https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1267086_0__71693.jpg

EAN 4717677336306    SKU PG X RADEON RX VEGA 56 8G/H

Artikelbeschreibung

Seit dem 27.07.2018 im Sortiment

Sichern Sie Ihre VR-Maschine
Bereiten Sie sich darauf vor, die eindrucksvolle Welt der virtuellen Realität zu genießen. Bevor Sie loslegen, sollten Sie sicherstellen, dass sämtliche Voraussetzungen gegeben sind, darunter Hardware, Software und Treiber. Das Mainboard ist dabei der Schlüssel, um die wichtigsten Komponenten zu verbinden. Sie sollten daher nach Produkten mit dem Label VR Readey von ASRock Ausschau halten. Durch rigoroses Testen während der gesamten Entwicklungsphase wird die beste Qualität sichergestellt. Die zuverlässigen Komponenten und die rockende Leistung lassen Sie vollends in die VR-Umgebung eintauchen, ohne jegliche Kompatibilitätsprobleme.

Bereit für FreeSync™ 2
Machen Sie sich bereit für flüssiges und brillantes HDR-Gaming. Genießen Sie lebendige HDR-Inhalte und vermeiden Sie Tearing und Verzerrungen für ein müheloses, flüssiges Gameplay. Kompensation bei niedrigen Frameraten, niedrige Latenzzeiten, Plug-and-Play und HDR Ready. Das ist Radeon FreeSync™ 2 HDR.

Unterstützt die 8K-Auflösung
Es können nicht nur 4K-Inhalte verarbeitet werden, sondern es wird auch die zukunftsweisende 8K-Ausgabe unterstützt, die ein ultimatives visuelles Erlebnis bietet.

AMD Eyefinity
Eine einzigartige Multi-Monitor-Technologie, die es einer Grafikkarte ermöglicht, hochwertige Bilder auf drei, vier und sogar sechs Monitore von einem einzigen Computer auszugeben. Dies reduziert die Systemkomplexität und ermöglicht die Kombination und Synchronisation mehrerer Grafikkarten zu einer massiven Monitorwand.

PHANTOM GAMING TWEAK
Ein schnelles und einfach zu nutzendes Tool, das dem Nutzer umfangreiche Feineinstellungen für professionelles Tweaking an die Hand gibt, etwa für die Lüftergeschwindigkeit, den Kerntakt, die Speicherfrequenz und vielem mehr. Darüber hinaus können Nutzer einen für ihre Bedürfnisse voroptimierten Modus wählen, wie zum Beispiel den OC-Modus, den Silent-Modus oder den Standard-Modus. Phantom Gaming Tweak bietet eine Fülle an Konfigurationsmöglichkeiten für alle, die auf der Suche nach dem Extremen sind.

Radeon™ WattMan
Speichern, laden und teilen Sie benutzerdefinierte Profile für Radeon™ WattMan, um schnell und einfach die Leistung zu optimieren oder ein personalisiertes Spielerlebnis zu erschaffen.

Radeon™ Chill
Radeon™ Chill wurde entwickelt, um Energie zu sparen und die Temperatur zu senken. Radeon™ Chill ermöglicht Hochleistungsgrafik im Kampf und spart Energie bei der Erkundung.

Radeon™ ReLive
Radeon™ ReLive (ReLive) ermöglicht es Benutzern, Videos und Screenshots aufzunehmen, zu streamen und zu teilen.
Die Aufnahme des Gameplays mit Radeon ReLive ist einfach zu konfigurieren und hat nur einen minimalen Einfluss auf die Leistung in Frames pro Sekunde (FPS).

Enhanced Sync
Enhanced Sync ermöglicht ein Gameplay mit geringer Latenz bei praktisch jeder Framerate. Selbst wenn die Framerate Ihres Lieblingsspiels die Bildwiederholrate des Bildschirms übersteigt, können Sie ein Gaming-Erlebnis ohne Tearing genießen.1
Aktivieren Sie VSync. Die verbesserte Technologie für die Synchronisation bietet ein Gaming-Erlebnis ohne Tearing, wenn die Framerate die Bildwiederholrate des Bildschirms mit einer extrem niedrigen Latenzzeit überschreitet. Heben Sie Ihre E-Sports-Spiele auf die nächste Stufe.

Radeon™ Overlay
Das brandneue Radeon™ Overlay ermöglicht es Spielern, ihre Leistung auf ein neues Niveau zu heben, indem sie ihr Gameplay überwachen, aufzeichnen und verfeinern, ohne das Spiel dabei zu verlassen. Ähnlich wie ein Aktivitäts-Tracker für den PC, bietet Radeon™ Overlay Zugriff auf Radeon™ ReLive, Radeon™ Chill, Radeon™ FreeSync , Frame Rate Target Control (FRTC), eine Leistungsüberwachung und die Farbeinstellungen.

AMD Link
AMD Link ist eine leistungsstarke Mobil-App, die die Radeon™ Software Adrenalin Edition ergänzt. Sie ermöglicht Ihnen den bequemen Zugriff auf Gameplay-Leistungsdaten und die Systeminformationen Ihres PCs vom Smartphone und/oder Tablet aus. Sie können die Verbindung zu Ihrem PC entweder über einen QR-Code in den Radeon-Einstellungen herstellen oder die gewünschten Informationen manuell eingeben. Die App wurde mit Blick auf die heutige, sozial vernetzte, smartphone-priorisierte Welt entwickelt und stellt den Spieler in den Mittelpunkt.

- Lüfter mit Doppelkugellager
- High Performance Composite Vapor Chamber
- Unterstützt die 8K-Auflösung
- Grafikausgänge: HDMI, 3 x DisplayPort


**Informationen zur Finanzierung:

Barzahlungspreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gesamtbetrag von € 231,30*. Effektiver Jahreszins von 7,90% bei einer Laufzeit von 18 Monaten entspricht einem gebundenen Sollzins von 8,56% p.a.. Bonität vorausgesetzt. Partner ist die Santander Consumer Bank AG. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß §6a Abs. 3 PAngV dar.

Aktionen und wichtige Informationen

Raise the Game

Weitere Infos

AMD Xbox Game Pass - Spielen Sie Gears 5 und über 100 PC-Spiele (Bedingungen beachten)

Weitere Infos

Technische Daten

Allgemein:
GPU Modell: Radeon RX Vega 56
Edition: Phantom
Codename: Vega 10 XTX
Schnittstelle: PCIe 3.0 x16
GPU Anzahl: Single GPU
GPU Takt: 1156MHz
Boost Takt: 1471MHz
Shader Model: 5.0
Anzahl der Streamprozessoren: 3584 Einheiten
Fertigungsprozess: 14nm
Speicher:
Grösse des Grafikspeichers: 8GB
Grafikspeichertyp: HBM2
Grafikspeicher Taktfrequenz: 800MHz (HBM2)
Grafikspeicher Anbindung: 2048Bit (HBM2)
Video:
Anschlüsse der Grafikkarte: 1xHDMI 2.0, 3xDisplayPort
Verschiedenes:
Direct X Version: 12.0
OpenGL Version: 4.5
Kühlung der Grafikkarte: Aktiv
Stromversorgung: 2x 8pin
Max. Stromverbrauch: 210W
Grafikkarten Bauform: Dual Slot
Verpackung: Retail
Besonderheiten: AMD CrossFire, AMD Eyefinity, AMD FreeSync, AMD Liquid VR, AMD TrueAudio, Radeon Chill, Radeon Relive, Radeon VR Ready

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(72%)
(72%)
(12%)
(12%)
(8%)
(8%)
(8%)
(8%)
1 Stern
(0%)
(0%)

26 Bewertungen

4.5 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 1%

 
 
4 5
     am 18.11.2019
Verifizierter Kauf
Starke Karte mit sehr gutem Preis/Leistungs-Verhältnis. Um die volle Leistung auszuschöpfen einfach die Leistungsbegrenzung auf +50% setzen (mit WattMan in den Radeon Settings oder mit msi-Afterburner). So schafft die Vega 56 ca. 20% mehr. Dann fällt auch der einzige Nachteil dieser Karte auf: Der Lüfter ist bei hohen Belastungen deutlich hörbar und fast störend laut. Dafür sorgt er auch dafür, dass die Temperatur eigentlich nie über 70°C klettert.
    
  
5 5
     am 18.11.2019
Produkttester
Also bis jetzt bin ich mit der Karte total zufrieden. Ich hatte vorher die Gigabyte Vega 56 (2mal) bei der ersten hatte ein Pin gefehlt und bei dem Austausch Modell hatte ich wie einige beschrieben den Fehler mit dem schwarzen Bildschirm wo die Lüfter komplett hochdrehen. Und für 217 ¤ bekommt man keine vergleichbare Grafikkarte mit dieser Power.
    
  
5 5
     am 15.11.2019
Produkttester
ich weiß nicht was manche haben.
ich bin sehr zufrieden mit dieser karte und benutze sie schon länger wie 4 Wochen täglich teilweise bis zu 4 stunden und das ohne Probleme.
Die karte hält sich mit meinem System auf gute 60-65 grad Celsius
muss dazu erwähnen selbst gebautes Gehäuse kein gekauftes...
System bestehend aus:
Netzteil BeQuiet DarkPower mit 850 Watt und 6x 12v Leitungen mit jeweils 20-25 Ampere
davon 2x PCI-E je 20A
Gigabyte Aorus Elite B450
Ryzen 5 3600
HyperX DDR4 3200Mhz
3 Festplatten
2 Laufwerke
5 Gehäuselüfter.

Ich mag den Kühler in dieser Variante, da der Lüfter die Luft direkt raus befördert und nicht im Gehäuse verstreut.
Außerdem war ich überrascht da das Gehäuse komplett aus Alu besteht und somit mit für Kühlung sorgt.
bei meinen Bedingungen verhält sich der Lüfter sehr ruhig und wird nicht laut.
War sogar bei den FPS mit Shadow of the Tombraider sehr überrascht, welche in vielen Tests etwas mit 60 FPS angegeben sind, bei mir jedoch mit vollen Einstellungen sogar 90 der Durchschnitt ist, min jedoch 70.

Und ich wollte nochmal darauf hin weisen, dass die Karte einfach mal 220 Watt saugen kann und das sind einfach mal gute 18Ampere die durch die PCI-E Stromkabel ballern. Checkt also euer Netzteil ob die Leitung so viel "allein" für die Grafikkarte leisten kann!! Ohne dass andere Mitverbrauche auf der 12v Schiene mit versorgt werden. Viele Netzteile haben diese 20 Ampere nämlich nicht und dann müssen sogar 2 PCI-E Kabel nur einmal 15Ampere teilen.
Handbuch lesen!!
    
  
5 5
     am 15.11.2019
Verifizierter Kauf
Treiber, Kühlung und Perfomance top.

Natürlich wird die Karte bei hohen Einstellungen auch mal was lauter, allerdings, habe ich wegen den ganzen negativen Infos im Netzt weit Schlimmeres erwartet und bin um so glücklicher, die Vega für 217 Euro gekauft zu haben.
Mit der Standartlüftereinstellung bleibt die Karte bei mir immer unter 75 Grad. Meißt, um die 69 Grad, egal ob Turbo oder Stromsparmodus. Auf Turbo, dreht der Lüfter halt lauter.


Ich betreibe kein manuelles UV/OC, und kann dazu nichts sagen.
Die Karte läuft so stabil, dass mir die WattMan-Standartoptionen völlig reichen.
Ich lasse Sie hauptsächlich auf-Strom sparen-, nur experimentieren auf Turbo.
Ich habe auch noch keinen Grund gehabt, an den Kühleinstellungen etwas zu ändern.

Empfehlung!
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 09.11.2019
Verifizierter Kauf
Für den Preis von 217,90,-¤ ein Preisleistungsknaller für FHD Gaming! Konnte bis jetzt nichts negatives sagen. Im Idle ist sie sehr leise. Kann das nicht bestätigen das sie laut ist. (unter Last noch nicht getestet) Auch das sie Blackscreens versuchen soll kann ich bei mir nicht sagen. Alte Treiber wurden mit DDU im Abgesicherten Modus entfernt. Grafikkarte macht einen wertigen Eindruck, der Radeon Schriftzug ist Rot beleuchtet. Sie ist halt ein Blowerdesign, das stört aber nicht. Für den Preis kann man sie mitnehmen. Lieferung ging gewohnt flott bei Mindfactory. Wollte eigentlich auf die RX 5500 warten habe mich dann aber trotzdem dafür entschieden diese zu holen, da AMD wohl noch eine Weile braucht.
3 von 4 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
4 5
     am 07.11.2019
Verifizierter Kauf
Die Karte ist im Moment ein Preis/Leistungskracher. Ich kann nicht nachvollziehen weshalb aktuell jedem zu einer 5700 (XT) geraten wird. Für den Aufpreis gibt es einfach zu wenig Mehrleistung.
Die ASrock ist eine Blowerkarte und kann entsprechend extrem laut werden. Im Normalbetrieb mit normaler Lüfterkurve hält sich die Lautstärke in Grenzen. Im Boost-Profil wirds schonmal lauter und wer den Lüfter manuell auf über 50% stellt wird die Lautstärke als störend empfinden, bei 100% bekommt man fast Angst. Ausnahme: man spielt mit guten Kopfhörern.
Ältere und aktuelle Spiele lassen sich auf 1440p flüssig darstellen. Persönlich brauche ich keine konstanten 60fps+ und bin auch mit hohen Grafikeinstellungen zufrieden, da ich den Unterschied zu "Ultra" im Spielbetrieb nicht wahrnehme.
Die meiste Zeit läuft mein Rechner sowieso im 2D-Betrieb zur Bildverarbeitung und dort ist die Vega auch nicht stromhungrig.
Leider war bei mir über den HDMI-Port keine Ausgabe über 1080p möglich, obwohl Kabel und Monitor an anderen Karten funktionieren. Am DP war die Anzeige möglich. Ich habe die Karte deshalb eingeschickt.
    
  
     am 04.11.2019
Verifizierter Kauf
War zunächst sehr zufrieden mit der Karte. Es kommt nach nun ca. 2 Wochen Nutzung leider zu Blackscreens mit PC-Neustart. Teilweise treten Bildfehler mit Lila Punkten auf. - Werde sie deswegen zurückgeben müssen.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 02.11.2019
Verifizierter Kauf
217,90¤!! Wer sich für wesentlich mehr Geld eine 2060(Super), 2070 oder 5700(XT) holt ist selbst schuld... die Leistung der nun 2 Jahre alten Vega 56 ist immer noch sagenhaft. Ab einem gewissen Leistungsniveau kommt es auf 10 FPS auch nicht mehr an. Das Design ist Asrock hier aber sowas von gelungen! Tolle Backplate, sogar ein eigenes Logo wurde entworfen. Schaut in meinem Rechner sehr wertig aus :)
In meiner Grafikkarte ist HBM2 von Samsung verbaut 

Schnell kaufen solange der Vorrat reicht und der Preis stimmt!
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 01.11.2019
Verifizierter Kauf
Nur 215 Euro für eine Vega56. Unglaublich günstig. Funtioniert wie erwartet!
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 26.10.2019
Verifizierter Kauf
Die Karte ist gut verarbeitet. Das Gehäuse ist stabil und die Kühlung funktioniert gut. Bei höheren Drehzahlen ist die Karte jedoch laut.

Wenn die Karte läuft, dann erfüllt sie meine Erwartungen, allerdings verursacht die Karte bei mir Abstürze in Form eines Blackscreens und eines anschließenden Neustarts des Rechners. Ich bin noch nicht hinter das Problem gekommen, aber ich kann sagen, dass es nicht an meiner PSU liegen kann.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 26 Bewertungen)

Video

ASRock: Starke, zuverlässige Leistung für Gamer

Der Hardware-Produzent ASRock hat sich besonders im Bereich der Mainboards einen Namen gemacht. Heute zählt das 2002 gegründete Unternehmen zu den drei größten Herstellern von Hauptplatinen für Computer weltweit. Darüber hinaus umfasst die Produktpalette von ASRock weitere innovative Lösungen für Gamer ebenso wie für den alltäglichen Gebrauch:

  • Grafikkarten
  • Router
  • Mini-Desktop-PCs

Dabei setzt das junge taiwanesische Unternehmen auf ein ausgewogenes Preis-Leistungs-Verhältnis. Casual oder professionell - für den Gamer hat ASRock die passenden Produkte im Repertoire.

ASRock Logo
ASRock Produkte

Mainboards für Gewinner

Die Mainboards von ASRock erfreuen sich unter Gamern großer Beliebtheit. Zuverlässige und starke Performance treffen hier auf ein herausragendes Design. Mit der Phantom-Gaming-Serie ist ASRock ein besonderes Highlight gelungen. Aber auch die Grafikkarten, PC-Systeme und Router des Herstellers können sich nicht nur in Hinblick auf ihr Design sehen lassen. Kosteneffizient, stark in der Leistung und umweltschonend - das sind die Eigenschaften, mit denen die Produkte von ASRock überzeugen und für höchsten Spielspaß sorgen.

Kunden kauften auch: