https://image11.macovi.de/images/product_images/320/1117378_0__68584.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 17.08.2016 im Sortiment

Um die erstaunliche Welt von Virtual Reality vollends genießen zu können wird aktuelle High-End Hardware benötigt. MSI präsentiert daher nun die neue GeForce® GTX 1060 ARMOR 3G OCV1, die mit ihrem edlen schwarz-weißen Design überzeugt. Die Grafikkarte biete Ihnen die optimale Basis für ultra-realistische VR-Erfahrungen, die moderne Spiele der Realität extrem nahe kommen lassen.

Ausgestattet mit der neuen NVIDIA® Pascal™-Architektur erfüllt die Grafikkarte die Anforderungen von modernen Displays inklusive VR, UHS und Multi-Monitor Setups. Zudem sorgen die NVIDIA® GameWorks™ für ausgesprochen flüssige und atemberaubende Gameplays. Zusätzlich dazu ist eine 360° Bilderfassung möglich.

Dank der NVIDIA® Pascal™-Architektur liefert die Grafikkarte Ihnen eine unfassbare Performance und Energieeffizienz. Durch ultra schnelles FinFET und DirectX™ 12-Unterstützung erleben Sie das schnellste, flüssigste und sparsamste Spielerlebnis.

Daneben zeichnet die Grafikkarte sich durch weitere innovative Technologien aus. Unter anderem verfügt sie über die neue Anzeigetechnologie NVIDIA® G-SYNC. Durch diese werden Szenen verzögerungsfrei angezeigt, Objekte wirken schärfer und das völlig ruckelfreie Gameplay sorgt für ein verblüffendes Erlebnis und einen deutlichen Spielvorteil.


**Informationen zur Finanzierung:

Barzahlungspreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gesamtbetrag von € 257,04*. Effektiver Jahreszins von 7,90% bei einer Laufzeit von 24 Monaten entspricht einem gebundenen Sollzins von 8,56% p.a.. Bonität vorausgesetzt. Partner ist die Santander Consumer Bank AG. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß §6a Abs. 3 PAngV dar.

Aktionen und wichtige Informationen

Nvidia GeForce GTX 10 - VR Ready!

Nvidia GeForce GTX 10 - VR Ready!

Technische Daten

Allgemein:
GPU Modell: GeForce GTX 1060
Edition: Armor OCV1
Codename: GP106-300
Schnittstelle: PCIe 3.0 x16
GPU Anzahl: Single GPU
GPU Takt: 1544MHz
Boost Takt: 1759MHz
Shader Model: 5.0
Anzahl der Streamprozessoren: 1152 Einheiten
Fertigungsprozess: 16nm
Speicher:
Grösse des Grafikspeichers: 3GB
Grafikspeichertyp: GDDR5
Grafikspeicher Taktfrequenz: 2002MHz (8008MHz GDDR5)
Grafikspeicher Anbindung: 192Bit
Video:
Anschlüsse der Grafikkarte: 1xDVI, 2xDisplayPort, 2xHDMI 2.0
Verschiedenes:
Direct X Version: 12.0
OpenGL Version: 4.5
Kühlung der Grafikkarte: Aktiv
Stromversorgung: 1x 8pin
Max. Stromverbrauch: 120W
Grafikkarten Bauform: Dual Slot
Verpackung: Retail
Besonderheiten: GeForce GTX VR Ready, NVIDIA Ansel, NVIDIA GameStream, NVIDIA GPU Boost 3.0, NVIDIA G-Sync, Vulkan API

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(100%)
(100%)
4 Sterne
(0%)
(0%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

3 Bewertungen

5.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
5 5
     am 02.11.2016
Verifizierter Kauf
Also ich bin von einer MSI GTX 760 Twinfrozr Gaming auf diese Grafikkarte umgestiegen und ich muss sagen das der Leistungsunterschied enorm ist.. Spiele die ich sonst nur auf niedrigen Einstellungen spielen konnte laufen nun wie geschnitten Brot auf maximalen Einstellungen!
Die Karte ist unter 60 Grad quasi nicht zu hören, da die Lüfter erst ab 60 das drehen anfangen :) alles im allem bin ich sehr zufrieden mit dem Produkt :)
    
  
5 5
     am 21.09.2016
Verifizierter Kauf
Zuerst habe ich eine Geinward 1060 gekauft, doch wegen den lauten Geräuschen (coil whine) habe ich entschieden sie durch MSI 1060 zu erzetzen, weil auf der MSI Seite würde versprochen das es bessere Bauteile hat.

MSI 1060 kostet ungefär 15 euro mehr und is richtig grosser als Gainward.

Ich habe beide Karten mit FurMark getested und folgende Ergebnisse bekommen.

Mit MSI Afterburner habe ich die Lüfter auf beiden Karten auf minimum eigestellt, so das sie nicht hörbar sind. Nach 5 minuten FurMark.

MSI hat Mhz von 1750 auf 1650 gesenkt und blieb stabil mit 75°
Geinward hat Mzh von 1709 auf 1550 gesenkt und blieb stabil mit 85°
Lüfter von beiden Karten waren leise doch die Coil Whine bei MSI könnte ich nur hören ven ich ganz nah dran war und es war leise. Im vergleich, Geinward Coil Whine könnte ich sogar von einem 4 Meter entfernung deutlich hören!

Ohne MSI Afterburner waren beide Karten recht laut in FurMark, aber sogar hier war die Coil Whine von Gainward sogar lauter als die Lüfter! MSI hatte 60° und Gainward hatte 75°

Obhowl ich für die Versang kosten aufkommen muss, hat das ersetzen von Gainward durch MSI für mich gelohnt.

Dazu muss ich sagen das die "neue" MSI 1060 sah ziemlich fragwürdig aus wegen den Grossen Klebeflecken an einigen Stellen und es war ein wenig schmutzig.
0 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 14.09.2016
Verifizierter Kauf
Ich habe diese Grafikkarte zwar erst seit 2 Tagen, aber ich war sofort begeistert.

Sie bietet ein unschlagbares Preis-Leistungsvehältnis.

Außerdem ist sie sehr sparsam, leise und kühl
(so wie man es eben von der X-60er Reihe von Nvidia kennt).

Die Grafikkarte konnte ich immerhin noch minimal übertakten.

Ich habe mir die Karte wegen Batman Arkham Knight gekauft und
habe 67 FPS average im Benchmark erhalten auf höchsten Einstellungen (Gameworks on) mit einer Auflösung von 1680*1050 (Prozessor: Intel I5 6500@4,2 Ghz)

Durch den geringen Stromhunger bleibt die Karte auch in Spielen deutlich kühler als z.B.: eine GTX 970.

Top Arbeit von Nvidia und MSI. Klare Kaufempfehlung!
1 von 2 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: