https://image6.macovi.de/images/product_images/320/634592_0__41040.jpg

EAN 0763649021842    SKU ST32000641AS

Artikelbeschreibung

Seit dem 01.04.2011 im Sortiment

Die enorme Festplattenkapazität von 2 TB bietet jede Menge Speicherplatz für das Herunterladen aktueller speicherhungriger PC-Spiele oder bis zu 45 Stunden DVCPRO-HD-verschlüsselter Videoaufzeichnung mit 1080i in High Definition. Die SATA-Schnittstelle mit 6 Gbit/s ermöglicht die Verwendung der neuesten und schnellsten Festplatten-Controller der Branche und bietet dabei eine Abwärtskompatibilität mit älteren SATA-Systemen mit 1,5 Gbit/s oder 3 Gbit/s.


Technische Daten

Allgemein:
Kapazität: 2000GB
Modellserie: Barracuda XT 7200.12
Umdrehungsgeschwindigkeit: 7.200U/min
Mittlere Zugriffszeit: 4.2ms
Cache: 64MB
Formfaktor: 3.5" (8.9cm)
Schnittstelle: SATA 6Gb/s
Stromanschluss: SATA 15-pol

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(57%)
(57%)
(29%)
(29%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
(14%)
(14%)

7 Bewertungen

4.1 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
5 5
     am 14.08.2011
Verifizierter Kauf
Läuft nun schon seit Wochen in meinem neuen PC und auch in dem meiner Freundin als Datenschlucker für Spiele, Musik, Filme, etc und das super schnell für eine normale herkömmliche Festplatte. 2 TB Platz, die schnellste der Schnellen für 111 Euro. Da kann man nicht mehr machen als 5 von 5 Punkten zu geben.
    
  
1 5
     am 26.07.2011
Verifizierter Kauf
HD TUNE

Transferrate
Minimum: 63,1 MB/Sek.
Maximum: 131,1 MB/Sek.
Average: 107,9 MB/Sek.

Zugriff: 13,8 ms

Was mir noch aufgefallen ist. Je länger man etwas kopiert desto langsamer wird die Platte ... sie fängt schnell an und wird dann immer langsamer.

Und der Hammer ->

Meine 640GB !!!Sata2!!! WD Black Caviar steht im HD Tune so da ...
(Min: 59,1 MB/Sek. (Max: 103,8 MB/Sek.(Av:87,5 MB/Sek.(Zugriff: 11,7ms))))

Meine !!!Sata2!!! WD Blue Caviar hatsa sogar geschafft die Barracuda XT zu toppen!
(Min: 65,9 MB/Sek.(Max: 141,8 MB/Sek.(Av: 111,3 MB/Sek.(Zugriff: 15ms))))

Das muss man sichmal überlegen ... 33¤ zu 180¤ ... eigentlich ne Sauerei. Spart euch das Geld für Sata3 Festplatten und bleibt bei Sata2 ... Kauft euch dann lieber ne SSD Festplatte und dazu 1-2 Sata2 Platten ... schont euren Geldbeutel
    
  
5 5
     am 29.05.2011
Verifizierter Kauf
Ich habe für mein neues System 4x XT 7200 und 2x LP Green 5900 zugelegt. Die Green 5900er sind zwar günstiger, wobei ich mich meinem Vorredner voll und ganz anschließe, jedoch darf man nicht vergessen, das Seagate in der XT Version hochwertigere Komponenten verbaut und sogar 5 Jahre Garantie gewährt. Bei der Green 5900 sind es nur 3 Jahre. Und Garantie hat seinen Preis.
    
  
4 5
     am 22.05.2011
Die Preislatte dieser Festplatte wurde sehr hoch angesetzt.
In Teilen kann sie diesen rechtfertigen, aber nicht vollständig.
Die XT hängt bei mir an einem SATA3-Controller von Marvell und hat somit also freie Fahrt.

Getestet habe ich mit aktuellem HD Tune.
Ein Langzeittest erbrachte keinerlei Fehler oder Defekte.

Beim Datendurchsatz kam dann eher Erstaunliches zu Tage:
Die maximale Datenübertragungsrate lag bei 133,7 MB/s und im Durchschnitt bei 106,8 MB/s.
Das klingt zunächst sehr anständig, was aber bei Vergleichen zu anderen Geräten wiederlegt wird.

So bringt es die deutlich günstigere und langsamdrehendere Barracuda LP auf maximal 147,1 bzw. 112,5 MB/s, was sehr erstaunlich ist.
Beide Platten haben den gleichen Controller und gleiche Kabel. Sogar die Samsung Eco Green 2TB kommt mit 142,0 bzw. 106,1 MB/s über die Barracuda XT, bzw. im Durchschnitt sehr nahe dran.

Bei der Zugriffszeit landet die XT recht weit vorne mit 13,7 ms, nur bezwungen von der WD EARS 2TB, welche es auf 13,2 ms brachte.

In Der Praxis lädt die Platte auf ihr installierte Anwendungen und Spiele sehr schnell und flüssig, ist dabei aber akustisch nicht wahrnehmbar, daher die richtige Wahl für einen Silent-PC.

Erwartungsgemäß wird die Platte wärmer als ihre ECO-Konkurenten, aber dennoch unter Dauerschreibbetrieb und aktiver Kühlung nicht über 33°C, also im grünen Bereich.

Fazit:
Für den Preis ist es eigentlich nicht OK, dass günstigere Eco-Laufwerke mehr Datendurchsatz erzeugen, daher kann im Endergebnis auch höchstens von "gut" gesprochen werden. Freunde von leisen Systemen kommen aber auf ihre Kosten.
Datendurchsatz 4/5
Zugriffszeit 5/5
Wärmeabgabe 4/5
Geräuschentwicklung 5/5
Gesamtbewertung: 4 Sterne
    
  
5 5
     am 18.04.2011
Verifizierter Kauf
Ich bin begeistert von dieser Festplatte. Schreibrate nach CrystalDiskMark von 140. Entkoppelt im Lian Li Gehäuse nicht hörbar. So eine leise Festplatte war bei mir noch nicht im Einsatz. Mir fallen keine Kritikpunkte auf. Wer auf der Suche nach einer vernünftigen Festplatte ist kann hier bedenkenlos zugreifen.
    
  
5 5
     am 10.03.2011
Verifizierter Kauf
Die Platte ist wirklich sehr schnell. Auch bei mir ersetzt sie die "alte" 1 TB Platte von Seagate. Das Brummen konnte ich bei meiner Platte so nicht feststellen. Sie ist genauso laut/leise wie meine alte Platte.
PS.: die Platte war wirklich sehr gut verpackt. Antistatisch und sehr gut mit Luftpolstern geschützt.
    
  
     am 31.12.2010
Verifizierter Kauf
Diese Platte ersetzt meine 6 Monate alte Seagate ST31000528AS (1 TB) auf Grund von Platzmangel. Die Zugriffsgeräusche haben sich zwischen beiden Modellen merklich reduziert (unhörbar), allerdings brummt die neue Platte dermaßen, dass ich mir ein Entkoppel-Set bestellt habe.

Ansonsten bin ich performance-technisch voll zufrieden. Große Daten-Blöcke kopiert die Platte mit ihrer vollen Leistung von 140 MB/s, viele kleine Elemente immerhin noch mit 70-90 MB/s.

Also: Wer Brummen erträgt oder eh vor hat, die Platte zu entkoppeln: Kaufempfehlung!
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: