https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1219929_0__70834.jpg

1TB Crucial MX500 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s 3D-NAND TLC (CT1000MX500SSD1)

Artikelnummer 70834

EAN 0649528785060    SKU CT1000MX500SSD1

1TB Crucial MX500 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s 3D-NAND TLC (CT1000MX500SSD1)

Crucial https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1219929_0__70834.jpg

Mindfactory Customers Choice Award

Der Schutz für Ihre Geräte - Umfangreich und überall geschützt mit dem Geräteschutz.


über 42.070 verkauft
Beobachter: 839

Artikelbeschreibung

Seit dem 21.12.2017 im Sortiment

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für Crucial® höchsten Stellenwert. Deshalb sind die SSDs der MX500-Serie mit 256-Bit-AES-Verschlüsselung Hackern und Dieben gesichert. Dabei werden alle Branchenstandards erfüllt. So speichern Sie auch sensible Daten sicher.

Die SSDs der Crucial® MX500-Serie bringen Ihnen eine bessere Performance in allen Nutzungsbereichen. Sequenzielles Lesen- und Schreiben mit 560 MB/s und 510 MB/s ermöglicht Ihrem PC ein schnelleres Laden von Betriebssystem, Anwendungen und Dateien.

Die Crucial®-MX500-2.5"-SSDs für SATA-6Gb/s-Schnittstelle gibt es mit unterschiedlichen Speicherkapazitäten. Für Office-PCs und als Zweitfestplatte ist die MX500 mit 250 GB oder die 500 GB Ihre Wahl. Sie möchten Ihre Spiele-Bibliothek dauerhaft nutzen? Dann setzen Sie auf die großzügigen 1000 GB oder 2 TB MX500-SSDs von Crucial®.

Die Crucial® MX500 gibt es außerdem mit M.2-2280-Formfaktor mit 250 GB, 500 GB oder 1 TB Speicherkapazität.


Technische Daten

Allgemein:
Kapazität: 1TB
Modellserie: MX500
Lesegeschwindigkeit bis zu: 560 MB/s
Schreibgeschwindigkeit bis zu: 510 MB/s
Formfaktor: 2.5" (6.4cm)
Schnittstelle: SATA 6Gb/s
Controller: Silicon Motion SM2258
Chiptyp: 3D-NAND TLC
MTBF (Lebensdauer): 1.800.000 Stunden
IOPS (Random 4K schreiben): 90.000
Besonderheiten: AES 256-Bit-Datenverschlüsselung, Bauhöhe 7mm, inkl. Klon-Software, Power-Loss Protection, Spacer für 9.5mm Bauhöhe, TCG Opal 2.0

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Artikelbewertungen

(94%)
(94%)
(5%)
(5%)
(1%)
(1%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

341 Bewertungen

4.9 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote:

Reklamationsquote: 0,37%

 
 
5 5
     am 06.05.2022
Verifizierter Kauf
Preis-Leistung top vom bewährten Hersteller. Gern wieder ^^
    
  
5 5
     am 02.05.2022
Verifizierter Kauf
bis jetzt Top nicht zu meckern
    
  
5 5
     am 24.04.2022
Verifizierter Kauf
Die SSD macht was angegeben wurde. Und das jetzt schon seit einger Zeit. Ich habe sie weiterempfohlen.
    
  
5 5
     am 03.04.2022
Verifizierter Kauf
Die Festplatte ersetzt meine in die Jahre gekommene "Spiele-HDD". Mit 1 TB Speicher, reicht die Platte aus und ich muss die System Partition nicht immer überlasten.

Ich bin sehr zufrieden mit der Qualität und Preisleistung ist bei crucial top!

Kann ich nur empfehlen.
Schraubenzieher und Schrauben waren dabei.
    
  
5 5
     am 20.03.2022
Verifizierter Kauf
läuft ohne probleme danke
    
  
4 5
     am 17.03.2022
Crucial MX500 CT1000MX500SSD1 1TB

Auf dem Markt und in vielen Testberichten gelten Crucial und Samsung zu den Spitzenreitern im SSD Bereich.
Ich wollte mein System ebenfalls mit einer schnellen SSD aufrüsten und habe mir zuerst die 1TB M2 Version von Crucial gekauft, auf Grund meines Mainboards bzw. der verbauten PCIe Karten war es mir jedoch nicht möglich diese zu nutzen. (kein Platz !) Also habe ich mir hier die 2,5" gekauft.

Ich vergleiche hier teilweise die Crucial MX 500 mit der Samsung 860 Evo.

Mein System:
Windows 10 Pro x64
Intel i5
Z370 Mainboard

Sowohl Samsung als auch Crucial bieten 5 Jahre Garantie auf ihre SSDs (kann sich von Produkt zu Produkt unterscheiden) legen aber auch eine maximale TBW Terrabytes Written Grenze fest. Für mich ist das ausschlaggebend. Ich würde nie ein Produkt von einem Hersteller Kaufen, der nicht mit 5 Jahren Garantie hinter seinem Produkt steht.

Wie man an den Bildern sehen kann nutzt die Crucial Software JAVA, welches oft Sicherheitslücken hat und auch sehr Resourcen lastig ist. Für mich ein großer Kritik Punkt, heut zu Tage möchte ich kein JAVA, Adobe Flash oder andere Relikte mehr auf meinem System (aber ja: Java, Flash sind im Browser/Windows 10 integriert) Das Crucial Storage Executive Tool läuft im Gegensatz zum Samsung Magician nicht dauerhaft. Acronis läuft hingegen immer mit mehreren Prozessen im Hintergrund, was micht sehr gestört hat. Das Acronis Tool scheint unausgereift und im Funktionsumfang auch nicht besonders Hilfreich, wozu muss es also dauerhaft aktiv sein ?

Der Installer von Acronis benötigt eine aktive Internetverbindung, Offline Installation ist nicht möglich.
Acronis True Image möchte bei der Deinstallation Verbindung mit Google Analytics aufnehmen !

Dort finde ich die Samsung Data Migration sehr viel besser. Dieses wird nur einmalig zum Übertragen der Daten verwendet, funktioniert offline und wird danach nicht mehr benötigt.

True Image & Data Migration benötigen beide ungefähr 10 Minuten pro 100GB abhängig von den Daten und dem System.

Crucial Storage Executive ist etwas langsam und das Design hat mir auch nicht gefallen.
Bietet an sich aber alle nötigen Funktionen und eine Übersicht über den Zustand des SSD Laufwerks.

Acronis True Image:
Ich habe Acronis zum übertragen der Daten und löschen des Laufwerks benutzt.
Die im Crucial Storage Executive Tool Laufwerk bereinigen Funktion ist lediglich ein einfaches freigeben des Laufwerks die Daten werden dabei nicht sicher gelöscht, können also recht einfach wieder hergestellt werden !
Nach einem Neustart habe ich das Laufwerk dann (versucht) mit dem Acronis Drive Cleanser sicher gelöscht. Dieser Vorgang läuft im Hintergrund und dauert sehr lange.

Die Erklärungen der Löschemethoden sind jedoch dürftig, hätte mir da mehr Details/Empfehlung gewünscht.
Der Löschvorgang (Laufwerksbereinigung) ist bei 100% stehen geblieben, und konnte nicht abgeschlossen werden. Ich habe es mehrmals versucht, insgesamt 6 Stunden. Nach dem letzten Versuch wurde der Vorgang 1 Stunde nach erreichen der 100% letztendlich abgeschlossen.


Crucial SSDs und Temperaturprobleme ?
Die Crucial SSD wurde beim Übertragen und Löschen 60°C Grad heiß (26°C Raumtemperatur), etwas das auch andere angesprochen haben, die Temperaturen der Crucial SSDs sind bei starker Belastung übertrieben hoch. Eine Samsung Evo bleibt unter 50°C. Sicher man kann sagen, dass die Temperaturen noch im normalen Bereich sind, aber die gesamt Temperatur im System steigt mit jeder Komponente. Auf Grund der Belastung der Komponenten, der Platine, Lötstellen und steigende Gehäusetemperatur bevorzuge ich niedrigere Temperaturen.


Fazit und abschließendes Feedback:
Ausschlaggebend für die Rücksendung war die Betriebstemperatur, die im Idle oft über 40°C lag (trotz guter Gehäuselüftung) und, dass JAVA benutzt wird und Acronis nicht ordentlich funktioniert.

Sowohl von Crucial als auch Samsung wäre es zu dem Kundenfreundlich einen SATA auf USB Adapter und Schrauben zum befestigen der SSD mit zu liefern. Eventuell auch ein SATA Kabel, denn ältere Kabel können defekt sein oder nicht für die SATA 6.0Gb/s ausgelegt.

Crucial sollte seine Software noch einmal überarbeiten. Das Tool sollte ohne Java laufen und eine erweiterte (sichere) Löschfunktion des Laufwerks bieten.

In punkto Performance und von der Preis/Leistung ist Die Crucial MX500 einwandfrei, fast gleich auf der 860 Evo, für die man in der Regel aber auch ~20€ mehr zahlen muss.
0 von 2 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 11.03.2022
Verifizierter Kauf
Preisleistung TOP - Geschwindigkeit wie angegeben. Genau das bekommen was ich erwartet habe.
    
  
5 5
     am 09.03.2022
Sehr gute SSD, schnell, kühl und zuverlässig.
    
  
3 5
     am 01.03.2022
Verifizierter Kauf
Erfüllt sein zweck. Keine Probleme damit
    
  
5 5
     am 28.02.2022
Verifizierter Kauf
Sehr gute Preis-Leistung. Läuft stabil
    
  
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 341 Bewertungen)

Video

Kunden kauften auch: