Der Mindfactory XXL Adventskalender 2016.

Direkteinstieg

Bitte wählen Sie Ihre Zielseite:

Kleine Elektrohelfer für die Küche: Egal ob Toaster, Mikrowellen, Kaffeemaschinen oder Eierkocher - hier werden Sie fündig.
Geschenkgutscheine bei Mindfactory.de

Eine Erweiterung des Arbeitsspeichers ist die einfachste und effektivste Art die Leistung Ihres PCs zu steigern. Dieses 4GB DDR3-1333-Speichermodul in DIMM-Bauform entspricht dem PC3-1066 Standard und ist geeignet für einen Speichertakt bis 1333MHz bei CL9.


18 Jahre Erfahrung - Mindfactory Aktiengesellschaft

Hinweis

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

Allgemein:

Modellname: ValueRAM
Gesamtkapazität: 4GB
Anzahl der Module: 1x
Kapazität der Einzelmodule: 4096MB
Art des Speichers: DDR3-1333 ECC
JEDEC Norm: PC3-10667E
Speichertyp: ECC
Bauform: DIMM
Speicherinterface: DDR3
Max. Frequenz: 1333MHz
Verpackung: Single
Spannung: 1.50V
Anschluss des Speichers: 240-pin
Latenz (CL): CL9
RAS to CAS Delay (tRCD): 9
Ras Precharge Time (tRP): 9

5 Sterne

5 Sterne: 4GB Kingston ValueRAM DDR3-1333 ECC DIMM CL9 Single

(100%)

4 Sterne

4 Sterne: 4GB Kingston ValueRAM DDR3-1333 ECC DIMM CL9 Single

(0%)

3 Sterne

3 Sterne: 4GB Kingston ValueRAM DDR3-1333 ECC DIMM CL9 Single

(0%)

2 Sterne

2 Sterne: 4GB Kingston ValueRAM DDR3-1333 ECC DIMM CL9 Single

(0%)

1 Stern

1 Sterne: 4GB Kingston ValueRAM DDR3-1333 ECC DIMM CL9 Single

(0%)

Durchschnittliche Bewertung:

Durchschnittlicher Bewertung: 5,0 von 5

Für diesen Artikel liegen 5 Bewertungen vor.

Reklamationsquote

:
RMA-Quote: 1%
Nach dem Kauf bewerten und mit etwas Glück einen von sechs 50€ Gutscheinen gewinnen!
Zeige 1 bis 5 (von insgesamt 5 Bewertungen)
geschrieben am 13.06.2014 von Kluth GmbH
5 5

Jetzt geht die Post ab ...

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 06.12.2013 von Slëdge Hämmer
5 5

Verwende seit Jahren ausschließlich Speicher von Kingston. Läuft problemlos in meinem Heimserver auf einem Asus M5A78L-M/USB3 mit AMD Athlon II X2 250.

Der Riegel ist doppelseitig mit insgesamt 18 x 2048 Megabit-Chips bestückt, wovon 2 Stück exklusiv für die Fehlerkorrektur ECC zuständig sind.

Genauere Informationen liefert das auf der Homepage von Kingston einsehbare Datenblatt.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 28.10.2013 von Fabian
5 5

geschrieben am 28.10.2013 von Fabian  (Verifizierter Kauf)

läuft im HP N54L ohne Probleme

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 04.04.2013 von 3po
5 5

geschrieben am 04.04.2013 von 3po  (Verifizierter Kauf)

Laufen Reibungslos in meinem HP Proliant N40l

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 21.09.2010 von Steffen
5 5

geschrieben am 21.09.2010 von Steffen  (Verifizierter Kauf)

Grundsolider Speicher. Ich habe zwei Module davon (also 8 GB insgesamt) auf einem ASUS M4A89TD Pro/USB3 zusammen mit einem AMD PHENOM II X6 1090T im Einsatz und überlege angesichts der fallenden Preise, ob ich demnächst noch zwei weitere kaufe, um das System auf 16 GB zu erweitern.

Der Speicher bringt ECC-Funktionalität mit. Das ist bei ungepuffertem Speicher (wie es dieser ist) ein eher selteneres Feature. Dieser Speicher kann prinzipiell auf "normalen" Desktop-/Workstation-Boards, die ungepufferten DDR3-Speicher akzeptieren, eingesetzt werden. Sinnvollerweise wählt man aber ein Board, dessen BIOS das ECC auch tatsächlich unterstützt. Weiterhin muss der Speichercontroller (heute sowohl bei Intel als auch bei AMD in der Regel auf dem CPU-Chip untergebracht) ECC beherrschen. Bei AMD tun das alle heute auf dem Markt befindlichen CPUs (seit dem K8), bei Intel muss man da meines Wissens genauer hinsehen.

ECC bringt zum einen die Möglichkeit, kippende Bits im Speicher in gewissem Rahmen zu detektieren, was dann zu einem Eintrag im Log des Betriebssystems führt. Somit lassen sich Speicherfehler frühzeitig erkennen, sodass man evtl. schadhafte Module austauschen kann, bevor es zu Datenkorruption kommt. In kleinerem Umfang können Speicherfehler sogar selbständig korrigiert werden. Meiner Meinung nach ist ECC ein äußerst sinnvolles Merkmal, wenn man mit einem Rechner ernsthaft arbeiten möchte, zumal ja eine kürzlich von Google publizierte Studie zeigt, dass Speicherfehler deutlich häufiger vorkommen als gemeinhin angenommen wird. Zudem ist dieser Speicher nicht mehr viel teurer als das Pendant ohne ECC.

Ich kann den Speicher nur absolut weiterempfehlen.

Bzgl. Übertaktungspotential kann ich jedoch keine Aussage treffen. Ich denke aber, dass Overclocker nicht unbedingt die Hauptadressaten dieses Speichermoduls sind.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Zeige 1 bis 5 (von insgesamt 5 Bewertungen)

Anzeigen

Besuchen Sie auch unsere Partner:

Mindfactory.de is based on XT-Commerce
Mindfactory City
Hardware Finanzierung.de
Bitte bestellen Sie online - auch als Selbstabholer/in - ansonsten gelten im Mindfactory-Markt in Wilhelmshaven andere, höhere Preise.

Unser Ladengeschäft in Wilhelmshaven hat für Sie ab 10 Uhr geöffnet.

Alle Markennamen, Warenzeichen sowie sämtliche Produktbilder sind Eigentum ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung.
VPE-Angaben beziehen sich auf eine "Verpackungseinheit" OVP-Angaben beziehen sich auf "Originalverpackt"
* Alle hier genannten Preise verstehen sich inkl. 19% USt und zzgl. der Versandkosten in Höhe von € 7,99* sowie der Kosten für das gewählte Zahlungsmittel, 0,95% vom Warenwert bei giropay, 1% vom Warenwert bei paydirekt, 0,9% vom Warenwert bei Sofortüberweisung, 1,9% vom Warenwert bei PayPal, € 4,90* bei Nachnahme, € 0,00* Finanzierung (außer bei Fracht- und Express-Versand; bei Zahlung per Nachnahme entstehen weitere, an Hermes bzw. DHL zu zahlende Gebühren in Höhe von € 2,- inkl. 19% USt). Alle hier genannten Kosten verstehen sich inkl. 19% USt.
Bestellen Sie versandkostenfrei. Genauere Infos finden Sie hier.

© 2016 by Mindfactory AG