https://image7.macovi.de/images/product_images/320/783856_0__45578.jpg

EAN 5032037025621    SKU SSDSC2CW240A310

Artikelbeschreibung

Seit dem 14.01.2012 im Sortiment

Lassen Sie mit 6 Gigabit/Sekunde (Gbit/s) die anderen hinter sich. Die Entwicklung der Intel Solid-State-Laufwerke (Intel SSDs) geht weiter mit der Produktfamilie der Intel 500er-SSDs. Intel Solid-State-Laufwerke der 520er-Reihe bieten integrierte Funktionen für höhere Datensicherheit und außergewöhnliche Leistungsmerkmale im Vergleich zu Festplattenlaufwerken.

Intensive Multitasking-Anforderungen mit bis zu 50.000 Input/ Output Operationen pro Sekunde (IOPS) 1 und sequentielle Leseperformance von bis zu 550 MB/s


**Informationen zur Finanzierung:

Barzahlungspreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gesamtbetrag von € 269,52*. Effektiver Jahreszins von 7,90% bei einer Laufzeit von 24 Monaten entspricht einem gebundenen Sollzins von 8,56% p.a.. Bonität vorausgesetzt. Partner ist die Santander Consumer Bank AG. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß §6a Abs. 3 PAngV dar.

Technische Daten

Allgemein:
Kapazität: 240GB
Modellserie: 520 Series
Lesegeschwindigkeit bis zu: 550 MB/s
Schreibgeschwindigkeit bis zu: 520 MB/s
Cache: keine Angabe
Formfaktor: 2.5" (6.4cm)
Schnittstelle: SATA 6Gb/s
Controller: SandForce SF-2281
Chiptyp: MLC synchron
MTBF (Lebensdauer): 1.200.000 Stunden
IOPS (Random 4K schreiben): 60.000
Besonderheiten: AES 128-Bit-Datenverschlüsselung

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(100%)
(100%)
4 Sterne
(0%)
(0%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

4 Bewertungen

5.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 2%

 
 
5 5
     am 11.05.2016
Eigentlich wollte ich mir nur noch Intel SSd`s kaufen.

Nachdem ich 2010 mir als 1. eine x25-M mit 80 Gb kaufte, die bis heute nicht 1% an Leistung verloren hat, und aufgrund ihrer genialen Zugriffszeiten unter allen meiner SDD`s in keinster Weise negativ auffällt, griff mein goldenes Bestellhändchen zur 520 cherryville mit 240 GB und 301 in der Chargennumer.

Das "Problem" ist halt, dass in diesem Segment die 520 er immernoch das Feld bei Intel anführt, und besonders die 730series degradiert.

Die mSata 840 EVO erwies sich auch nicht als Reinfall, ebensowenig die 840 Pro und die Kingston Hyper-X

Die 520 Series, wäre sie nicht so extrem teuer, vor allem in der 480GB Version, wäre ansonsten längst ebensfalls in meinem Besitz.

Geschwindigkeiten im oberen Zehntel der Fahnenstange, ohne jeglichen Verschleiß!!!!
    
  
5 5
     am 23.04.2014
Verifizierter Kauf
Wenn man diese Intel 520 series 240GB mit der 730series vergleicht, stellt man ziemlich schnell fest, dass diese 520 series in vielen Tests besser abschneidet.

Auch wenn man die Schwachstelle der 730 series mit 240Gb, das Schreiben, ganz außen vor lässt, kann diese SSd hier in der Gesamtperformance mindestens mit der 730series mithalten.

Im sequentiellen Schreiben zieht die 520series der 730series auf und davon!!!

Eigentlich hätte man sich gewünscht, dass Intel mit hauseigenen Controllern das gesamte Feld in jeglicher Hinsicht anführt, wie zu Zeiten der X-25M, aber davon ist die 730 series, wie auch andere Intel SSd`s mit hauseigenen Controllern weit entfernt.

Das Gute ist aber, dass Intel zur richtigen Zeit, den richtigen Controllerpartner gewählt hat, nämlich Sandforce.
So ist die 520series nach wie vor im oberen Dritte, bei allen SSD`s anzusiedeln.
Meine X-25M kann durch ihre unschlagbar guten Zugriffszeiten gefühlt auch noch mithalten.
Nach wie vor ***** für die Intel 520 Series mit 240GB
    
  
5 5
     am 30.09.2013
Verifizierter Kauf
Habe mir die SSD-Festplatte vor ca. einem 3/4 Jahr gekauft, und war von Anfang an mehr als zufrieden. Der Hauptgrund für diese Wahl war, dass ich schon eine Intel X25-m habe und damit seit Jahren sehr zufrieden war bzw. bin. Die 520 Series ist vielleicht nicht die aller schnellste SSD, jedoch hält sie ihre Performance über Jahre hinweg, und das ist mir wichtiger. Was nützt eine besonders schnelle SSD, wenn sie jedes Jahr an Geschwindigkeit verliert. Außerdem war für mich wichtig, dass ich die selbe Firmware für meine beiden SSD´s benutzen konnte, und die 520 Series auch im Raid Modus den Trimm- Befehl unterstützt. Alle SSD`s die ich vor dem Kauf in Betracht gezogen hatte sind preislich mittlerweile übrigens ins bodenlose gefallen. Die Intel ist jedoch sogar im Preis gestiegen, was wohl nicht zuletzt an der 5 jährigen Garantie und der immer noch sehr guten Gesamtperformance liegt. Wer sich also eine schnelle SSD kaufen will, die einen besonders guten Softwaresupport hat, und ihre Leistung über viele Jahre beibehält, ist mit der Intel 520 Series sehr gut beraten!
    
  
5 5
     am 13.05.2013
Verifizierter Kauf
Ende letzten Jahres bestellt, bis jetzt keine Probleme. Läuft einwandfrei und so schnell wie erwartet.
    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: