss gegenüber traditionellen Lüftern. Eine Vielzahl verschiedener Lichteffekte macht die Karte auch optisch zu einem Leckerbissen und prädestiniert für die Verwendung in Towern mit Seitenfenster. Eine Back Plate aus Metall unterstreicht die ansprechende Optik und verleiht der Platine physische Unterstützung. Für eine außergewöhnliche Stabilität und Zuverlässigkeit wurden ausschließlich Spulen und Kondensatoren von höchster Qualität verbaut. Mit OC GURU Utility passen Sie Clockspeed, Spannung, die Performance der Lüfter sowie Leistungszielwerte und OSD Settings im Handumdrehen an. Sie haben die Möglichkeit, die Karte in Verbindung mit bis zu vier Displays gleichzeitig zu nutzen. Mit DirectX 12 und OpenGL 4.5 werden aktuellste Schnittstellen unterstützt. Als Anschlüsse stehen ein Dual-Link DVI-I sowie ein HDMI Port und drei Display Ports zur Verfügung.


Technische Daten

Allgemein:
GPU Modell: GeForce GTX 980
Edition: Xtreme
Codename: GM204-400-A1
Schnittstelle: PCIe 3.0 x16
GPU Anzahl: Single GPU
GPU Takt: 1241MHz
Boost Takt: 1342MHz
Shader Model: 5.0
Anzahl der Streamprozessoren: 2048 Einheiten
Fertigungsprozess: 28nm
Speicher:
Grösse des Grafikspeichers: 4GB
Grafikspeichertyp: GDDR5
Grafikspeicher Taktfrequenz: 1775MHz (7100MHz GDDR5)
Grafikspeicher Anbindung: 256Bit
Video:
Anschlüsse der Grafikkarte: 1xDVI, 1xHDMI 2.0, 3xDisplayPort
Verschiedenes:
Direct X Version: 12.0
OpenGL Version: 4.4
Kühlung der Grafikkarte: Aktiv
Stromversorgung: 2x 8pin
Max. Stromverbrauch: 180W
Grafikkarten Bauform: Dual Slot
Verpackung: Retail
Besonderheiten: GeForce GTX VR Ready, HDCP, NVIDIA 2-way SLI, NVIDIA 3D Vision Pro, NVIDIA 3-way SLI, NVIDIA 4-way SLI, NVIDIA Adaptive Vertical Sync, NVIDIA FXAA Technology, NVIDIA GameStream, NVIDIA GPU Boost 2.0, NVIDIA Physx Technology, NVIDIA Surround, NVIDIA TXAA Technology

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(100%)
(100%)
4 Sterne
(0%)
(0%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

5 Bewertungen

5.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 2%

 
 
5 5
     am 22.08.2016
Verifizierter Kauf
Die Grafikkarte leistet gute Arbeit.
Dabei ist sie auch bisher sehr leise.
    
  
5 5
     am 09.01.2016
Große auswahl, top preis.
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 22.12.2015
Verifizierter Kauf
Voll zufrieden mit dem Produkt. Die Lüfter sind sehr leise, auch auf 100% Lüfterleistung.

Der Standard Takt von 1241 / 1342 (Basis-/Boosttakt) lässt sich mit OC GURU II, welches ich mir aus dem Internet herunterladen würde, noch mit einem Klick auf 1266/1367 übertakten.

Habe einen maximalen 3D-Mark Firestrike Score von max. 11400 mit einem i5 3570k @4,3GHz(OC) erreicht, welches echt mehr als in Ordnung ist.

Ist kein Schnäppchen, aber jeden Cent wert.
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 08.12.2015
Verifizierter Kauf
My card arived with UPS yesterday, i tested it right away.
I run Valey and Firestrike benchmarks and the card performed as expected while keeping cool. The fans are realy silent, i could only hear them when i manualy set them to full speed.
Later i played BF4, Arma 2 and Arma 3 and i am pleased with smooth gameplay and high fps.
I highly recomend this card.
I checked ASIC quality and it is at 70,2%, that is ok but i must say i expected higher.
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 28.11.2015
Habe die Karte bei einem Online-Anbieter anderen erworben und - nach erfreulich schneller Lieferung (2 Tage) - soeben eingebaut. Mein System besteht aus einem i5-4690, eVGA Z 87 FTW, 16 GB G.Skill Trident DDR 3-2400 CL 10 @ 1.65 V und wird von einem NesteQ ASM-X-Zero 700 W versorgt. Das Ganze ist als offener Aufbau auf einem Lian Li Pitstop T60 Benchtable angerichtet.

Der Ersteindruck der Gigabyte GTX 980 Xtreme ist hervorragend: Weder beim 3DMark Firestrike noch beim Heaven 4.0-Benchmark gibt es nennenswertes Spulenzwitschern oder gar nerviges hochfrequentes fiepen! Das spricht für hochwertige Komponenten bei der 12phasigen Spannungsversorgung, mit der Gigabyte dieses Modell aufgepimpt hat. Die GPU wird bei diesen Benchmarks max. 50-55° C warm und die Lüfter drehen dann mit akustisch unaufdringlichen 1.680 U/min. Störende Nebengeräusche der Lüfter (klappern, rattern o.ä.) konnte ich ebenfalls nicht feststellen. Im Idle werden alle 3 Lüfter abgeschaltet.

Der Boosttakt liegt bei beiden Benchmarks jeweils konstant bei knapp 1.400 MHz.

Der ASIIC-Wert meiner GPU beträgt laut GPU-Z 74%. Übertakten habe ich nicht vor, aber ziemlich sicher dürfte es problemlos möglich sein, den Boost an 1,5 GHz anzunähern. Damit dürfte diese Gigabyte-Version zweifellos zu den schnellsten GTX 980-Modellen auf dem Markt gehören.

Wie ich es mittlerweile von nVidia - ich muss sagen, LEIDER im Gegensatz zum AMD! - nicht anders kenne, lief die Karte out-of-the-box und mit dem aktuellen GeForce Treiber 359.00 fehlerfrei - wobei das wie gesagt ein Ersteindruck ist, der sich in der "harten Spiele-Praxis" natürlich erst noch bestätigen muss.

Bisher kann ich aber nur sagen: ein echtes TOP-Produkt von Gigabyte/nVidia ohne erkennbare Mängel, mit - dank ab Werk sehr hohem Boost - "saustarker" Leistung und - zumindest nach erstem Anschein - astreiner Qualität und Verarbeitung!
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: