https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1026697_0__8648194.jpg

EAN 4895106278585    SKU 11215-20-20G

Artikelbeschreibung

Seit dem 08.01.2016 im Sortiment

Für diesen Artikel ist noch keine Produktbeschreibung vorhanden.


Technische Daten

Allgemein:
GPU Modell: Radeon R7 250
Edition: GDDR5
Codename: Cape Verde Pro
Schnittstelle: PCIe 3.0 x16
GPU Anzahl: Single GPU
GPU Takt: 925MHz
Shader Model: 5.0
Anzahl der Streamprozessoren: 512 Einheiten
Fertigungsprozess: 28nm
Speicher:
Grösse des Grafikspeichers: 2GB
Grafikspeichertyp: GDDR5
Grafikspeicher Taktfrequenz: 1125MHz (4500MHz GDDR5)
Grafikspeicher Anbindung: 128Bit
Video:
Anschlüsse der Grafikkarte: 1xDVI, 1xHDMI, 1xVGA
Verschiedenes:
Direct X Version: 12.0
OpenGL Version: 4.3
Kühlung der Grafikkarte: Aktiv
Stromversorgung: PCIe
Max. Stromverbrauch: 75W
Grafikkarten Bauform: Dual Slot
Verpackung: Lite Retail
Besonderheiten: 4K Unterstuetzung

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(33%)
(33%)
(67%)
(67%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

3 Bewertungen

4.3 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 1%

 
 
4 5
     am 29.08.2017
Verifizierter Kauf
Hatte die sapphire Radeon R7 nicht lange aber in meinem 5 jahre alten Pc hat sie ganz gute dienste geleistet. Konnte die aktuellen spiele auf hoher qualität spielen und sie lief dennoch sehr leise im vergleich zu meinem hauptkühler.
    
  
4 5
     am 30.01.2017
Grund des Kaufs:
Da ich ein System mit einem installierten A10-7870K besitze, war es für mich erste Wahl die Grafik des Systems mithilfe dieser Komponente etwas "aufzupeppeln"
Da diese Karte GDDR5 Speicher besitzt und besser Spezifikationen als Karten der selben Reihe, ist die Wahl auf das Modell von SAPPHIRE gefallen..

Einbau:
Sagenhaft einfach!
Die VGA-Blende entfernt, Karte in den PCIe Slot gesteckt, festgeschraubt, fertig!
Eine separate Stromzufuhr ist nicht nötig, da diese Karte reinweg über den PCIe Slot versorgt werden kann. Ein Plus!

Qualität:
Die Qualität des Produktes ist gut. Die Kühllösung ist völlig ausreichend bei einer Karte dieser Leistung. Die Verarbeitung ist gut. Dickes Plastik und starke PCBA. Viel mehr kann man eigentlich nicht erwarten. Der Lüfter ist im Betrieb sehr leise bis kaum hörbar. Heiß wurde die Karte auch nicht.

Warum nur 4/5?
(Wichtig! Nicht vergessen Dual Graphics im Bios zu aktivieren!)
Man kann es nicht anders sagen, die Treiber zu installieren war eine Qual. Auch wenn ich ein großer Fan der nVidia Karten bin, bleibe ich bei dieser Karte objektiv. Die empfohlenen Treiber funktionierten zu Beginn schon mal gar nicht. Nach dem Entfernen der Treiber durch Tools eines Drittanbieters und dem installieren eines älteren Treibers schien das Dual-Graphics-Gespann zu funktionieren. Das Resultat war allerdings wünschenswert. Nach dem installieren eines Treibers einer inoffiziellen Seite dachte die Karte witzigerweise, sie sei eine Karte der 58XX Serie :) Allerdings stimmten nun die Resultate. Schwupps hatte ich 30 FPS mehr in GTA V. In Kombination mit einer starken APU ist es allerdings fragwürdig, ob es nicht Sinn macht statt der APU einen 4 Kerne von AMD zu kaufen und den Differenzbetrag z.B. in eine RX460 zu investieren. Hat man keine andere Wahl, weil das Grundsystem gegeben ist, bekommt man so auf jeden Fall einen kleinen FPS Boost.


Pro:
+ gute Verarbeitungsqualität
+ leise im Betrieb
+ kühl sogar unter Last

Contra:
- schwere Treiberinstallation
- Für Neukonfigurationen preislich nicht sinnvoll.
    
  
5 5
     am 22.01.2017
Verifizierter Kauf
Die Grafikkarte wurde von mir für einen Freund bestellt. Die Karte übertrifft die Erwartungen in Bezug auf Verarbeitung, Qualität und Leistung. Kann dieses Produkt daher also mit gutem Gewissen weiterempfehlen.
    
  

Video

Sapphire Technology - Ideen für die Zukunft

Leistungsstarke Mainboards und Grafikkarten sind das Metier von Sapphire Technology. Das chinesische Unternehmen ist der weltweit führende Hersteller für Hardwarekomponenten dieser Art und hat in den vergangenen 20 Jahren zahlreiche Innovationen auf den Markt gebracht. Beispielsweise liefert Sapphire das hauseigene Kühlsystem für seine Grafikkarten der Radeon R7-Serie gleich mit dazu. Die Radeon RX-Serie kommt wahlweise mit Flüssigkeits- oder Gebläse-Kühler daher, während die Radeon R5-Serie ausschließlich auf eine innovative Lüfterkühlung setzt.

Sapphire Logo
Sapphire Produkte

Must-haves für Enthusiasten: Sapphire Computer-Hardware

Ob im eSport oder beim heimischen Gaming - Sapphire-Hardware macht überall eine gute Figur. Unter Enthusiasten ist die Marke seit Jahren bekannt und beliebt, doch auch Unternehmen profitieren von der High End-Technologie in Form von Embedded-System-Lösungen. Die Architektur der Mainboards und Grafikkarten basiert ausschließlich auf AMD-Prozessoren. Sapphire produziert sogar die Referenzmodelle für den Entwickler. Mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt Sapphire auch Sparfüchse im Gamingbereich. Dabei liefert der Hersteller langlebige, leistungsstarke und innovative Computer-Hardware im eleganten Design.