https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1452953_0__73408.jpg

16GB PowerColor Radeon RX 6950 XT Red Devil 16GB DDR6 Triple retail

Artikelnummer 73408

EAN 4713436174288    SKU AXRX 6950XT 16GBD6-3DHE/OC

16GB PowerColor Radeon RX 6950 XT Red Devil 16GB DDR6 Triple retail

PowerColor https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1452953_0__73408.jpg
Der Schutz für Ihre Geräte - Umfangreich und überall geschützt mit dem Geräteschutz.


über 960 verkauft
Beobachter: 881

Artikelbeschreibung

Seit dem 05.05.2022 im Sortiment

Die 16 GB PowerColor Radeon™ RX 6950 XT Red Devil 16GB DDR6 Triple unterstützt die aktuellsten Innovationen und Technologien und eignet sich daher sowohl für eSports, als auch für AAA-Gaming. Dank DirectX® Ultimate und AMD FidelityFX™ SuperResolution verbessert sie Ihr Grafik-Erlebnis und sorgt für hohe Framerates. Die Grafikkarte ist für DirectStorage optimiert, um Ladezeiten in Spielen zu reduzieren und erstaunlichen Detailreichtum darzustellen. So können anspruchsvolle Titel auch auf maximalen Einstellungen einwandfrei dargestellt werden.

Die 16 GB PowerColor Radeon™ RX 6950 XT Red Devil 16GB DDR6 Triple besitzt nicht nur einen 16 GB GDDR6-Hochgeschwindigkeitsspeicher, es ist auch ein duales BIOS vorhanden. Mit der integrierten Devil Zone RGB Software können einzigartige RGB-Effekte erzielt werden. Durch Dreifach-Lüfter, sowie intelligente Lüftersteuerung, werden die Kühlung und Luftzirkulation verbessert.


PowerColor Red Devil AXRX 6950XT 16GBD6-3DHE/OC. Grafikprozessorenfamilie: AMD, GPU: Radeon RX 6950XT. Separater Grafik-Adapterspeicher: 16 GB, Grafikkartenspeichertyp: GDDR6, Breite der Speicherschnittstelle: 256 Bit. Maximale Auflösung: 7680 x 4320 Pixel. DirectX-Version: 12.0, OpenGL-Version: 4.6. Schnittstelle: PCI Express x16 4.0. Kühlung: Aktiv, Anzahl Lüfter: 3 Lüfter

***Informationen zum Santander Ratenkredit**:

Barauszahlung entspricht jeweils dem Nettodarlehensbetrag. Der effektive Jahreszins von 7,90% entspricht einem festen Sollzins von 7,63% p.a. Letzte Rate kann abweichen. Bonität vorausgesetzt. Ein Angebot der Santander Consumer Bank AG, Santander Platz 1, 41061 Mönchengladbach. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß § 6a Abs. 4 PAngV dar.

Aktionen und wichtige Informationen

AMD Radeon Raise the Game Bundle

Weitere Infos

Technische Daten

Prozessor:
GPU: Radeon RX 6950XT
Maximale Auflösung: 7680 x 4320 Pixel
Parallele Verarbeitungstechnologie: CrossFireX
Grafikprozessorenfamilie: AMD
CUDA: Nein
Streamprozessoren: 5120
Prozessor-Boost-Taktfrequenz (OC-Modus): 2435 MHz
Speicher:
Grafikkartenspeichertyp: GDDR6
Datenübertragungsrate: 18 Gbit/s
Breite der Speicherschnittstelle: 256 Bit
Separater Grafik-Adapterspeicher: 16 GB
Anschlüsse und Schnittstellen:
HDMI-Version: 2.1
Anzahl HDMI-Anschlüsse: 1
Schnittstelle: PCI Express x16 4.0
Anzahl DisplayPort Anschlüsse: 3
DisplayPorts-Version: 1.4
Gewicht und Abmessungen:
Höhe: 62 mm
Breite: 332 mm
Tiefe: 153 mm
Leistung:
Min. Systemstromversogung: 950 W
Zusätzliche Stromanschlüsse: 3x 8-pin
Verpackungsdaten:
Verpackungsart: Box
Design:
Anzahl Slots: 3
Anzahl Lüfter: 3 Lüfter
Beleuchtung: Ja
Kühlung: Aktiv
Leistungen:
TV Tuner integriert: Nein
DirectX-Version: 12.0
OpenGL-Version: 4.6
Shader Model-Version: Nein
Dual-Link-DVI: Nein

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Artikelbewertungen

(55%)
(55%)
(36%)
(36%)
(9%)
(9%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

11 Bewertungen

4.5 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote:

Reklamationsquote: 1,01%

 
 
5 5
     am 08.11.2022
Verifizierter Kauf
Die Karte ist einfach stark und die Leistung reicht erstmal eine ganze Weile. Man sollte nur ein gutes Netzteil mit genügend 8pin Steckern und Leistung haben.
Meiner Meinung nach, macht man mit Red Devil auch nie was falsch.
Leider war paar Minuten nach dem Kauf die Karte 100¤ günstiger, da war ich zu schnell.
    
  
5 5
     am 30.10.2022
Verifizierter Kauf
quite happy with my purchase , mindfactory took good care of shipment and packed the card packaging in another box . put my order on Friday and it arrived on Tuesday via DHL . the card itself is of great build quality super quiet and mine reaches 2733 mhz out of the box :) , done DDU before installing the card , chosed latest recommended driver from AMD and card performs flawlessly , no issues to speak of , works great with my 4K 120hz C2 OLED TV, there is little coil vine under heavy load but that is to be expected with this class of the card and its not noticeable over my case fans when glass doors are closed (my pc case is phanteks evolv X ) , the card so far exceeded all of my expectations performance vise . so I can safely recommend it .
    
  
5 5
     am 26.10.2022
Verifizierter Kauf
Schön verarbeiteter Pixelbeschleuniger aus dem Hause PowerColor/AMD. Die Metallbackplate verleiht der GPU ein hochwertiges Äußeres, auch sonst ist alles sauber gearbeitet. Die RGB Beleuchtung setzt stimmige Akzente. Im Lieferumfang sind das Kabel zur RGB Steuerung, sowie ein GPU holder gegen Absacken dieser doch recht schweren Karte enthalten. Leistungstechnisch hebt sie sich ein Stück von der 6900XT ab und ist bei den Nvidia Pendanten im groben Bereich der deutlich teureren RTX 3090 einzuordnen.

Der montierte Kühler leistet sehr gute Arbeit, unter Vollast steigt die Temperatur kaum über die 70 Grad Marke an. Hörbares Spulenfiepen kann ich bei meinem Exemplar nicht feststellen. Die Lüfter laufen ruhig und sind unter 60 Grad Temperatur/im Desktopbetrieb komplett deaktiviert. Ein entsprechend geräumiges Gehäuse wird zum Verbauen der Karte zwingend benötigt, weiterhin eine adäquate Stromversorgung von optimalerweise 850 Watt+ je nach restlichem System. Klare Kaufempfehlung für dieses AMD Modell, falls man gewillt ist, für das extra Leistungsplus entsprechend zu zahlen.
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
4 5
     am 25.10.2022
Verifizierter Kauf
Verarbeitung ist gut.
Karte ist mega schnell und sieht gut aus.
Nur was mich mega nervt ist dass sie sehr starkes Spulenfiepen hat..
Aber sonst eine Empfehlung!
    
  
4 5
     am 16.10.2022
Verifizierter Kauf
Sehr starke Grafikkarte mit gutem Preis-Leistungsverhältnis.
    
  
4 5
     am 27.09.2022
Verifizierter Kauf
Eine optisch sehr ansprechende Grafikkarte mit viel Leistung, allerdings auch viel Lärm, sei es durch die extrem aufdrehenden Lüfter oder spulenfiepen.. beides in der Preisklasse eher ein no go. Mich stört es weniger, daher 4 Sterne. Etwas solider scheint mir die 6900XT zu sein, leiser und nicht viel weniger Leistung. Preis Leistungssieger ist aber deutlich die 6800XT.
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
3 5
     am 06.09.2022
Verifizierter Kauf
Der Kühler dieser 6950XT ist trotz des massiven Anblicks zu unterdimensioniert. In einem sehr gut belüftetem Gehäuse erreicht die Karte mit eigener Lüfterkurve (Kein OC oder UV weil letzteres geblockt ist) 73C bei 80% Lüfterdrehzahl. Bios-Switch war auf OC stellung. Der Lüfter ist dabei sehr laut. Die Leistung ist sehr gut aber wegen des mäßigen Kühlers muss man entweder mit hohen Temperaturen (Standart) oder sehr lautem Lüfter Leben (eigene Kurve). Spulenfiepen war kaum wahrnehmbar.
1 von 3 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 22.08.2022
Verifizierter Kauf
Sehr gute Verarbeitungsqualität, große und robuste Lüfter: außergewöhnliche Leistung. Sieht echt geil aus.
Leistung und Preis leistung einhfach unschlagbar.
hat alle meine erwartungen übertroffen.
ich werde es immer wieder weiter empfehlen. wenn man einen High-End Gaming Pc braucht ist diese GPU ein MUSS!!
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 12.07.2022
Verifizierter Kauf
Erste Sahne! Ausreichend kraftvoll für meinen Samsung C49RG9x Ultrawide Screen.
Für eine Auflösung von 2560x1440 genügt auch die RX6800. Die arbeitet im Frauenrechner.
Auf beiden Systemen laufen alle getesteten, aktuellen Spiele (Stand: Sommer 2022) ruckelfrei mit maximalen oder sehr hohen Details.
0 von 2 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
4 5
     am 16.05.2022
Verifizierter Kauf
Fangen wir mit meinem System an, damit sich jeder ein Bild davon machen kann:
CPU: Ryzen 9 5950x mit Noctua NH-D15
RAM: 32 GB
MB: ASUS Rog Strix b550-f Gaming
Gehäuse: Fractal Define 7 mit zwei Lüftern vorne und einem hinten
NT: Seasonic PRIME TX-1000

Es ist meine erste AMD Karte seit langem. Aber ich dachte ich probiere sie mal aus, zu mal die AMD Software Adrenalin wesentlich komfortabler daher zu kommen scheint.

Kommen wir zum Kaufdatum und Preis.
Am 11.05.2022 für 1259 Euro gekauft.

Die Grafikkarte wurde von Mindfactory gut verpackt losgeschickt. Wie alle Grafikkarten zurzeit ist sie richtig riesig. Meine 3070 sieht wie der kleine Bruder dazu aus. Die Halterung, die mitgeliefert wird, braucht man, damit die Karte nicht absackt. Auch brauch die Karte drei 8-Pin PCIe-Stecker. Das sollte man vor dem Kauf bedenken. Sie scheint auch auf den ersten Blick sehr gut verarbeitet zu sein.
Nach dem Einbau war ich gespannt, wie sich die Karte macht. Und im ersten Moment war ich positiv überrascht. Ich habe sie kein Stück gehört. Und die Temperaturen bewegten sich zwischen 45 und 55 und der Verbrauch lag bei 40W im Desktopbetrieb.
Im Anschluß habe ich dann Fortnite gestartet und die Einstellungen alle auf Episch gestellt. Dann kam die Ernüchterung. Die Lüfter drehten so laut auf, dass ich erschrocken war und die anfängliche Begeisterung in Entsetzen umschlug. Wollte die Karte gleich einpacken und wieder zurückschicken. Aber ich habe mich dann doch entschlossen, mir die Software anzuschauen und ein wenig ausprobieren. Letztendlich habe ich, für mich, Einstellungen gefunden, mit denen ich leben kann:

MHz: 2450
Sp.: 1175
Lüfterkurve: P1: 35/30 P2:40/50 P3:40/65 P4: 50/80 P5: 65/90
Leistungsgrenze: 20

Mit diesen Einstellungen habe ich in Fortnite ein Temperaturenschnitt von 83 und der Hotspot hat max. 100. Die durchschnittliche Leistungsaufnahme liegt bei ca. 210W und liege mit Mitteleinstellungen bei dem Spiel bei durchschnittlichen 150 FPS.

Ob das jetzt der Weisheit letzten Schluss ist, kann ich nicht sagen zumal noch der Sommer kommt und dort es sich zeigen wird, wie gut die Einstellungen sind.

Daher gebe ich der Karte vier Sterne und kann sie eigentlich empfehlen.
0 von 5 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 11 Bewertungen)

Video

PowerColor - leistungsstarke Grafikkarten fürs Gaming

PowerColor ist ein kalifornisches Unternehmen - in Taiwan von der TUL Corporation gegründet -, das sich auf die Herstellung von Grafikkarten spezialisiert hat. Daneben produziert PowerColor auch Soundkarten, Powerbanks, Gehäuse und Netzteile. Primärer Fokus sind jedoch Grafikkarten und dazugehörige Hardware, die sich in allen Anwenderbereichen vom Low-End bis zum High-End ansiedeln.

PowerColor Logo
PowerColor Produkte

Maximales Spielerlebnis dank PowerColor-Grafikkarten

Gamer werden mit der Radeon™ VII glücklich. Mit 1 TB/s Speicherbandbreite ist für extreme Leistung zum Zocken gesorgt. 16 GB Speicher, DirectX® 12 und Vulkan® lassen die Augen von Hochleistungs-Gamern leuchten. Flüssige Bildraten sind eine Eigenschaft aller Grafikkarten von PowerColor, auch von diesem Modell. Die Radeon RX Vega ist ebenfalls eine gute Wahl für Gaming-Begeisterte. Beide Grafikkarten liegen im mittleren bis High-End-Preissegment. Doch auch kostengünstigere Varianten mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis lassen keine Wünsche übrig. Die integrierten Aktiv-Kühler leisten ganze Arbeit und schützen die Grafikkarte selbst bei Übertaktung und im Dauerbetrieb beim Gaming vor Überhitzung.

Kunden kauften auch: