https://image8.macovi.de/images/product_images/320/857321_0__8487227.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 05.06.2013 im Sortiment

Jeder PC profitiert von einer diskreten Grafiklösung. Die NVIDIA® GeForce® GT 610 Grafikkarte bringt die Multimedia-Leistung des PCs auf Touren. Ein Upgrade auf diskrete NVIDIA Grafiklösungen liefert mehr Leistung für ein schnelleres, realistischeres Erlebnis mit beliebten Anwendungen.


Technische Daten

Allgemein:
GPU Modell: GeForce GT 610
Codename: GF119
Schnittstelle: PCI
GPU Anzahl: Single GPU
GPU Takt: 810MHz
Shader Model: 5.0
Shadertakt: 1620MHz
Anzahl der Streamprozessoren: 48 Einheiten
Fertigungsprozess: 40nm
Speicher:
Grösse des Grafikspeichers: 1GB
Grafikspeichertyp: GDDR3
Grafikspeicher Taktfrequenz: 533MHz (1066MHz GDDR3)
Grafikspeicher Anbindung: 64Bit
Video:
Anschlüsse der Grafikkarte: 1xDVI, 1xHDMI, 1xVGA
Verschiedenes:
Direct X Version: 11.0
OpenGL Version: 4.2
Kühlung der Grafikkarte: Passiv
Stromversorgung: PCI
Max. Stromverbrauch: 29W
Grafikkarten Bauform: Single Slot
Verpackung: Retail
Besonderheiten: HDCP, NVIDIA Adaptive Vertical Sync, NVIDIA FXAA Technology, NVIDIA Physx Technology

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(50%)
(50%)
(50%)
(50%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

2 Bewertungen

4.5 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 3%

 
 
5 5
     am 13.02.2016
Wäre hatte es gedacht? so zum tüftel ganz net - Experiment als PhysX Karte Klapt ganz gut muss man nicht haben :D Der gute alte PCI Slot bei (66Mhz 32bit 2.1) entspricht 266MBytes/s sogar schneller als der PCIe 1x 1.1 mit 250Mbytes/s doch ab PCI 1x 2.1 siehts anders aus bei 500MBytes/s. Naja nettes Spielzeug die GT610
    
  
4 5
     am 03.09.2015
Verifizierter Kauf
Ich habe diese Grafikkarte als Ersatz für eine defekte AGP-Grafikkarte in einem älteren Windows-PC (ca. Bj. 2002) gekauft. Diesen Zweck erfüllt diese Grafikkarte trotz PCI-Anbindung voll und ganz.

Ein zusätzlicher Vorteil dieser Karte ist ihre passive Kühlung. Dadurch verringert sich die Geräuschentwicklung die von dem PC ausgeht.

Zu beachten ist der Platzbedarf!
Obwohl die Karte nur einen Slot Platz benötigt, ist der montierte Passivkühlkörper so breit, das unbedingt auf den Abstand zu einer benachbarten Karte zu achten ist. Entweder einen Platz Abstand lassen (optimal auch wg. Wärmeableitung) oder ggf. den Einsatz von Isolierfolie an der Rückseite der benachbarten Karte in Betracht ziehen um Kurzschlüsse durch den elektrisch leitfähigen Kühlkörper zu verhindern.
    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: