https://cdn.macovi.de/images/product_images/320/1171856_0__8787357.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 10.05.2017 im Sortiment

Für diesen Artikel ist noch keine Produktbeschreibung vorhanden.


**Informationen zur Finanzierung:

Barzahlungspreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gesamtbetrag von € 522,42*. Effektiver Jahreszins von 7,90% bei einer Laufzeit von 48 Monaten entspricht einem gebundenen Sollzins von 8,56% p.a.. Bonität vorausgesetzt. Partner ist die Santander Consumer Bank AG. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß §6a Abs. 3 PAngV dar.

Technische Daten

Allgemein:
Modellname: Vengeance RGB
Gesamtkapazität: 32GB
Anzahl der Module: 4x
Kapazität der Einzelmodule: 8192MB
Art des Speichers: DDR4-3466
JEDEC Norm: PC4-27700U
Speichertyp: unbuffered
Bauform: DIMM
Speicherinterface: DDR4
Max. Frequenz: 3466MHz
Verpackung: Quad Kit
Spannung: 1.20V-1.35V
Anschluss des Speichers: 288-pin
Latenz (CL): CL16
RAS to CAS Delay (tRCD): 18
Ras Precharge Time (tRP): 18
Row Active Time (tRAS): 36
Besonderheiten: RGB-Beleuchtung, XMP 2.0 Unterstützung

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(100%)
(100%)
4 Sterne
(0%)
(0%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

2 Bewertungen

5.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
5 5
     am 18.12.2017
Verifizierter Kauf
Super speicher

Lief auf Anhieb , XMP profil laden , fertig

RGB steuerung entweder über corair link (software auch für die bekannten RGB lüfter von corsair)
die Led´s sind schön hell und es lassen sich viele farben und muster einstellen

ebenfalls lassen sich die Led´s über Gigabytes RGB FUSION steuern somit sind sie immer synchron
mit der Mainboard Beleuchtung

leider ist es etwas buggy die SOFTWARE rgb fusion und gleichzeitig corsair link zu benutzen weil beide programme die rams ansteuern wollen ... hier muss aber gigabyte seine software nachbessern somit ich corsair keinen stern abziehen kann
    
  
5 5
     am 12.11.2017
Verifizierter Kauf
Im bios Profile ausgewählt, dann die Frequenz manuell auf 3466 gestellt !! Läuft ohne Probleme! Läuft in einem Gigabyte Aorus Gaming 7 X399 Board
    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: