https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1172836_0__8788271.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 16.05.2017 im Sortiment

Als performante Multimedia- und Office-Grafikkarte konzipiert, basiert die MSI GeForce® GT™ 1030 2G LP OC auf der aktuellen NVIDIA Pascal™ Architektur. Aufgrund des kompakten Low-Profile-Designs und dem Single-Slot Kühler eignet sich die Grafikkarte hervorragend für Systeme mit sehr geringen Abmessungen. Dank der modernen Grafikausgänge werden auch 4K-Auflösungen unterstützt und ermöglichen effizientes Arbeiten sowie brillanten Foto- und Video-Genuss. Innovative Technologien wie z.B. NVIDIA GameWorks™, ein Boost-Takt von bis zu 1518 MHz und schneller GDDR5 VRAM bieten sogar in Spielen flüssige Frameraten.

Die äußerst haltbaren Military-Class-4 Komponenten sowie die All-Solid Kondensatoren mit Aluminiumkern sorgen für niedrige Temperaturen und eine lange Lebensdauer der Grafikkarte. Mit dem kompakten Aktivkühler erreicht MSI eine ausgezeichnete Wärmeabfuhr vom GeForce® GT™ 1030 Chip, das clevere Design erzeugt auch in den engsten Systemen einen optimalen Luftaustausch. Die intelligente MSI Afterburner Software bietet einen komfortablen Überblick und einfache Einstellungen der MSI GeForce® GT™ 1030 2G LP OC, auch Benchmarks und Gameplay-Aufnahmen lassen sich mit wenigen Klicks erstellen.


Technische Daten

Allgemein:
GPU Modell: GeForce GT 1030
Edition: 2G LP OC
Codename: GP108-300-A1
Schnittstelle: PCIe 3.0 x16 (x4)
GPU Anzahl: Single GPU
GPU Takt: 1265MHz
Shader Model: 5.0
Anzahl der Streamprozessoren: 384 Einheiten
Fertigungsprozess: 14nm
Speicher:
Grösse des Grafikspeichers: 2GB
Grafikspeichertyp: GDDR5
Grafikspeicher Taktfrequenz: 1502MHz (6008MHz GDDR5)
Grafikspeicher Anbindung: 64Bit
Video:
Anschlüsse der Grafikkarte: 1xDisplayPort, 1xHDMI 2.0
Verschiedenes:
Direct X Version: 12.0
OpenGL Version: 4.5
Kühlung der Grafikkarte: Aktiv
Stromversorgung: PCIe
Max. Stromverbrauch: 30W
Grafikkarten Bauform: Single Slot
Verpackung: Retail
Besonderheiten: HDCP 2.2, Low Profile, NVIDIA Adaptive Vertical Sync, NVIDIA GPU Boost 3.0, NVIDIA MFAA Technology, NVIDIA Physx Technology, Vulkan API

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(80%)
(80%)
(20%)
(20%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

5 Bewertungen

4.8 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 2%

 
 
5 5
     am 06.08.2018
Verifizierter Kauf
Für das Geld ist das eine Super GK. Leichtes gaming möglich und content management
    
  
5 5
     am 13.03.2018
Verifizierter Kauf
gute Grafikkarte für Einsatz in einem SFF- PC, der FHD Monitor per DisplayPort und spielen kann man ruhig auch
    
  
5 5
     am 16.01.2018
Verifizierter Kauf
Diese Grafikkarte von MSI mit Nvidias GP108 Grafikchip taugt durchaus noch für das ein oder andere Computerspiel wie Dirt 4 oder Rocket League. Minecraft ist damit selbstverständlich überhaupt kein Problem, mal abgesehen von hardwarefressenden Shadern.
Den Lüfter dieser Grafikkarte hört man eigentlich überhaupt nicht.
Der Preis ist für eine Geforce GT 1030 jedoch etwas hoch. Wenn die GT 1030 eines Tages für 50¤ erhältlich sein sollte, kann bedenkenlos zugegriffen werden.
    
  
4 5
     am 09.11.2017
Verifizierter Kauf
Sehr gut geeignet für Büro und Multimedia PCs, sehr geringe Leistungsaufnahme.

Was mir aufgefallen ist,
trotz Lüfter und geringe Leistungsaufnahme kommt mir der Kühlkörper etwas klein vor und die Karte wird unter Volllast recht warm und erreicht so ganz Locker über 60°C (bei Automatischer Lüftersteuerung) was nicht unbedingt sein müsste bei so einer kleinen Karte. Stelle ich mit der Software Nvidia Inspector den Lüfter Manuell hoch beträgt die temperatur unter Vollastdeutlich unter 60°C und trotzdem ist der Lüfter eigentlich leise.

Ein sehr ernüchternder nachteil der Karte über welchen sich schon viele geärgert habe, Nvidia hat diese Karte um die Funktionalität des Hardwarebeschleunigten h.265/HEVC encodings beschnitten, NVENC ist demnach "NICHT" verfügbar, auch nicht für ältere codecs nicht. Hierfür wird eine Karte aus der teureren GTX Reihe benötigt. Eine Frechheit meiner Meinung nach weil selbst die günstigsten Intel und AMD GPUs hardware encoding unterstützen und der Hauptgrund warum es nur 4 Sterne gibt.
    
  
5 5
     am 28.10.2017
Verifizierter Kauf
Good video card for office/esport game pc use, i prefer this model with small fan against the fanless one because populate only one slot against 2 of the fanless model, fan is very quite, 1 slot ... perfect fit on an HTPC, good performance and good connectivity with HDMI and Displayport
    
  

Video

Kunden kauften auch: